Bitte warten...

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-frankfurt.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

DKB Osteuropa Fonds TNL

DKB Osteuropa Fonds TNL


ISIN LU0128942959 | WKN 795321 | Kürzel DKE1 | Typ Fond

30.09.2016 10:02

Geld Brief
74,33
75,06
für
673
Stück
für
667
Stück
Differenz zum Vortag -0,48 EUR / -0,64%
Spread absolut / relativ 0,73 / 0,98%

Nettoinventarwert des Emittenten

Vortag 74,45 EUR Datum 30.09.2016

Kursinformationen

Letzter Preis 74,360
Datum / Zeit 30.09.2016 / 10:02:18
Preisfeststellungen 1
Tagesumsatz in € -
Umsatz in Stück -
Tageshoch 74,360
Tagestief 74,360
52-Wochenhoch 75,930
52-Wochentief 55,700
Handelszeiten 08:00 - 20:00

Historische Kurse

Datum Eröffnung Schluss Tageshoch Tagestief Umsatz in Stück
30.09.2016 74,36 74,36 74,36 74,36
29.09.2016 74,84 74,84 74,84 74,84
28.09.2016 73,67 73,67 73,67 73,67
27.09.2016 74,93 74,93 74,93 74,93
26.09.2016 74,82 74,82 74,82 74,82

Gebühren

Verwaltungsgebühr 1,40 %
Depotbankgebühr 0,45 %
VL-fähig? Nein
Sparplan Nein
Ausschüttung Thesaurierend

Handelsparameter im Parketthandel

Spezialist ICF BANK AG WERTPAPIERHANDELSB. WG FONDS
Variable Preisfeststellung Nein
Kleinste handelbare Einheit 1

Rating für DKB Osteuropa Fonds TNL

€uro FondsNote 4
Lipper Leaders, 3 Jahre -
Lipper Leaders, 5 Jahre -
Lipper Leaders, 10 Jahre -
Lipper Leaders, Gesamt -

Anzeige

Wichtige Stammdaten

WKN 795321
ISIN LU0128942959
Name DKB Osteuropa Fonds TNL
Fondsgesellschaft BayernInvest (Lux)
Aufgelegt in Luxemburg
Auflagedatum 04.05.2001
Kategorie Aktienfonds Osteuropa
Währung EUR
Volumen 18.523.255,51
Depotbank Banque LBLux S.A.
Zahlstelle Deutsche Kredit AG
Fondsmanager BAWAG P.S.K Invest GmbH, Wien
Geschäftsjahresende 31.03.
Berichtsstand 18.08.2011

Anlageziel

So investiert der DKB Osteuropa Fonds TNL: Ziel der Anlagepolitik ist die Erwirtschaftung einer langfristigen attraktiven Rendite durch Erträge und Kapitalgewinne aus Aktienanlagen in ertrags- und wachstumsstarken Unternehmen in osteuropäischen Ländern. Im Rahmen der variablen Portfoliostruktur wird den Gesichtspunkten Risiko und Renditeoptimierung durch eine breite Streuung des Anlagevermögens Rechnung getragen. Der Fonds investiert mindestens 51% seines Wertes in Aktien von Ausstellern mit Sitz in Osteuropa.