Bitte warten...
Börse Frankfurt

Aktien New York Schluss: Erfreuliche Daten bescheren weitere Gewinne

17.01.2013 22:22

Anzeige

    NEW YORK (dpa-AFX) - Erfreuliche Wirtschaftsdaten haben den wichtigsten
US-Indizes am Donnerstag weiteren Schub gegeben. Enttäuschende Zahlen der
Großbanken Bank of America (BoA)  und Citigroup  taten der guten
Stimmung der Anleger keinen Abbruch. Der Dow Jones Industrial 
kletterte um 0,63 Prozent auf 13.596,02 Punkte und ging damit auf dem höchsten
Stand seit Anfang Oktober aus dem Handel. Für den breiter gefassten S&P 500
Index  ging es um 0,56 Prozent auf 1.480,94 Punkte nach oben - erneut
ein Rekord seit Ende 2007. 

    An der Nasdaq stieg der Composite Index  um 0,59 Prozent auf
3.136,00 Zähler und der Auswahlindex Nasdaq 100  gewann 0,45 Prozent
auf 2.747,15 Punkte. Auch diese Indizes erreichten im Verlauf das höchste Niveau
seit Oktober./ag/he


Anzeige