Bitte warten...
Börse Frankfurt

Golden Gate Anleihe 11/14

Anleihe, ISIN DE000A1KQXX5, WKN A1KQXX, GOL1

Hinweis

Wertpapiergeschäfte sind mit Risiken, insbesondere dem Risikos eines Totalverlusts des eingesetzten Kapitals, verbunden. Sie sollten sich deshalb vor jeder Anlageentscheidung eingehend persönlich unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vermögens- und Anlagesituation beraten lassen und Ihre Anlageentscheidung nicht auf die auf dieser Website veröffentlichen Informationen stützen, sondern alle für eine Anlageentscheidung erforderlichen Unterlagen und Information berücksichtigen. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihre Kredit- und Wertpapierinstitute, eine Beratung durch die Deutsche Börse AG erfolgt nicht. Die Zulässigkeit des Erwerbs eines Wertpapiers kann an verschiedene Voraussetzungen, insbesondere Ihre Staatsangehörigkeit gebunden sein; bitte lassen Sie sich auch hierzu vor einer Anlageentscheidung entsprechend beraten.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen weder eine Anlageberatung, noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf oder zur Zeichnung von Finanzinstrumenten dar.

Deutsche Börse AG übernimmt mit Ausnahme der Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit keine Haftung oder Gewähr für die auf dieser Website veröffentlichten Informationen; diese können – etwa aufgrund von Fehlern Dritter – unzutreffend, unvollständig oder veraltet sein. Insbesondere übernimmt die Deutsche Börse AG im Falle der Verwendung eines Wertpapierprospekts keine Prospektverantwortlichkeit oder Prospekthaftung und ist nicht Anbieter von Wertpapieren.

Die nachfolgenden Wertpapiere sind weder zum regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB®) zugelassen, noch in diesen einbezogen. Anleger und Investoren müssen sich über die Tatsache bewusst sein, dass deshalb die EU-vereinheitlichten hohen Transparenzanforderungen und strengen Anlegerschutzbestimmungen für organisierte Märkte nicht gelten.

Wenn Sie die vorstehend aufgeführten Warnhinweise gelesen haben und diese akzeptieren, bestätigen Sie dies bitte durch einen Klick auf das Feld „Ich stimme zu“; hierdurch gelangen Sie zu dem gewünschten Inhalt“. 



 

S&PMoody'sFitchCreditreformEuler HermesScopeFeriBedeutung

Investment Grade

AAA Aaa AAA AAA AAA AAA  AAA Beste Bonität, geringstes Ausfallrisiko.
AA+ Aa1 AA+ AA+ AA+ AA+  AA+ Sehr gute bis gute Bonität, hohe Wahrscheinlichkeit, den Zahlungsverpflichtungen nachzukommen.
AA Aa2 AA AA AA AA  AA
AA- Aa3 AA- AA- AA- AA-  AA-
A+ A1 A+ A+ A+ A+  A+ Gute bis befriedigende Bonität, angemessene Deckung von Zins und Tilgung. Veränderung der  wirtschaftlichen Lage könnten sich aber negativ auswirken.
A A2 A A A A  A
A- A3 A- A- A- A-  A-
BBB+ Baa1 BBB+ BBB+ BBB+ BBB+  BBB+ Befriedigende Bonität, aktuell erscheinen Zins und Tilgung gedeckt, jedoch mangelnder Schutz gegen wirtschaftliche Veränderungen.
BBB Baa2 BBB BBB BBB BBB  BBB
BBB- Baa3 BBB- BBB- BBB- BBB-  BBB-

Spekulative Grade

BB+ Ba1 BB+ BB+ BB+ BB+  BB+ Bedienung der Anleihe nur in stabilem wirtschaftlichen Umfeld gesichert, enthält spekulative Elemente.
BB Ba2 BB BB BB BB  BB
BB- Ba3 BB- BB- BB- BB-  BB-
B+ B1 B+ B+ B+ B+  B+ Mangelhafte Bonität, auf lange Sicht geringe Sicherung von Zins und Tilgung, kein dauerhaftes Investment.
B B2 B B B B  B
B- B3 B- B- B- B-  B-
CCC+ Caa1 CCC+ CCC CCC CCC  CCC+ Ungenügende Bonität, niedrigste Qualität, geringster Anlegerschutz, in akuter Gefahr eines Zahlungsverzuges. Bei Moody's im Zahlungsverzug. Bei Feri CC=höchstes Verlustrisiko
CCC Caa2 CCC CC CC CC  CCC
CCC- Caa3 CCC- C C C  CCC-
 CC
D/SD   DDD   D/SD D  D Gläubiger befindet sich im Zahlungsverzug. Bei Scope keine Bonität, Insolvenz ist eingetreten.
    DD        
    D        

Kennzahlen

Rendite in % zum letzten Preis -
Rendite in % zu Brief -
Stückzinsen in % -
Aufgelaufene Stückzinstage
Duration in Jahren -
Modified Duration -

Frankfurt Realtime

Geld / Brief 37,500 : 40,000
Volumen Nominal 87.000 : 74.000
Spread abs/rel. 2,500 / 6,67%
Differenz Vortag 2,249 / 6,16%
Zeit 19.12.2014 17:25:16

