Bitte warten...


Grundlagen: Steuerung und Kontrolle

Handelsüberwachungsstelle HÜSt
Handelsüberwachungsstelle HÜSt
Die Handelsüberwachungsstelle – kurz HÜSt – mit direktem Kontakt zum Markt überwacht die Preisfeststellungen und sorgt so für einen ordnungsgemäßen Handel.
Institution HÜSt
 

Der gesetzliche Auftrag der Handelsüberwachungsstelle (HÜSt) ist in § 7 Abs 1 Börsengesetz geregelt: Als eigenständiges Börsenorgan überwacht sie Börsenhandel und -geschäftsabwicklung, bei Verstößen führt sie die notwendigen Ermittlungen durch. Dabei kann die Börsenaufsichtsbehörde der HÜSt Weisungen erteilen und die Ermittlungen übernehmen.

Aus diesem Grund ist es eine der zentralen Aufgaben der HÜSt, die Daten aus dem Börsenhandel zu analysieren. Sie beobachtet unter anderem:

  • die Preisfeststellungen auf Xetra und dem Frankfurter Parketthandel, den beiden Plattformen der FWB Frankfurter Wertpapierbörse sowie an der Terminbörse Eurex,
  • das Handelsverhalten der Börsenteilnehmer,
  • die Einhaltung der Regelwerke, dass börsenrechtliche Vorschriften und Anordnungen nicht verletzt werden,
  • dass keine sonstigen Missstände vorliegen, die die ordnungsgemäße Durchführung des Handels an der Börse oder die Abwicklung der Börsengeschäfte beeinträchtigen können.
Aufgaben der HÜSt
 

Die HÜSt erfasst Daten über Börsenhandel und Abwicklung der Geschäfte systematisch und lückenlos. SIe wertet diese aus und führt notwendige Ermittlungen durch.

Die HÜSt kann Daten über Geschäftsabschlüsse der Geschäftsführung und der Handelsüberwachungsstelle einer anderen Börse übermitteln, soweit sie für die Erfüllung der Aufgaben dieser Stelle erforderlich ist.

Stellt die Handelsüberwachung Unregelmäßigkeiten fest, informiert sie die Börsengeschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse und die Börsenaufsicht. Diese können den Fall nach Prüfung an den Sanktionsausschuss abgeben. Die Sanktionen können von einer Abmahnung bis hin zum Widerruf der Börsenzulassung reichen.

Kontakt für Privatanleger
 

Haben Privatanleger Fragen zur Ausführung im Parketthandel, insbesondere aber bei einem Verdacht auf Unregelmäßigkeiten bei der Preisfeststellung und beim Börsenhandel, können sie sich telefonisch oder per E-Mail an die HÜSt wenden:

  • Gebührenfreie Telefonnummer innerhalb Deutschlands: 0800-23 020 23
  • Kostenpflichtige Telefonnummer: +49-(0) 69-2 11-1 13 10
  • E-Mail: huest@deutsche-boerse.com

© Mai 2016 - Deutsche Börse AG

Grundlagen: Steuerung und Kontrolle

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.