Bitte warten...

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-frankfurt.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Open End Turbo Call Optionsschein auf König + Bauer St ISIN DE000DGQ5UD0 | WKN DGQ5UD | Basiswert König + Bauer AG St | Emittent DZ Bank AG

Kursinformationen

Letzter Preis 2,350
Datum / Zeit 21.09.2017 19:34:50
Tagestief/-hoch 2,310 / 2,370
52 Wochentief/-hoch 0,000 / 0,000
Handelszeiten 09:00:00 - 20:00:00
21.09.2017 /
19:34:50
Geld in EUR Brief in EUR
Für dieses Produkt liegt aktuell eine
Quotierungseinschränkung vor.
2,350
2,390
für
10.000
Stück
für
10.000
Stück
Differenz zum Vortag 0,06 EUR / 2,62%
Spread absolut / relativ 0,04 / 1,70%

Letzte Quotes Open End Turbo Call Optionsschein auf König + Bauer St

Zeit Geld Vol Geld Brief Brief Volumen

Stammdaten

Name Open End Turbo Call Optionsschein auf König + Bauer St
WKN DGQ5UD
ISIN DE000DGQ5UD0
Produkttyp Knock-out Warrants
EUSIPA Code 2210
COSI Nein
autom. Ausübung Ja
Optionsscheintyp Call
Basispreis 42,691 EUR
Knock-Out Barriere 42,691 EUR
Abwicklungsart (Physische) Lieferung Nein
Kündigungsmöglichkeit Ja
Währung Euro
Ausgabetag 11.01.2017
Ausgabepreis 0,22 EUR
Erster Handelstag 11.01.2017
Open End Ja
Handelszeit Start 09:00:00
Handelszeit Ende 20:00:00
Handelsmindestgrösse 1
Quanto Nein
Börsenplatz Frankfurt
Premium Segment Ja
Emittent DZ Bank AG
Länderklassifikation des Emittenten Deutschland
Entgeltmodell Hebelprodukt

Berechnungsgrundlage für Kennzahlen

Stand 21.09.2017 19:07:47
Kurs Geld 2,35 EUR
Kurs Brief 2,39 EUR

Kennzahlen

Tage bis Bewertungstag -
Einfacher Hebel 2,82
Spread rel. 1,6736 %
Spread hom. 0,4000
Aufgeld absolut 0,03 EUR
Aufgeld in % 1,1992 %

Basiswert

König + Bauer AG St
ISIN DE0007193500
Quote 66,10500
Stand 21.09.2017 17:29:33
Bezugsverhältnis 0,10
Basispreis 42,691 EUR
Abstand Barriere % 35,46 %
Barriere 42,691 EUR

Produktbeschreibung zu DGQ5UD

Mit dem Erwerb eines Knock-Outs kann der Anleger überproportional an der Entwicklung des Basiswertes partizipieren.

Dabei ergibt sich der Preis des Wertpapieres als ( Kurs des Basiswertes in EUR - 42,69 EUR ) * 0,10 in EUR. Aus dem geringeren Kapitaleinsatz im Vergleich zum Direktinvestment ergibt sich ein Hebel .

Falls der zugrundeliegende Basiswert während der Laufzeit zu irgendeinem Zeitpunkt (auch intraday) die Knock-Out-Schwelle von 42,69 EUR berührt oder unterschreitet, verfällt das Wertpapier wertlos.

Um die Finanzierungskosten des Emittenten zu decken, werden Strike und Knock-Out bei diesem nicht laufzeitbegrenzten Wertpapier regelmäßig   erhöht, so dass der Wert des Knock-Outs bei gleichbleibenden Kursen des Basiswertes sinkt.

Aktualisiert am: 21.09.2017