Bitte warten...

22.05.2019 07:35:26
A A | Drucken

OTS: Wirecard AG / Wirecard digitalisiert Zahlungsprozesse für alle indischen ...


Wirecard digitalisiert Zahlungsprozesse für alle indischen Bürger

zusammen mit dem Staatsunternehmen UTI Infrastructure Technology and

Services Limited

Aschheim (München)/Chennai (ots) -

- Jeder Bürger in Indien benötigt eine sogenannte PAN-Karte zur

Durchführung der meisten Finanztransaktionen und als

Identitätsnachweis

- Wirecards Agenten im indischen Einzelhandel sammeln für

PAN-Karten benötigte Dokumente ein und digitalisieren sie

landesweit in 350 Städten

Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale

Finanztechnologie, arbeitet mit dem indischen Staatsunternehmen UTI

Infrastructure Technology and Services Limited (UTIITSL) zusammen und

vereinfacht die Ausstellung physischer und digitaler Ausweise für

Steuerzahler, auch bekannt als Permanent Account Number (PAN) Cards.

Im Rahmen der Vereinbarung sammeln die lokalen Agenten von Wirecard

die für PAN-Karten benötigten Dokumente von Verbrauchern ein,

digitalisieren diese und leiten sie an UTIITSL weiter, die die Karten

ausstellt und direkt an den Kunden sendet.

Dank Wirecard haben hunderttausende Inder Zugang zu

Finanzdienstleistungen und anderen damit verbundenen Services wie

Ticketing, mobiles Aufladen, Versicherung oder Logistik über das

landesweite Wirecard-Agentennetzwerk. Zudem können Tausende von

Einzelhändlern zusätzliches Geld verdienen, indem sie die finanzielle

Integration in Indien vorantreiben.

Anil Kapur, Managing Director India bei Wirecard, sagt: "Als

Partner der Wahl für einen der führenden staatlichen

Finanzdienstleister Indiens freuen wir uns, Teil des Projekts zu

sein, um PAN-Karten noch mehr Menschen zugänglich zu machen. Durch

diese Kooperation zeigen wir die Stärke von Wirecard bei globalen

Technologieleistungen und unsere Fähigkeit, Lösungen für eine

Vielzahl von Konsumenten und Branchen zu entwickeln, um eine bessere

Zukunft für alle zu schaffen."

Jeder Bürger in Indien benötigt eine PAN-Karte. Die Karte ist für

die meisten Finanztransaktionen erforderlich, von der Eröffnung eines

Bankkontos bis zur Überweisung von Geldbeträgen, kann aber auch als

Identitätsnachweis dienen. UTI Infrastructure Technology and Services

Limited verfügt bereits über ein Netzwerk von 62 Niederlassungen in

ganz Indien, und durch die Zusammenarbeit mit Wirecard werden fast

350 Städte von rund 15.000 Wirecard-Agenten betreut, die berechtigt

sind, Bürgerdokumente für PAN-Karten zu sammeln und weiterzuleiten.

UTIITSL erbringt Technologiedienstleistungen für den Finanz- und

Regierungssektor Indiens und ist einer der beiden Dienstleister, die

berechtigt sind, PAN-Karten sowohl in digitalen (ePAN) als auch in

physischen Formaten auszugeben. Mit der PAN-Karte können

Steuerbehörden und Privatpersonen Steuerzahlungen und -erklärungen

verfolgen, da alle Informationen in einer zentralen Datenbank

gespeichert und alle Finanztransaktionen identifiziert werden können.

Somit sind PAN-Karten eine wirksame Maßnahme gegen

Steuerhinterziehung in Indien.

Weitere Informationen rund um den Gebrauch von PAN-Karten in

Indien sehen Sie in diesem Video: https://youtu.be/Vcs7kcbuPAE

Über Wirecard:

Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden

digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten

sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes

Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen

digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz.

Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen

Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing,

Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen

Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte

Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus

allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist

an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN

DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns

auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup.

Über UTI Infrastructure Technology and Services Limited:

UTI Infrastructure Technology and Services Limited (UTIITSL) wurde

1993 gegründet und ist ein staatliches Unternehmen, das Technologie

und Outsourcing-Dienstleistungen für den Finanz- und Regierungssektor

Indiens anbietet. UTIITSL ist einer der größten Finanzdienstleister

in Indien sowie Registrier- und Transferstelle, die den Anlegern von

Investmentfonds AMC, Anleihen/ Einlagen/ Aktionären von Unternehmen,

Finanzinstituten und Regierungsunternehmen R&T-Dienstleistungen

anbietet. UTIITSL verfügt über vier Regionalbüros und mehrere

Niederlassungen in Indien. Mit diesen Standorten in über 60 Städten

im ganzen Land hat UTIITSL seine Marktführerschaft in der Verwaltung

von Investmentfonds, PAN Card Issuance and Printing, Insurance

Services (Medical Bill Processing), e-Governance und Technology unter

Beweis gestellt. UTIITSL liefert seinen Privatkunden und

institutionellen Kunden vollständige Kundenzufriedenheit, indem es IT

und Best Practices nutzt, um Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und

Produktivität zu erreichen.

OTS: Wirecard AG

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/15202

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_15202.rss2

ISIN: DE0007472060

Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG

Jana Tilz

Tel.: +49 (0) 89 4424 1363

E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-frankfurt.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Wirecard AG 150,90 -0,69% Wirecard AG
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.