Kursinformationen

  Frankfurt
Letzter Preis 38,000 %
Datum, Zeit 19.12.2014
17:03
Differenz zum Vortag 1,499 / 4,11%
Umsatz real 17.100,00
Umsatz nominal 45.000
Preisfeststellungen 3
Geld/Brief 37,500 : 40,000
Geld/Brief Volumen in € 87.000 : 74.000
Geld/Brief Zeit 19.12.2014
17:25:16
Spread abs/rel. 2,500 / 6,67%
Tageshoch 38,000
Tagestief 38,000
52-Wochenhoch 98,999
52-Wochentief 13,800
Letzter Preis Vortag 36,501
Handelszeiten 09:00 - 17:30

Frankfurt Handelsparameter

Segment Open Market
Börsenplatz Frankfurt
Spezialist Walter Ludwig Wertpapierhandels GmbH
Variable Preisfeststellung Ja
Einheitsnotierung Nein
Handelszeiten 09:00 - 17:30

Verzinsung

Kupon 6,500
Zinstermin 11. Oktober
Anzahl Zinstermine Ganzjährig
Aktuelle Zinsperiode von bis -
Zinslauf ab 11.04.2011
Stückzinsberechnung flat
Zins- und Dividendenzahlungen Notleidend (kein Zinsendienst und keine Kapitalrückzahlung)


Alle News zum Unternehmen

Es sind noch keine Nachrichten zu diesem Thema vorhanden.


Marktberichte

Es sind noch keine Nachrichten zu diesem Thema vorhanden.

Stammdaten

Name Golden Gate Anleihe 11/14
ISIN DE000A1KQXX5
WKN A1KQXX
Kürzel GOL1
Typ Unternehmensanleihen
Marktsegment Open Market
Mindestanlagesumme Frankfurt 1.000
Mindestanlagesumme Xetra 1.000
Emittent GOLDEN GATE GmbH
Emissionsdatum 11.04.2011
Emissionsvolumen 30,00 Mio.
Umlaufendes Volumen 30,00 Mio.
Emissionswährung EUR
Notierungsaufnahme 05.11.2014
Tag der Valuta entspricht Zinslauf ab
Fälligkeit 11.10.2014
Schuldnerkündigungsart -
Sonderkündigung -
Depotwährung EUR
Abrechnungswährung EUR
Nachrangig Nein


Veröffentlichungen


Wertpapierprospekt PDF

Stand Wertpapierprospekt: 28. März 2011. Bitte prüfen Sie die Website des Emittenten für eventuelle Nachträge.


Rating

Moody's Keine Bewertung


Disclaimer

Wertpapiergeschäfte sind mit Risiken, insbesondere dem Risikos eines Totalverlusts des eingesetzten Kapitals, verbunden. Sie sollten sich deshalb vor jeder Anlageentscheidung eingehend persönlich unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vermögens- und Anlagesituation beraten lassen und Ihre Anlageentscheidungen nicht auf die auf dieser Website veröffentlichen Informationen stützen. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihre Kredit- und Wertpapierinstitute, eine Beratung durch die Deutsche Börse AG erfolgt nicht. Die Zulässigkeit des Erwerbs eines Wertpapiers kann an verschiedene Voraussetzungen, insbesondere Ihre Staatsangehörigkeit gebunden sein, bitte lassen Sie sich auch hierzu vor einer Anlageentscheidung entsprechend beraten.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen weder eine Anlageberatung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzinstrumenten dar.

Deutsche Börse AG übernimmt mit Ausnahme der Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit keine Haftung oder Gewähr für die auf dieser Website veröffentlichten Informationen, diese können - etwa aufgrund von Fehlern Dritter - unzutreffend sein.


Hinweis

Wertpapiergeschäfte sind mit Risiken, insbesondere dem Risikos eines Totalverlusts des eingesetzten Kapitals, verbunden. Sie sollten sich deshalb vor jeder Anlageentscheidung eingehend persönlich unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vermögens- und Anlagesituation beraten lassen und Ihre Anlageentscheidung nicht auf die auf dieser Website veröffentlichen Informationen stützen, sondern alle für eine Anlageentscheidung erforderlichen Unterlagen und Information berücksichtigen. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihre Kredit- und Wertpapierinstitute, eine Beratung durch die Deutsche Börse AG erfolgt nicht. Die Zulässigkeit des Erwerbs eines Wertpapiers kann an verschiedene Voraussetzungen, insbesondere Ihre Staatsangehörigkeit gebunden sein; bitte lassen Sie sich auch hierzu vor einer Anlageentscheidung entsprechend beraten.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen weder eine Anlageberatung, noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf oder zur Zeichnung von Finanzinstrumenten dar.

Deutsche Börse AG übernimmt mit Ausnahme der Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit keine Haftung oder Gewähr für die auf dieser Website veröffentlichten Informationen; diese können – etwa aufgrund von Fehlern Dritter – unzutreffend, unvollständig oder veraltet sein. Insbesondere übernimmt die Deutsche Börse AG im Falle der Verwendung eines Wertpapierprospekts keine Prospektverantwortlichkeit oder Prospekthaftung und ist nicht Anbieter von Wertpapieren.

Die nachfolgenden Wertpapiere sind weder zum regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB®) zugelassen, noch in diesen einbezogen. Anleger und Investoren müssen sich über die Tatsache bewusst sein, dass deshalb die EU-vereinheitlichten hohen Transparenzanforderungen und strengen Anlegerschutzbestimmungen für organisierte Märkte nicht gelten.

Wenn Sie die vorstehend aufgeführten Warnhinweise gelesen haben und diese akzeptieren, bestätigen Sie dies bitte durch einen Klick auf das Feld „Ich stimme zu“; hierdurch gelangen Sie zu dem gewünschten Inhalt“. 

Anzeige