Bitte warten...

11.10.2018 17:25:24
A A | Drucken

ANALYSE: RBC hält Dialogs Vereinbarungen mit Apple für 'ausgesprochen positiv'


NEW YORK (dpa-AFX) - Die künftige Geschäftsausrichtung des Chipherstellers Dialog Semiconductor hat das Analysehaus RBC überzeugt. Die getroffenen Vereinbarungen mit dem Großkunden Apple seien "ausgesprochen positiv", schrieb Analyst Mitch Steves in einer ersten Reaktion am Donnerstag. An seinem Anlageurteil "Sector Perform" hielt Steves aber fest. Das Kursziel lautet unverändert 20 Euro und liegt damit rund fünf Prozent unter dem aktuellen Kurs.

Die Liefervereinbarungen mit Apple über insgesamt 600 Millionen US-Dollar würden Dialog helfen, die Kostenstruktur zu verbessern. Zudem könne das Unternehmen nun zusätzliche Umsätze erwirtschaften, denn es suche nach Wegen zur weiteren Diversifizierung.

Wie Dialog am Morgen mitgeteilt hatte, lizenziert das Unternehmen künftig bestimmte Technologien für Chips zur Stromsteuerung (PMIC) an Apple aus und überträgt diesem zudem Vermögenswerte. Dialog erhält dafür 300 Millionen Dollar in bar. Zudem sollen rund 300 Dialog-Ingenieure sowie weitere Mitarbeiter zu Apple wechseln, die bereits an der Entwicklung der Apple-Chips mitarbeiten. Die dadurch erzielten Einsparungen sollen die Betriebskosten künftig um rund 35 Millionen Dollar pro Jahr reduzieren.

Außerdem wird Apple ein breites Spektrum neuer Aufträge an Dialog vergeben, wofür 300 Millionen Dollar im Voraus gezahlt werden. Aktionäre sollen über ein Rückkaufprogramm in Höhe von bis zu 10 Prozent der Aktien profitieren.

Laut Steves sind dies alles in allem "außerordentlich positive Neuigkeiten", denn die Führung von Dialog erhalte so mehr Zeit, um über strategische Alternativen nachzudenken. Die zusätzlichen Umsätze und die Verringerung der Betriebskosten dürften zudem dazu beitragen, eine starke Bilanz aufzubauen. Diese könnte dann für Zukäufe genutzt werden.

Erst wenn dies der Fall sei und eine Synergien und Wertsteigerung bringende Akquisition erfolgt ist, will Steve die Aktie einer Neubewertung unterziehen. Zwar seien einige Kostensorgen dank der Vereinbarung mit Apple über die 16-prozentige Reduktion in der Dialog-Belegschaft nun vom Tisch, schrieb Steves, doch wünsche er sich noch einen klaren Weg hin zu nachhaltigem Umsatzwachstum.

Mit der Einstufung "Sector Perform" rechnen die Analysten von RBC Capital Markets auf Sicht von zwölf Monaten mit einer Rendite der Aktien, die in etwa dem Branchendurchschnitt entspricht./ck/elm/fba

Analysierendes Institut RBC Capital.

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-frankfurt.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.