Bitte warten...

07.05.2019 07:05:27
A A | Drucken

DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG setzt den Wachstumskurs mit verbesserter Profitabilität weiter fort - Prognose für 2019 erhöht


VARTA AG: VARTA AG setzt den Wachstumskurs mit verbesserter Profitabilität weiter fort - Prognose für 2019 erhöht

^

DGAP-News: VARTA AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung

VARTA AG: VARTA AG setzt den Wachstumskurs mit verbesserter Profitabilität

weiter fort - Prognose für 2019 erhöht

07.05.2019 / 07:00

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Corporate News

Ellwangen, 7.Mai 2019

VARTA AG setzt den Wachstumskurs mit verbesserter Profitabilität weiter fort

- Prognose für 2019 erhöht

* Sehr guter Start in das Geschäftsjahr 2019

* Konzernumsatz wächst erneut zweistellig um 10,7% auf 73,4 Mio. EUR

* Bereinigtes EBITDA steigt erneut deutlich überproportional um

36,9% auf 17,4 Mio. EUR

* Bereinigte EBITDA-Marge verbessert sich sehr deutlich um 4,5

Prozentpunkte auf 23,7%

* Segment "Microbatteries" mit sehr starkem Quartalsergebnis -

Segment "Power & Energy" mit planmäßigem Start in das Jahr 2019

* Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 wird

erhöht:

Umsatz wird zwischen 310 und 315 Mio. EUR erwartet (bisher:

303-309 Mio. EUR)

Bereinigtes EBITDA soll zwischen 64 und 67 Mio. EUR liegen (bisher

61-64 Mio. EUR)

Die VARTA AG veröffentlicht heute die Geschäftszahlen für das erste Quartal

2019:

Der Konzernumsatz hat sich wiederum zweistellig um 10,7% auf 73,4 Mio. EUR

erhöht. Das bereinigte EBITDA steigt erneut deutlich überproportional um

36,9% auf 17,4 Mio. EUR und die bereinigte EBITDA-Marge verbessert sich sehr

deutlich um 4,5 Prozentpunkte auf 23,7%. Der Konzerngewinn ist um 28,3% auf

9,2 Mio. EUR gestiegen. Damit konnte die VARTA AG ihre Profitabilität erneut

deutlich verbessern.

Herbert Schein, Vorstandsvorsitzender (CEO) der VARTA AG: "Die sehr guten

Geschäftszahlen im ersten Quartal 2019 unterstreichen unsere herausragende

Position als Technologie- und Marktführer in unseren strukturell wachsenden

Marktsegmenten. Insbesondere bei unseren Lithium-Ionen Batterien (CoinPower)

ist die Nachfrage ungebrochen hoch. Daher erweitern wir unsere

Produktionskapazität in diesem margenstarken Wachstumsbereich nochmals, um

unsere starke Marktposition weiter auszubauen."

Finanzvorstand (CFO) Steffen Munz ergänzt: "Nachdem das erste Quartal sehr

gut angelaufen ist und wir einen sehr gesunden Auftragsbestand verzeichnen,

blicken wir noch optimistischer in das laufende Geschäftsjahr. Wir werden

unsere hohe Wachstumsdynamik nochmals beschleunigen und erhöhen daher die

Prognose für das Geschäftsjahr 2019."

Segment "Microbatteries" mit sehr starkem Quartalsergebnis - Segment "Power

& Energy" mit planmäßigem Start in das Jahr 2019

Das Segment "Microbatteries" hat das beste Quartalsergebnis der

Firmengeschichte erzielt. Der Umsatz stieg um 12,9% auf 61,5 Mio. EUR. Damit

lag der Umsatz erstmals in einem Quartal bei über 60 Mio. EUR. Das

bereinigte EBITDA ist um 36,7% auf 16,6 Mio. EUR gestiegen. Als Folge hat

sich die bereinigte EBITDA-Marge um 4,7 Prozentpunkte auf 27,1% vom Umsatz

sehr deutlich verbessert.

Das mit Abstand größte Umsatzwachstum wurde wiederum bei den

Lithium-Ionen-Batterien (CoinPower) erzielt. Der Konzern profitiert als

Technologie- und Innovationsführer am stärksten von dem sehr dynamisch

wachsenden Marktsegment für kabellose Premium Kopfhörer (Hearables). Bei den

Hörgeräte-Batterien wurde die marktführende Position im strukturell

wachsenden Markt für die Hörgeräte weiter gefestigt.

Das Segment "Power & Energy" ist planmäßig in das neue Geschäftsjahr 2019

gestartet. Der Umsatz lag erwartungsgemäß leicht über dem Vorjahresniveau.

