Bitte warten...

15.04.2019 09:15:31
A A | Drucken

IRW-News: Ximen Mining Corp.: Ximen kündigt an, dass das Diamantbohrprogramm auf der Gold Drop-Liegenschaft begonnen hat


IRW-PRESS: Ximen Mining Corp.: Ximen kündigt an, dass das Diamantbohrprogramm auf der Gold Drop-Liegenschaft begonnen hat

Ximen kündigt an, dass das Diamantbohrprogramm auf der Gold Drop-Liegenschaft begonnen hat

Vancouver, B.C. - 15. April 2019 - Ximen Mining Corp. (TSX.v: XIM) (FRA: 1XMA) (OTCQB:XXMMF) (das Unternehmen oder Ximen - http://www.commodity-tv.net/c/mid,2697,Company_Presentation/?v=298917) freut sich bekannt zu geben, dass sein Optionspartner GGX Gold Corp (GGX: TSX.v), (GGXXF: OTCQB), (FRA: 3SR2), mit dem Diamantbohrprogramm für das Frühjahr 2019 auf der Gold Drop-Liegenschaft im Süden von British Columbia begonnen hat.

Das Bohrprogramm wird sich auf die C.O.D-Ader in der Gold Drop Southwest Zone konzentrieren. Das Unternehmen durchteufte während der Diamantbohrungen im Jahr 2018 oberflächennahe, hochgradige Gold-, Silber- und Tellurvorkommen innerhalb der C.O.D-Ader, einschließlich:

- COD18-67: 129 g/t Gold, 1.154 g/t Silber & 823 g/t Tellur auf 7,28 Metern Kernlänge.

- COD18-70: 107 g/t Gold, 880 g/t Silber & 640 g/t Tellur auf 6,90 Metern Kernlänge.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46471/NR-XIM-April-15-2019-Drilling Commences_DE_PRcom.001.jpeg

Ximens Optionspartner beginnt sein Explorationsprogramm im Jahr 2019 mit Bohrungen auf der C.O.D-Ader (C.O.D steht für Continuation of Dentonia; die Dentonia ist eine weitere Goldquarzader auf der Lagerstätte, die historisch abgebaut wurde). Die C.O.D-Ader wurde erstmals 2017 untersucht. Die Erstbeprobung der Ader rechtfertigte die Durchführung von Grabungs- und Bohrarbeiten. Im Jahr 2018 folgte das Bohrprogramm und umfasste eine Reihe von Bohrungen südlich des C.O.D-Grabens, die die Ader erfolgreich auf eine Gesamtlänge von fast 400 Metern erweiterten und eine hochgradige Mineralisierung durchschnitten. Die Untersuchungsergebnisse (siehe Website des Unternehmens für Pressemitteilungen, wo diese Ergebnisse veröffentlicht werden) beinhalten die folgenden Highlights:

Hole ID Interval Gold (gpt)Silver (Te (gpt)

Length gpt

)

COD17-1416.03 4.59 38.64

COD18-3 2.1 14.62 150.2 102

COD18-261.4 10.3 1.09 0.2

COD18-321.51 3.67 67.2 30.4

COD18-332.98 8.65 47.6 37.3

COD18-343.41 6.16 72.4 31.0

COD18-373.95 8.23 67.36 38.53

COD18-452.05 50.15 375

COD18-461.47 54.9 379

COD18-491.47 9.52 118 72.2

COD18-541.66 7.6 60.2 34.1

COD18-611.38 5.29 32.4 31.4

COD18-631.17 28 424.7 150.4

COD18-677.28 129.11 1,154.90823.0

COD18-682.76 8.77 85.4 56.3

COD18-697.46 5.76 67.9 61.2

COD18-706.9 107.5 880 640

Für 2019 wird die Bohrung zunächst darauf abzielen, den Erzfall einer hochgradigen Gold-Silber-Tellur-Mineralisierung, der 2018 durchschnitten wurde, zu erweitern und aufzufüllen. Anschließend werden die Everest-Ader im Süden und die C.O.D-Erweiterung im Norden durch Bohrungen getestet.

