Bitte warten...

18.02.2019 22:35:32
A A | Drucken

DGAP-News: Aareal Bank AG: Vorstand beabsichtigt, der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 2,10 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2018 vorzuschlagen


Aareal Bank AG: Vorstand beabsichtigt, der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 2,10 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2018 vorzuschlagen

^

DGAP-News: Aareal Bank AG / Schlagwort(e): Dividende

Aareal Bank AG: Vorstand beabsichtigt, der Hauptversammlung eine Dividende

in Höhe von 2,10 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2018 vorzuschlagen

18.02.2019 / 22:25

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

__TOKEN__0__0__

Aareal Bank AG: Vorstand beabsichtigt, der Hauptversammlung eine Dividende

in Höhe von 2,10 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2018 vorzuschlagen

Wiesbaden, 18. Februar 2019 - Der Vorstand der Aareal Bank AG hat in seiner

heutigen Sitzung beschlossen, in seinem dem Aufsichtsrat vorzulegenden

Gewinnverwendungsvorschlag an die Hauptversammlung 2019 auf Basis der

vorläufigen, nicht testierten Ergebnisse des Geschäftsjahres 2018 eine

Dividende in Höhe von 2,10 Euro je Aktie vorzusehen. Dies entspricht einer

Ausschüttungsquote am oberen Rand der im Rahmen der Dividendenpolitik

angekündigten Spanne von 70 bis 80 Prozent, bezogen auf das Ergebnis je

Stammaktie (EPS), ohne den positiven Einmaleffekt (negativer Goodwill) aus

dem zum Jahresende vollzogenen Erwerb der Düsseldorfer Hypothekenbank (DHB).

Der Antrag auf Einbeziehung des Konzerngewinns für das Geschäftsjahr 2018 in

das konsolidierte CET 1 der Aareal Bank Gruppe wurde bei der EZB

entsprechend gestellt.

Auf Basis der geplanten Ausschüttung errechnet sich, gemessen am aktuellen

Aktienkurs, eine Dividendenrendite von 7,6 Prozent. Die endgültige

Entscheidung über die Gewinnverwendung für das Geschäftsjahr 2018 ist der

Hauptversammlung vorbehalten.

Der Vorstandsvorsitzende Hermann J. Merkens erklärte: "Die Aareal Bank

Gruppe ist auch im abgelaufenen Geschäftsjahr auf Kurs geblieben und hat

ihre positive Geschäftsentwicklung fortgesetzt. Mit dem Dividendenvorschlag

für 2018 schaffen wir eine Balance zwischen dem Interesse unserer Aktionäre

einerseits und dem zunehmend unsicheren Marktumfeld andererseits.

Gleichzeitig erlaubt dies uns weiterhin, die Potenziale und Chancen, die

sich unserem Unternehmen bieten, wahrnehmen zu können."

Ihre vorläufigen, nicht-testierten Jahreszahlen für 2018 wird die Aareal

Bank, wie angekündigt, am 27. Februar 2019 vorlegen.

Aareal Bank Gruppe

Die Aareal Bank Gruppe mit Hauptsitz in Wiesbaden ist ein führender

internationaler Immobilienspezialist. Sie bietet smarte Finanzierungen,

Software-Produkte sowie digitale Lösungen für die Immobilienbranche und

angrenzende Industrien und ist auf drei Kontinenten - in Europa, Nordamerika

und Asien/Pazifik - vertreten. Die Muttergesellschaft des Konzerns ist die

im MDAX gelistete Aareal Bank AG. Unter ihrem Dach sind die Unternehmen der

Gruppe in den Geschäftssegmenten Strukturierte Immobilienfinanzierungen und

Consulting/Dienstleistungen gebündelt. Das Segment Strukturierte

Immobilienfinanzierungen umfasst die Immobilienfinanzierungs- und

Refinanzierungsaktivitäten der Aareal Bank Gruppe. Hier begleitet sie im

Rahmen einer Drei-Kontinente-Strategie nationale und internationale Kunden

bei ihren Immobilienprojekten in Europa, Nordamerika und Asien. Im Segment

Consulting/Dienstleistungen bietet die Aareal Bank Gruppe Kunden in Europa

aus der Immobilien- und Energiewirtschaft eine einzigartige Kombination aus

spezialisierten Bankdienstleistungen, innovativen digitalen Produkten und

Dienstleistungen zur Optimierung und Effizienzsteigerung ihrer

Geschäftsprozesse.

Kontakt:

Aareal Bank AG

Corporate Communications

Sven Korndörffer

Tel.: +49 611 348 2306

sven.korndoerffer@aareal-bank.com

Christian Feldbrügge

Tel.: +49 611 348 2280

christian.feldbruegge@aareal-bank.com

---------------------------------------------------------------------------

18.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Aareal Bank AG

Paulinenstr. 15

65189 Wiesbaden

Deutschland

Telefon: +49 (0)611 348 - 0

Fax: +49 (0)611 348 - 2332

E-Mail: aareal@aareal-bank.com

Internet: www.aareal-bank.com

ISIN: DE0005408116

WKN: 540811

Indizes: MDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange; Stockholm

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

777191 18.02.2019

°

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-frankfurt.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Aareal Bank AG 26,98 1,43% Aareal Bank AG

Indizes in diesem Artikel

MDAX 25.160,12
0,16%
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.