Bitte warten...

24.04.2019 14:15:30
A A | Drucken

DGAP-News: Mayr-Melnhof Karton AG:


Mayr-Melnhof Karton AG:

^

DGAP-News: Mayr-Melnhof Karton AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf

Mayr-Melnhof Karton AG:

24.04.2019 / 14:10

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung des Beschlusses der Hauptversammlung vom 24. April 2019

über die Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien gem § 65 Abs 1 Z 8 sowie Abs

1a und 1b AktG iVm § 82 Abs 9 BörseG und § 3 Abs 1 VeröffentlichungsV

In der 25. ordentlichen Hauptversammlung der Mayr-Melnhof Karton

Aktiengesellschaft, Wien, wurde am 24. April 2019 zum 7. Punkt der

Tagesordnung folgender Beschluss gefasst:

a) Der Vorstand wird gem § 65 Abs 1 Z 8 sowie Abs 1a und 1b AktG ermächtigt,

auf den Inhaber lautende Stückaktien der Gesellschaft im Ausmaß von bis zu

10 % des Grundkapitals der Gesellschaft für eine Geltungsdauer von 30

Monaten ab 24. April 2019, sohin bis 24. Oktober 2021, sowohl über die Börse

als auch außerbörslich, und zwar auch nur von einzelnen Aktionären oder

einem einzigen Aktionär, zu einem niedrigsten Gegenwert von EUR 1,-- je

Aktie und einem höchsten Gegenwert von EUR 200,-- je Aktie zu erwer-ben. Der

Handel mit eigenen Aktien ist als Zweck des Erwerbs ausgeschlossen. Die

Ermächtigung kann ganz oder teilweise oder auch in mehreren Teilbeträgen und

in Verfolgung eines oder mehrerer Zwecke durch die Gesellschaft, durch ein

Tochterunternehmen (§ 189a Z 7 UGB) oder für Rechnung der Gesellschaft durch

Dritte ausgeübt werden.

b) Den Erwerb über die Börse kann der Vorstand der Mayr-Melnhof Karton

Aktiengesellschaft beschließen, doch muss der Aufsichtsrat im Nachhinein von

diesem Beschluss in Kenntnis gesetzt werden. Der außerbörsliche Erwerb

unterliegt der vorherigen Zustimmung des Aufsichtsrats.

Im Falle des außerbörslichen Erwerbs kann dieser auch unter Ausschluss des

quotenmäßigen Veräußerungsrechts durchgeführt werden (umgekehrter

Bezugsrechtsausschluss).

c) Der Vorstand wird für die Dauer von fünf Jahren ab Beschlussfassung gemäß

§ 65 Abs 1b AktG ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats für die

Veräußerung beziehungsweise Verwendung eigener Aktien eine andere Art der

Veräußerung als über die Börse oder durch ein öffentliches Angebot, unter

sinngemäßer Anwendung der Regelungen über den Bezugsrechtsausschluss der

Aktionäre, zu beschließen und die Veräußerungsbedingungen festzusetzen. Die

Ermächtigung kann ganz oder teilweise oder auch in mehreren Teilbeträgen und

in Verfolgung eines oder mehrerer Zwecke durch die Gesellschaft, durch ein

Tochterunternehmen (§ 189a Z 7 UGB) oder für Rechnung der Gesellschaft durch

Dritte ausgeübt werden.

d) Der Vorstand wird ferner ermächtigt mit Zustimmung des Aufsichtsrats

erforderlichenfalls das Grundkapital durch Einziehung dieser eigenen Aktien

ohne weiteren Hauptversammlungsbeschluss gemäß § 65 Abs 1 Z 8 letzter Satz

iVm § 122 AktG herabzusetzen. Der Aufsichtsrat ist ermächtigt Änderungen der

Satzung, die sich durch die Einziehung von Aktien ergeben, zu beschließen.

Der Vorstand

---------------------------------------------------------------------------

24.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Mayr-Melnhof Karton AG

Brahmsplatz 6

1040 Wien

Österreich

Telefon: 0043 1 501 36 91180

Fax: 0043 1 501 36 91391

E-Mail: investor.relations@mm-karton.com

Internet: www.mayr-melnhof.com

ISIN: AT0000938204

WKN: 93820

Indizes: ATX

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board),

München, Stuttgart; Wiener Börse (Amtlicher Handel)

EQS News ID: 802419

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

802419 24.04.2019

°

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-frankfurt.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Mayr-Melnhof Karton AG 111,20 -0,71% Mayr-Melnhof Karton AG
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.