Die Highlights des Diamantbohrprogramms von 2018 sind die Bohrungen COD18-67 und COD18-70, die oberflächennahes, hochwertiges Gold, Silber und Tellur in der südlichen Erweiterung der C.O.D-Ader durchschnitten. COD18-67 durchschnitt 129 Gramm pro Tonne (g/t) Gold, 1154 g/t Silber & 823 g/t Tellur auf 7,28 Meter Kernlänge, während COD18-70 107 g/t Gold, 880 g/t Silber & 640 g/t Tellur auf 6,90 Meter Kernlänge durchschnitt (Pressemitteilungen vom 11. Januar, 18. Januar und 18. März 2019). Das C.O.D-Adersystem ist entlang des Streichens und in der Tiefe offen.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46471/NR-XIM-April-15-2019-Drilling Commences_DE_PRcom.002.png

An der C.O.D-Erweiterung im Norden wurden bisher keine Diamantbohrungen durchgeführt. Das Grabungsprogramm von 2018 deckte zahlreiche Anzeichen für Erzadern mit Zufallsproben von bis zu 15,45 g/t Gold, 159 g/t Silber und 114,5 g/t Tellur auf. Eine Chip [Splitter] -Probe (0,4 Meter lang) ergab 21,7 g/t Gold, 216 g/t Silber und 149 g/t Tellur (Pressemitteilung vom 27. Februar 2019).

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46471/NR-XIM-April-15-2019-Drilling Commences_DE_PRcom.003.jpeg

Dr. Mathew Ball, P.Geo. [Professional Geoscientist], Vice-President Exploration für Ximen Mining Corp. und Sachkundiger im Sinne von NI 43-101, genehmigte die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen.

Darüber hinaus möchte das Unternehmen die Aufnahme von Mr. Lloyd Penner in das Team bekannt geben, der sich darauf konzentrieren wird, das Unternehmen bei seinen Zukunftsplänen und Bestrebungen in Bezug auf die Entwicklung der Bergbauaktivitäten des Unternehmens auf seinen verschiedenen Anlagen zu unterstützen.

Mr. Penner bringt langjährige Erfahrung und Wissen in das Unternehmen ein, da er einen großen Teil seiner über 30-jährigen Karriere mit der Exploration, Erschließung und dem Abbau von Goldlagerstätten im westlichen Kanada verbracht hat, von den Bergen an der Küste von British Columbia über die Goldlagerstätten im Norden Kanadas bis hin nach Westafrika. Zu seinen vielseitigen Fähigkeiten gehören Planung, Projektorganisation, Aufbau von Übertage-Infrastruktur und konventionellem Untertagebau. Seine Karriere im Bergbau begann 1986 mit der Erschließung der hochgradigen, schmalen Adern des Bridge River Valley von British Columbia. Zu seinen bisherigen wichtigen Projekten gehört die Tätigkeit als Minenmanagers der QR-Mine im Landesinneren von British Columbia - ein Cyanid-Betrieb mit 1.000 Tonnen pro Tag mit mehreren Minen mit Unter- und Übertagebau. Weitere Projekte umfassen Explorationsliegenschaften im Spätstadium wie die Ruddock Creek-Liegenschaft von Selkirk Metals, die Red Chris-Liegenschaft von Imperial Metals und die Gold produzierende Mine von Avion Gold in Mali. Sein beruflicher Werdegang umfasst mehr als acht Jahre Management in der Entwicklung, Exploration und Produktion in Afrika und British Columbia. Mr. Penner hat auch Erfahrung in der Arbeit mit kundenspezifischem Test-Mining und mit dem Explorationsmanagement eines Schmalgang-Gold-Projekts in British Columbia. Er ist mit den aktuellen Bergbau-, Regierungs- und Umweltvorschriften in British Columbia vertraut und verfügt über aktuelle UG-Zertifizierungen. Mr. Penners Wissen und seine Erfahrung mit der Kenville Gold Mine (nachdem er mehrere Jahre damit verbracht hat, sie zu bewerten) und mit anderen hochwertigen Erzadereigenschaften wie diese, macht ihn ebenso zu einem integralen Bestandteil des Erfolgs für dieses Projekt, falls das Unternehmen die Gelegenheit zur Übernahme der Kenville Gold Mine nutzen sollte.

