Bitte warten...

19.02.2019 10:05:31
A A | Drucken

DGAP-News: Nanogate: Neuer Großauftrag über rund 50 Mio. Euro


Nanogate: Neuer Großauftrag über rund 50 Mio. Euro

^

DGAP-News: NANOGATE SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge

Nanogate: Neuer Großauftrag über rund 50 Mio. Euro

19.02.2019 / 09:59

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Nanogate: Neuer Großauftrag über rund 50 Mio. Euro

- Lieferung von N-Glaze-Komponenten für stark nachgefragten Geländewagen in

den USA

- Produktionsstart für Sommer 2020 geplant

Göttelborn, 19. Februar 2019. Die Nanogate SE, ein weltweit führender

Spezialist für designorientierte Hightech-Oberflächen und -Komponenten,

erhöht ihre Auftragsbasis weiter. Der neue Großauftrag für den US-Standort

umfasst ein Gesamtvolumen von rund 50 Mio. Euro über eine Laufzeit von rund

sechs Jahren.

Im Rahmen des mehrjährigen Projekts fertigt und veredelt der Konzern an

seinem US-Standort Kunststoffkomponenten in höchster optischer Qualität.

Dabei handelt es sich um Designelemente für den Innenraum. Sie kommen bei

der nächsten Generation eines weitverbreiteten Geländewagens zum Einsatz.

Nanogate rechnet mit Produktionsbeginn im Sommer 2020, nachdem gerade am

Standort in Mansfield (Ohio/USA) mit den Vorbereitungen für Produktion und

Veredelung der Komponenten sowie das anschließende Assembling begonnen

wurde.

Ralf Zastrau, CEO der Nanogate SE: "Glazing-Komponenten etablieren sich

angesichts ihrer Vorteile bei Design und Gewicht immer mehr als Standard.

Nanogate verfügt in diesem Markt über langjährige Erfahrung. Systeme im

Bereich N-Glaze sind neben unseren drei Wachstumsfeldern Metallisierung, New

Mobility und Smart Surfaces ein bedeutender Zielmarkt."

Kontakt

Christian Dose

Finanzpresse und Investoren

WMP Finanzkommunikation GmbH

Tel. +49 69 57 70 300 21

nanogate@wmp-ag.de

Juliane Wernet

Nanogate SE

Zum Schacht 3

66287 Göttelborn

Tel. +49 6825 9591 223

juliane.wernet@nanogate.com

www.nanogate.com

twitter.com/nanogate_se

Nanogate SE

Nanogate (ISIN DE000A0JKHC9) ist ein weltweit führender Spezialist für

designorientierte Hightech-Oberflächen und -Komponenten in höchster

optischer Qualität. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 1.700

Mitarbeiter. Nanogate entwickelt und produziert designorientierte

Oberflächen und Komponenten und stattet diese mit zusätzlichen Eigenschaften

(z.B. antihaftend, kratzbeständig, korrosionsschützend) aus. Der Konzern

verfügt über erstklassige Referenzen (beispielsweise Airbus, Audi, August

Brötje, BMW, BSH Hausgeräte, Daimler, FILA, Ford, Fresenius, GM, Jaguar,

Junghans, Porsche, Volkswagen). Mehrere hundert Kunden-Projekte wurden

bislang in der Serienproduktion erfolgreich umgesetzt. Nanogate ist auf

beiden Seiten des Atlantiks mit eigenen Produktionsstätten vertreten.

Getreu dem Claim "A world of new surfaces" erschließt Nanogate als

langjähriger Innovationspartner für Unternehmen aus unterschiedlichen

Branchen die vielfältigen Möglichkeiten, die sich auf Basis neuer

Materialien ergeben. Ziel ist es, mit multifunktionalen Oberflächen,

beispielsweise aus Kunststoff oder Metall, und innovativen

Kunststoff-Komponenten die Produkte und Prozesse der Kunden zu verbessern

sowie Umweltvorteile zu erzielen. Der Konzern konzentriert sich auf

attraktive Anwendungen vorrangig in den Zielbranchen Mobility, Aviation,

Home Appliances, Interior, Leisure und Medical. Als Systemhaus deckt

Nanogate die Wertschöpfungskette breit ab: das Design und Engineering, die

Werkstoffentwicklung für Oberflächensysteme, die Serienbeschichtung

unterschiedlicher Substrate sowie die Produktion und Veredelung

vollständiger Kunststoffkomponenten. Werttreiber sind in erster Linie die

internationale Markterschließung sowie die Entwicklung neuer Anwendungen

insbesondere für die strategischen Bereiche glasartige Oberflächen (N-Glaze)

und metallisierte Oberflächen (N-Metals).

Disclaimer

Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine

Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die Aktien der Nanogate SE (die

"Aktien") dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder "U.S. persons" (wie

in Regulation S des U.S. amerikanischen Securities Act of 1933 in der

jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") definiert) oder für Rechnung

von U.S. persons angeboten oder verkauft werden. Die Aktien sind nicht und

werden nicht öffentlich angeboten.

This publication constitutes neither an offer to sell nor an invitation to

buy securities. The shares in Nanogate SE (the "Shares") may not be offered

or sold in the United States or to or for the account or benefit of "U.S.

persons" (as such term is defined in Regulation S under the U.S. Securities

Act of 1933, as amended (the "Securities Act")). No offer or sale of

transferable securities is being made to the public.

---------------------------------------------------------------------------

19.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: NANOGATE SE

Zum Schacht 3

66287 Göttelborn

Deutschland

Telefon: +49 (0)6825/95 91 0

Fax: +49 (0)6825/95 91 852

E-Mail: nanogate@wmp-ag.de

Internet: www.nanogate.de

ISIN: DE000A0JKHC9,

WKN: A0JKHC

Indizes: Scale 30

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

777287 19.02.2019

°

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-frankfurt.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Nanogate SE 29,60 -1,66% Nanogate SE
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.