Bitte warten...

19.03.2019 12:05:29
A A | Drucken

DGAP-News: Aktienfonds Paladin ONE gewinnt Lipper Fund Award 2019 in der Kategorie 'Equity Europe'


Aktienfonds Paladin ONE gewinnt Lipper Fund Award 2019 in der Kategorie 'Equity Europe'

^

DGAP-News: Paladin Asset Management InvAG / Schlagwort(e): Rating/Fonds

Aktienfonds Paladin ONE gewinnt Lipper Fund Award 2019 in der Kategorie

'Equity Europe'

19.03.2019 / 12:00

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Bei Paladin Asset Management geht es in der Regel eher nüchtern zu. Eine

Vitrine für Auszeichnungen gehört da nicht unbedingt zu unserem Inventar.

Nun gilt der renommierte Lipper Fund Award allerdings als Qualitätssiegel

und besondere Würdigung konstant guter Leistungen im Fondsmanagement. Und

genau deshalb ist uns diese Preisverleihung vergangene Woche ausnahmsweise

doch eine Erwähnung wert.

Wofür sind wir 2013 bei Gründung der Paladin Asset Management angetreten?

"Wir wollen mit dem Paladin ONE für unsere Investoren im langfristigen

Durchschnitt eine Wertsteigerung von 10% pro Jahr erreichen. Und das mit

einer geringeren Schwankungsbreite als bei den großen Indizes", fasst

Matthias Kurzrock, Teil des Vorstandsduos der Paladin, zusammen.

Marcel Maschmeyer, ebenfalls Vorstand und Mitgründer der Gesellschaft,

kommentiert die erfolgreiche Entwicklung der vergangenen Jahre wie folgt:

"Im Zeitverlauf haben wir einen anspruchsvollen Spagat geschafft und waren

nicht nur in der Aufwärtsbewegung der Jahre 2015 bis 2017 besser unterwegs

als die großen Indizes. Durch eine offensive Positionierung war das noch

vergleichsweise einfach erreichbar. Vielmehr haben wir auch im schwachen

Börsenjahr 2018 die Abwärtsbewegung deutlich besser abgefedert."

Verliehen wurde uns der Lipper Fund Award 2019 von Refinitiv (ehemals

Thomson Reuters), einem unabhängigen Anbieter für Finanzmarktdaten, der im

Vorfeld der Verleihung Investmentfonds auf deren risikoadjustierte Rendite

hin überprüft hat. Das Ergebnis: von 316 Fonds hat der Paladin ONE in der

Kategorie "Equity Europe" mit Blick auf die letzten drei Jahre den ersten

Platz belegt.

Vielen Dank, Refinitiv, für diese Auszeichnung und den Lipper Fund Award!

Paladin Asset Management

Paladin Asset Management ist eine hochspezialisierte Fondsboutique und aus

dem Family Office der Unternehmerfamilie Maschmeyer hervorgegangen. Ziel war

es, auch weiteren Anlegern einen Zugang zu der für die Familie umgesetzten

Anlagestrategie zu ermöglichen. Derzeit managt die Gesellschaft den Fonds

Paladin ONE (WKN: A1W1PH), mit dem Ziel, eine möglichst hohe,

risikoadjustierte Performance zu generieren.

Seit Öffnung (17.11.2014) hat der Paladin ONE eine Rendite von 55,03%

erzielt und war damit 31,20 Prozentpunkte besser als der DAX (Stand

12.03.2019). Dieser legte im selben Zeitraum nur 23,83% zu. Zugleich war die

Volatilität des Paladin ONE (6,46%) signifikant geringer als die des DAX

(14,90%). Für den Lipper Fund Award wurde die Performance zwischen

31.12.2015 und 31.12.2018 betrachtet.

Kontakt:

Paladin Asset Management

Hindenburgstraße 42

30175 Hannover

Tel: 0511 473533-86

Mail: paladin.one@paladin-am.com

---------------------------------------------------------------------------

19.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

789039 19.03.2019

°

Fondsfinder

Fondsname:
Emittent:
Fondsart:
 
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volumen:
Sortieren nach:
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.