Um die Original-Pressemitteilung mit Bildern zu sehen, besuchen Sie bitte die Website oder kontaktieren Sie das Unternehmen.

Für das Board of Directors:

Christopher R. Anderson

Christopher R. Anderson,

President, CEO & Director

Investor Relations:

Herr William Sattlegger

604-488-3900

ir@XimenMiningCorp.com

Über Ximen Mining Corp.

Ximen Mining Corp. besitzt eine 100-Prozent-Beteiligung an allen drei seiner Edelmetallprojekte. Die beiden Goldprojekte von Ximen, das Projekt Gold Drop und das Projekt Brett Gold, befinden sich im Süden von British Columbia. Auch das Projekt Treasure Mountain Silver, das an die vormals produzierende Silbermine Huldra angrenzt, steht im Eigentum von Ximen. Ximen ist ein börsennotiertes Unternehmen, das unter dem Kürzel XIM an der TSX Venture Exchange, unter dem Kürzel XXMMF in den USA und unter dem Kürzel 1XM und der WKN-Nummer A1W2EG in Deutschland an den Börsen Frankfurt, München und Berlin notiert.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des kanadischen Wertpapierrechts, unter anderem Aussagen in Bezug auf den Abschluss eines geplanten Emissionsangebots und die Verwendung des Erlöses aus dem Emissionsangebot für die weitere Exploration des Projekts Cerro Caliche des Unternehmens. Obwohl das Unternehmen davon überzeugt ist, dass diese Aussagen angemessen sind, kann es keine Gewähr dafür leisten, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen; sie werden im Allgemeinen, aber nicht immer mit den Begriffen erwartet, plant, geht aus von, ist überzeugt von, beabsichtigt, schätzt, prognostiziert, visiert an, Potenzial, Ziel, viel versprechend und vergleichbare Ausdrücke oder dadurch gekennzeichnet, dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten werden, würden, können, könnten, dürften oder sollten. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen der Geschäftsleitung des Unternehmens zum Zeitpunkt dieser Aussagen und gehen mit einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten einher. Daher besteht keinerlei Gewissheit, dass sich diese Aussagen als zutreffend erweisen werden, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich davon abweichen, was in diesen Aussagen zum Ausdruck kommt. Soweit dies nicht durch das geltende Wertpapierrecht und die Richtlinien der TSX Venture Exchange vorgeschrieben ist, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung zur Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Aussagen, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen oder Meinungen der Geschäftsleitung oder sonstige Faktoren ändern sollten. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die zukünftigen Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ergebnissen abweichen, zählen die Möglichkeit, dass die weiteren Due-Diligence-Prüfungen des Unternehmens nicht zu dessen Zufriedenheit ausfallen, und die Möglichkeit, dass die TSX Venture Exchange die geplante Transaktion nicht genehmigt. Den Lesern wird nachdrücklich empfohlen, die Berichte des Unternehmens einzusehen, die über das System for Electronic Document Analysis and Retrieval (SEDAR) der Canadian Securities Administrators unter www.sedar.com abrufbar sind, um eine vollständigere Darlegung dieser Risikofaktoren und ihrer möglichen Folgen zu erhalten.

Diese Pressemeldung stellt in dem betreffenden US-Bundesstaat, wo ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre, ein Verkaufsangebot bzw. Vermittlungsangebot zum Kauf der Wertpapiere dar.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Ximen Mining Corp

888 Dunsmuir Street - Suite 888,

Vancouver, B.C., V6C 3K4

Tel: 604-488-3900

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=46471

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=46471&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA98420B2003

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-frankfurt.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.