Bitte warten...

16.05.2019 07:35:26
A A | Drucken

OTS: Wirecard AG / Wirecard und größtes Pariser Kaufhaus Printemps erweitern ...


Wirecard und größtes Pariser Kaufhaus Printemps erweitern

Zusammenarbeit rund um WeChat Pay / Verdoppelung des gesamten über

Wirecard abgewickelten ChinaPay Transaktionsvolumens im vergangenen

Jahr

Aschheim (München) (ots) - Wirecard, der global führende

Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, und Printemps, das

führende französische Kaufhaus, erweitern ihre Zusammenarbeit. Die

Wirecard WeChat Pay-Lösung wurde an mehreren Printemps-Standorten in

ganz Frankreich implementiert und ausgeweitet. Im Flagshipstore des

Mode-, Beauty- und Luxus-Einzelhändlers am Boulevard Haussmann im

Zentrum von Paris wurde nun eine eigene WeChat Pay-Kampagne für die

aktuelle chinesische Spitzenreisezeit rund um die chinesischen

Ferientage in Mai gestartet.

"Wir sind stolz darauf, chinesischen Touristen einen weiteren

Grund zu geben, Printemps Haussmann, eine Pariser Ikone, zu besuchen.

Vom Betreten des Kaufhauses bis zum Checkout genießen sie ein

luxuriöses und modernes Einkaufserlebnis in einem der größten

Kaufhäuser von Paris", kommentiert Laurent Schenten, International

Division Director and Customer & Services Director bei Printemps.

"Die Erfahrung von Wirecard im Bereich des digitalen

Zahlungsverkehrs, insbesondere bei chinesischen Zahlungsmethoden, hat

die Umsetzung der Kampagne maßgeblich geprägt, und wir freuen uns

darauf, noch mehr Besucher in unserem Stammhaus begrüßen zu können."

Das gesamte Transaktionsvolumen mit chinesischen Bezahlmethoden,

das über die Wirecard-Plattform abgewickelt wird, hat sich im

vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. In Kaufhäusern geben

chinesische Touristen im Durchschnitt 810 Euro pro Transaktion aus.

Die bislang höchste Einzeltransaktion, die mit chinesischen

Payment-Lösungen via Wirecard gezahlt wurde, beträgt mehr als 40.000

Euro. Auch Printemps konnte seit der Einführung von chinesischen

Zahlungsmethoden Ende 2016 ein signifikantes Wachstum des gesamten

Transaktionsvolumens von chinesischen Besuchern verzeichnen.

Die neueste Kampagne, eine gemeinsame Initiative von Printemps,

WeChat Pay und Wirecard, bietet den chinesischen Reisenden ein

optimales Einkaufserlebnis im Stammhaus. Dazu gibt es einen eigens

eingerichteten Popup-Kampagnenbereich. Zudem werden Printemps und die

Kampagne in der WeChat-App in Form von gesponserten Anzeigen,

Sonderrabatten und In-App-Angeboten beworben. WeChat hat mehr als

eine Milliarde Benutzer.

Chinesische Touristen treffen Kaufentscheidungen auf der Basis von

Qualität, Preis und der Möglichkeit, mit einer bevorzugten

Payment-Methode zu bezahlen. Letztere sollte einfach und schnell sein

und Rabatte und optimale Wechselkurse bieten. Im Rahmen der

Zusammenarbeit profitieren chinesische Touristen, die jetzt bei

Printemps Haussmann einkaufen, genau von diesen Vorteilen. Die neue

Kampagne läuft bis zum 31. Mai 2019 und passt mit Chinas

internationaler Hauptreisesaison zusammen.

"Mit dieser spannenden Kampagne mit Printemps zeigen wir, dass

unsere chinesischen Mobile-Payment-Lösungen dem Handel nicht nur mehr

Optionen hinsichtlich der Zahlungsakzeptanz, sondern auch gezielte

Marketing- und Werbemöglichkeiten über eine einzige Plattform

bieten", ergänzt Christian Reindl, EVP Retail & Consumer Goods bei

Wirecard. "Wir freuen uns, diese Kampagne mit Printemps zu starten

und unsere Innovationskraft im globalen digitalen Zahlungsverkehr bei

einem der berühmtesten französischen Einzelhändler unter Beweis zu

stellen."

Über Wirecard:

Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden

digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten

sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes

Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen

digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz.

Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen

Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing,

Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen

Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte

Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus

allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist

an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN

DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns

auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup.

Über Printemps:

Printemps wurde 1865 von Jules Jaluzot gegründet und ist mit 19

Warenhäusern in Frankreich einer der führenden französischen Namen

für Mode, Luxus und Schönheit. Mit über 2500 Marken und einer

Gesamtfläche von 180.000 m² empfängt Printemps jährlich 60 Millionen

Besucher in seinen Filialen, von denen über 20 Millionen Printemps

Haussmann besuchen. Printemps verfügt über eine außergewöhnliche

Kultur- und Kunstgeschichte, und sein Flaggschiff am Boulevard

Haussmann ist der bekannteste Repräsentant dieses Erbes. Der unter

Denkmalschutz stehende Signature Store feierte 2015 sein 150-jähriges

Bestehen.

OTS: Wirecard AG

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/15202

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_15202.rss2

ISIN: DE0007472060

Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG

Jana Tilz

Tel.: +49 (0) 89 4424 1363

E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

Printemps-Medienkontakt:

Printemps

Gilles Desmousseaux

Tel.: +33 (0) 1 42 82 48 74

E-Mail: gdesmousseaux@printemps.fr

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-frankfurt.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Wirecard AG 152,60 0,43% Wirecard AG
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.