Der Anlauf der neuen Kundenprojekte bei den Batterie Packs wird zu einem

deutlichen stärkeren Umsatz im zweiten Halbjahr im Vergleich zum ersten

Halbjahr führen. Sehr erfreulich ist, dass ein positiver bereinigter EBITDA

von 0,8 Mio. EUR im ersten Quartal erzielt wurde. Die bereinigte

EBITDA-Marge liegt mit 6,5% genau in dem mittelfristig angestrebten

Margen-Korridor von 6 bis 8% im Verhältnis zum Umsatz.

Positiver Free Cash Flow trotz weiterhin hoher Investitionen zur Erweiterung

der Produktionskapazitäten

Die Auszahlungen für Investitionen (CAPEX) lagen im 1. Quartal 2019 bei 6,1

Mio. EUR. Der Schwerpunkt der Investitionstätigkeit liegt weiterhin auf dem

massiven Ausbau der Produktionskapazitäten bei den Lithium-Ionen-Batterien

(CoinPower). Hier wird die installierte Produktionskapazität von derzeit

rund 40 Mio. Zellen pro Jahr auf über 60 Mio. Zellen in 2020 erweitert. Sehr

erfreulich ist, dass der Free Cash Flow mit 2,6 Mio. EUR trotz der temporär

sehr hohen Investitionsausgaben weiterhin positiv ist. Die massiven

Investitionen in die Erweiterung der Produktionskapazitäten werden also

weiterhin aus dem Mittelzufluss aus der operativen Geschäftstätigkeit

finanziert.

Prognose für das Geschäftsjahr 2019 nach gutem Start im ersten Quartal

erhöht

Nach dem erfolgreichen Start im ersten Quartal 2019 erhöht die VARTA AG die

Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr 2019: Die

Umsatz-Prognose wird von bisher 303 bis 309 Mio. EUR auf 310 bis 315 Mio.

EUR angehoben. Dies entspricht einem Umsatzwachstum von rd.14 bis 16%. Die

Prognose für das bereinigte EBITDA wird von bisher 61 bis 64 Mio. EUR auf 64

bis 67 Mio. EUR erhöht, und soll damit um rd. 27 bis 33% im

Vorjahresvergleich zulegen.

VARTA AG - Ausgewählte Konzern-Kennzahlen

in Millionen EUR Q1-2019 Q1-2018

Umsatz 73,4 66,4*

EBITDA 16,8 12,3*

Bereinigtes EBITDA 17,4 12,7*

Bereinigte EBITDA Marge (%) 23,7% 19,2%

Konzernergebnis 9,2 7,2*

Investitionen (Capex) 6,1 12,5

Free Cash Flow 2,6 -12,0

Eigenkapitalquote 59,1% 69,6%

Bilanzsumme 455,5 342,3

Mitarbeiter (zum 31.3.) 2.296 2.178

* Anpassung der Vorjahreszahlen durch Umstellung auf IFRS 15

Termine:

21.05.2019 Hauptversammlung

06.08.2019 Halbjahresbericht 2019

29.10.2019 Zwischenmitteilung 3. Quartal 2019

Kontakt:

Bernhard Wolf Nicole Selle

Head of Investor Relations Corporate Communications

Tel: +49 79 61 921-969 Tel.: +49 79 61 921-221

[1]bernhard.wolf@varta-ag.com nicole.selle@varta-ag.com

1. mailto:bernhard.wolf@varta-ag.com

Über VARTA AG

Die VARTA AG als Muttergesellschaft der Gruppe ist über ihre

Tochtergesellschaften VARTA Microbattery GmbH und VARTA Storage GmbH in den

Geschäftssegmenten Microbatteries und Power&Energy tätig. Die VARTA

Microbattery GmbH ist heute bereits ein Innovationsführer im Bereich

Mikrobatterien, einer der Marktführer bei Hörgerätebatterien und strebt die

Marktführerschaft auch für Lithium-Ionen Batterien im Bereich Wearables

insbesondere bei Hearables an. Die VARTA Storage GmbH fokussiert sich auf

intelligente Energielösungen für maßgeschneiderte Batteriespeichersysteme

für OEM-Kunden sowie auf das Design, die Systemintegration und die Montage

von stationären Lithium-Ionen Energiespeichersystemen. Mit fünf Produktions-

und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien,

Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG

Gruppe derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.

---------------------------------------------------------------------------

07.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: VARTA AG

Daimlerstraße 1

73479 Ellwangen

Deutschland

Telefon: +49 (0)791-921-0

E-Mail: info@varta-ag.com

Internet: www.varta-ag.com

ISIN: DE000A0TGJ55

WKN: A0TGJ5

Indizes: SDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 807715

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

807715 07.05.2019

°

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-frankfurt.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Varta AG 54,60 1,11% Varta AG
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.