Bitte warten...

17.05.2019 13:25:35
A A | Drucken

DGAP-News: Beta Systems Software AG: Beta Systems schließt das erste Geschäftshalbjahr 2018/19 wie erwartet ab


Beta Systems Software AG: Beta Systems schließt das erste Geschäftshalbjahr 2018/19 wie erwartet ab

^

DGAP-News: Beta Systems Software AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

Beta Systems Software AG: Beta Systems schließt das erste Geschäftshalbjahr

2018/19 wie erwartet ab

17.05.2019 / 13:24

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Beta Systems Software AG: Beta Systems schließt das erste Geschäftshalbjahr

2018/19 wie erwartet ab

Berlin, den 17. Mai 2019 - Die Beta Systems Software Aktiengesellschaft

(BSS, ISIN DE000A2BPP88) hat ihr erstes Geschäftshalbjahr 2018/19 (1.

Oktober 2018 bis 31. März 2019) mit Konzernumsatzerlösen nach IFRS von rund

26,9 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum 2017/18: 25,0 Mio. Euro) und einem

Konzernbetriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) nach IFRS von rund 6,9

Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 6,0 Mio. Euro) abgeschlossen. Das

Konzernbetriebsergebnis (EBIT) liegt bei rund 6,0 Mio. Euro

(Vorjahreszeitraum: 5,2 Mio. Euro).

Die Umsatzerlöse und beide operativen Ergebnisgrößen sind damit

erwartungsgemäß gegenüber den Vorjahreswerten gestiegen und liegen gut im

prognostizierten Rahmen.

Die Konzernbilanzsumme erhöhte sich zum 31. März 2019 im Vergleich zum 30.

September 2018 auf rund 78,7 Mio. Euro (30.09.2018: 67,4 Mio. Euro). Das

Konzerneigenkapital beträgt zum 31. März 2019 insgesamt rund 51,2 Mio. Euro

(30.09.2018: 46,4 Mio. Euro).

Unter Berücksichtigung der Einlagen in den Cash-Pool der Deutsche Balaton AG

standen der Beta Systems Software AG zum 31. März 2019 insgesamt kurzfristig

verfügbare finanzielle Mittel in Höhe von 46,1 Mio. Euro (30.09.2018: 35,6

Mio. Euro) zur Verfügung. Der operative Cashflow lag mit 10,6 Mio. Euro

deutlich über dem EBITDA und dem Wert des Vorjahreszeitraums (8,8 Mio.

Euro).

Wie bereits in der Ad-hoc-Mitteilung vom 29. April 2019 mitgeteilt, erwartet

der Vorstand der Beta Systems Software AG aufgrund der guten Auftragslage

einen gegenüber der bisherigen Prognose für das laufende Geschäftsjahr

2018/19 gestiegenen Konzernumsatz zwischen EUR 48,0 Mio. und EUR 52,0 Mio.

(vormals zwischen EUR 46,5 Mio. und EUR 49,5 Mio.), ein

Konzernbetriebsergebnis (EBIT, Ergebnis vor Zinsen und Steuern) zwischen EUR

6,0 Mio. und EUR 8,5 Mio. (vormals zwischen EUR 4,5 Mio. und EUR 6,5 Mio.)

sowie ein Konzernbetriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) zwischen EUR

8,0 Mio. und EUR 10,5 Mio. (vormals zwischen EUR 6,3 Mio. und EUR 8,3 Mio.).

Der gesamte Halbjahresfinanzbericht steht auf der Website der Beta Systems

Software AG zum Download zur Verfügung.

Ende der Unternehmensmitteilung

Beta Systems Software AG

Die Beta Systems Software Aktiengesellschaft (BSS, ISIN DE000A2BPP88)

unterstützt seit mehr als 35 Jahren Unternehmen mit komplexen

IT-Systemlandschaften und anspruchsvollen IT-Prozessen aus den Bereichen

Finanzdienstleistungen, Fertigung, Handel und IT-Dienstleistungen. Steigende

Transaktionsvolumen, Datenmengen, Compliance-Standards und die zunehmende

Komplexität der IT-Netzwerke stellen dabei höchste Anforderungen an

Durchsatz, Verfügbarkeit, Nachvollziehbarkeit und Sicherheit der

eingesetzten Softwareprodukte und Lösungen. Das Portfolio von Beta Systems

ist hier bei der Automatisierung, Dokumentation, Analyse und Überwachung der

IT-Abläufe im Rechenzent-rum, der Zugriffssteuerung, der Überwachung der

IT-Infrastruktur und Security sowie der Steuerung der IT Services im

Einsatz.

Beta Systems wurde1983 gegründet, ist im Segment Scale der Deutschen Börse

gelistet und beschäftigt konzernweit rund 350 Mitarbeitende. Sitz des

Unternehmens ist Berlin - weitere wichtige Entwicklungsstandorte finden sich

in Köln, München, Neustadt (Weinstraße). Beta Systems ist national und

international mit mehr als 20 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen

Partnerunternehmen aktiv. Weltweit wenden mehr als 1.000 Unternehmen

Produkte und Lösungen der Beta Systems Gruppe an, die damit zu den führenden

mittelständischen und unabhängigen Softwareanbietern in Europa gehört.

Besuchen Sie Beta Systems auch auf:

www.twitter.com/BetaSystems,

www.facebook.com/BetaSystems

und www.xing.com/companies/betasystemssoftwareag.

Unternehmenskontakt:

Beta Systems Software AG

Investor Relations

Tel.: +49 (0)30 726 118-0

Fax: +49 (0)30 726 118-800

E-Mail: ir(at)betasystems.com

---------------------------------------------------------------------------

17.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Beta Systems Software AG

Alt Moabit 90d

10559 Berlin

Deutschland

Telefon: +49 (0)30 726118 0

Fax: +49 (0)30 726118 00

E-Mail: info@betasystems.com

Internet: www.betasystems.com

ISIN: DE000A2BPP88

WKN: A2BPP8

Indizes: Börsensegment Scale der Deutschen Börse, Marktsegment:

Freiverkehr

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),

Hamburg, Stuttgart

EQS News ID: 812965

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

812965 17.05.2019

°

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-frankfurt.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.