Bitte warten...

13.05.2019 07:35:26
A A | Drucken

OTS: Wirecard AG / Wirecard wickelt E-Commerce-Zahlungen für Apollo ab und ...


Wirecard wickelt E-Commerce-Zahlungen für Apollo ab und fördert

Unified Commerce sowie ein optimales Kundenerlebnis bei einem der

größten deutschen Optiker / Apollo hat bundesweit über 860 Filialen

Aschheim, München (ots) - Wirecard, der global führende

Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, übernimmt ab

sofort die gesamte Zahlungsabwicklung im E-Commerce-Shop von Apollo,

einem der größten Optiker Deutschlands. Wirecard stellt somit den

reibungslosen Zahlungsverkehr für Apollo im Hintergrund sicher und

ermöglicht es, dass Kunden ihre Brillenfassungen, Kontaktlinsen und

andere Produkte bequem und flexibel online bestellen, bezahlen und

entweder zu sich nach Hause oder in die Filiale ihrer Wahl liefern

lassen können. Damit treibt Wirecard die Digitalisierung des

Optikgeschäfts weiter voran und unterstützt Apollo beim Ausbau des

Unified-Commerce-Geschäfts.

Mit einem Jahresumsatz von 63 Milliarden Euro in 2018 und einem

Wachstum zum Vorjahr von rund 10 Prozent ist der E-Commerce-Markt in

Deutschland für Marken wie Apollo von hoher Bedeutung. Die Wirecard

Lösung integriert sich nahtlos in den bestehenden Webshop und

unterstützt alle von Apollo angebotenen Zahlungsmittel. Neben der

Zahlungsabwicklung nach Anforderungen des PCI Security Standards

durchlaufen sämtliche Transaktionen umfassende KI-basierte

Risikomanagement-Prüfverfahren wie Betrugserkennung und 3D Secure.

"Wir helfen Apollo, nicht nur das Online-Geschäft

weiterzuentwickeln, sondern auch ihre Kunden über alle Touchpoints

hinweg zu erreichen", sagt Christian Reindl, EVP Retail & Consumer

Goods bei Wirecard. "Wir wollen ein optimales Online-Erlebnis

ermöglichen - das umfasst natürlich auch den Bestell- und

Bezahlprozess im Internet plus die Lieferung an dem vom Kunden

ausgewählten Ort. Wirecard ist Apollos Partner im Bereich der

digitalen Finanztechnologie, der die Anforderungen des Unified

Commerce versteht und bei der Prozessoptimierung unterstützt. Mit

unserer maßgeschneiderten Lösung sorgen wir für einen reibungslosen

und effizienten Zahlungsablauf und bieten einen Checkout, den Kunden

von einem modernen Online-Shop erwarten."

Über Wirecard:

Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden

digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten

sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes

Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen

digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz.

Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen

Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing,

Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen

Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte

Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus

allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist

an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN

DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns

auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup.

Über Apollo:

Mit über 860 Filialen ist Apollo Deutschlands filialstärkster

Optiker. Apollo steht für herausragenden Service, professionelle

Beratung in Optik- und Stilfragen sowie Produkten von bester

Qualität. Das Sortiment reicht von hochwertigen Exklusivmodellen bis

hin zu namhaften Designerfassungen und Sonnenbrillen. Zudem bietet

Apollo ein großes Sortiment an Kontaktlinsen und Pflegemitteln aller

führenden Hersteller sowie der hauseigenen Marke iWear® an. Apollo

mit Hauptsitz im fränkischen Schwabach gehört zum weltweit führenden

Optik-Konzern GrandVision, der mit über 6.200 Filialen in 44 Ländern

vertreten ist. Neben seinen Filialen bietet Apollo im eigenen

Online-Shop www.apollo.de eine digitale Terminvereinbarung,

Kontaktlinsen, Brillen und viele weitere Produkte an.

OTS: Wirecard AG

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/15202

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_15202.rss2

ISIN: DE0007472060

Pressekontakt

Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG

Jana Tilz

Tel.: +49 (0) 89 4424 1363

E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

Apollo-Medienkontakt:

Apollo-Optik Holding GmbH

Jeannine Kalthoff

PR & Communication Manager

E-Mail: presse@apollo-optik.com

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-frankfurt.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Wirecard AG 150,35 -1,09% Wirecard AG
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.