Bitte warten...

08.11.2017 10:33:00
A A | Drucken

alstria office REIT-AG emittiert 10-jährige Anleihe im Volumen von 350 Mio. Euro, Guidance: Mid Swap +85 bp (ca. 1,6%-1,7%)


Der Vorstand der alstria office REIT-AG (ISIN: DE000A0LD2U1) hat entschieden, eine unbesicherte, festverzinsliche Unternehmensanleihe mit einem Nennbetrag von 350 Mio. Euro zu begeben.

Die neue Unternehmensanleihe hat eine Laufzeit von ca. 10 Jahren und wird mit einer Stückelung von 100.000 Euro begeben. Die endgültigen Konditionen der Anleihe, insbesondere die Verzinsung und der Ausgabebetrag der Anleihe, werden nach Abschluss des Bookbuilding-Verfahrens mitgeteilt.

Erwartet wird ein Spread von ca. 85 Basispunkten gegenüber Mid Swap, was einer Rendite von 1,6% bis 1,7% entsprechen würde.

Die Anleihe wird voraussichtlich am oder um den 8. November 2017 begeben. alstria office REIT-AG erwartet für die Anleihe ein „BBB" Rating von der Ratingagentur Standard & Poor's. Die Anleihe wird an der Luxemburger Wertpapierbörse zum Handel zugelassen werden. Die Kennnummern für die Anleihe lauten: ISIN: XS1717584913, Common Code: 171758491.

Darüber hinaus lädt alstria office REIT-AG die Inhaber ihrer bestehenden 500.000.000 Euro 2,250% Anleihe mit Fälligkeit im Jahr 2021 (die "2021 Anleihe", ISIN: XS1323052180) und 500.000.000 Euro 2,125% Anleihe mit Fälligkeit im Jahr 2023 (ISIN: XS1346695437, und zusammen mit der 2021 Anleihe die "Anleihen") unter der Bedingung der erfolgreichen Begebung der neuen Unternehmensanleihe ein, diese Anleihen der alstria office REIT-AG gemäß den Regelungen und unter den Bedingungen des Tender Offer Memorandums vom 8. November 2017 zum Kauf gegen Barzahlung anzudienen.

alstria office REIT-AG plant derzeit, Angebote für Anleihen zu einem Gesamtnennbetrag von bis zu EUR 350.000.000 zum Kauf anzunehmen. alstria office REIT-AG behält sich jedoch vor, diesen Betrag zu erhöhen oder zu reduzieren sowie Angebote in unterschiedlicher Höhe jeweils für die 2021 Anleihe und die 2023 Anleihe anzunehmen.

alstria office REIT-AG wird (für Anleihen, die gemäß der Einladung zum Kauf angenommen werden) einen Kaufpreis zahlen, der sich berechnet auf Grundlage einer Rendite von (i) -0,1% für die 2021 Anleihe; und (ii) +10 Basispunkten über der relevanten interpolierten Mid-Swap Rate für die 2023 Anleihe, nach näherer Maßgabe des Tender Offer Memorandums.

Der relevante Kaufpreis wird nach Maßgabe des Tender Offer Memorandums gegen 12:00 Uhr CET am 16. November 2017 ermittelt. alstria office REIT-AG wird darüber hinaus aufgelaufene Zinsen in Bezug auf die gemäß der Einladung zum Kauf angenommenen Anleihen zahlen.

Die Einladungsfrist beginnt am 8. November 2017 und endet am 15. November 2017 um 17:00 Uhr CET, es sei denn, dieser Zeitraum wird durch die alstria office REIT-AG verlängert, wiedereröffnet, geändert oder frühzeitig beendet. Die endgültigen Ergebnisse werden danach so bald wie praktisch möglich mitgeteilt.

Die Abwicklung der Einladung wird voraussichtlich am 20. November 2017 erfolgen und zwar hinsichtlich solcher Anleihen, die innerhalb der Einladungsfrist wirksam zum Kauf angeboten wurden und von der alstria office REIT-AG im Einklang mit den Bedingungen, Konditionen und Einschränkungen der Einladung, wie sie im Tender Offer Memorandum beschrieben sind, zum Kauf akzeptiert wurden.

Die alstria office REIT-AG behält sich das Recht vor, keine Angebote für die Anleihen zum Kauf anzunehmen oder die Einladung zu verlängern oder zu beenden.

Mit der Transaktion beabsichtigt der Vorstand, das Laufzeitenprofil des Finanzierungsportfolios der alstria office REIT-AG weiter zu optimieren und zu verlängern.

Die Transaktion wird von BNP Paribas und UBS Investment Bank begleitet.

http://www.fixed-income.org/   (Foto: © alstria office REIT-AG)


pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.