Bitte warten...

30.11.2018 16:15:25
A A | Drucken

DGAP-News: Drei LBBW-Nachhaltigkeitsfonds mit zwei FNG-Sternen ausgezeichnet


Drei LBBW-Nachhaltigkeitsfonds mit zwei FNG-Sternen ausgezeichnet

^

DGAP-News: LBBW Asset Management / Schlagwort(e): Fonds/Sonstiges

Drei LBBW-Nachhaltigkeitsfonds mit zwei FNG-Sternen ausgezeichnet

30.11.2018 / 16:06

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Alle drei Nachhaltigkeitsfonds der LBBW Asset Management haben erneut das

renommierte Gütesiegel des Forums Nachhaltige Geldanlage (FNG) erhalten. Die

Fonds LBBW Nachhaltigkeit Aktien und LBBW Nachhaltigkeit Renten wurden wie

im Vorjahr mit 2 Sternen bewertet. Der LBBW Global Warming wurde dieses Jahr

erstmals ebenfalls mit 2 Sternen ausgezeichnet.

- Pionier: Die LBBW engagiert sich bereits seit rund 30 Jahren im Bereich

Nachhaltigkeit

- Spezialist: Seit 2002 bietet die LBBW Asset Management maßgeschneiderte,

nachhaltige Investmentlösungen an

- Die Nachhaltigkeitsfonds der LBBW Asset Management folgen einem strengen

Nachhaltigkeitsansatz und wurden mehrfach von FNG ausgezeichnet

"Wir freuen uns, dass die hohe Qualität unserer Nachhaltigkeitsfonds erneut

durch das FNG-Siegel bestätigt wird", sagt Steffen Merker, Leiter

Nachhaltige Investments bei der LBBW Asset Management. "Die Auszeichnungen

sind eine Bestätigung unseres erfolgreichen und konsequenten

Nachhaltigkeitsansatzes." Die LBBW Asset Management zählt in Deutschland zu

den Vorreitern auf dem Gebiet des verantwortlichen Investierens und hat

bereits vor mehreren Jahren im Fondsmanagement ein eigenständiges

Expertenteam für Nachhaltigkeit etabliert.

Hohe Standards des Forums Nachhaltige Geldanlage

Mit dem FNG-Siegel, das nun insgesamt zum vierten Mal vergeben wurde, hat

sich im deutschsprachigen Raum ein Qualitätsstandard für nachhaltige

Publikumsfonds etabliert. Damit ein Fonds ausgezeichnet wird, muss er

strenge Mindestanforderungen erfüllen, die das Forum für Nachhaltige

Geldanlage in Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg ständig

weiterentwickelt. Dazu gehören neben Transparenz- und Prozesskriterien

ebenso die Integration von Nachhaltigkeit im Unternehmen und natürlich der

Nachhaltigkeitsansatz des jeweiligen Fonds. Zudem wird überprüft, ob die

Fonds z.B. Mindeststandards an den Klimaschutz sowie die Prinzipien des UN

Global Compact berücksichtigen.

Zwei Sterne für die Nachhaltigkeitsfonds der LBBW Asset Management

Die Arbeit des Expertenteams wurde nun erneut mit dem FNG-Siegel honoriert.

Die zertifizierten Nachhaltigkeitsfonds der LBBW Asset Management erfüllen

dabei nicht nur die Mindeststandards, sondern auch viele darüber hinaus

gehende nachhaltige Kriterien und Prozesse. Alle drei Fonds erhielten

deshalb hervorragende zwei von maximal drei möglichen Sternen. "Ein

Ergebnis, mit dem wir sehr zufrieden sind und das unsere jahrelange

Erfahrung und Pionierarbeit der LBBW Asset Management auszeichnet", fasst

Steffen Merker zusammen.

Weitere Informationen zum FNG-Siegel finden Sie unter www.fng-siegel.org.

Die prämierten Fonds im Überblick:

- LBBW Nachhaltigkeit Aktien R ISIN: DE000A0NAUP7

- LBBW Nachhaltigkeit Aktien R ISIN: DE000A0X97K7

- LBBW Global Warming ISIN: DE000A0KEYM4

Informationen zu den Nachhaltigkeitsfonds der LBBW Asset Management finden

Sie im Internet unter www.LBBW-AM.de.

LBBW Asset Management erhält für ihren ersten UN PRI-Report die Top-Note "A"

Erfolg gleich im ersten Jahr der Teilnahme: Für ihren Report über die

Umsetzung der UN- Grundsätze für verantwortungsvolles Investment (UN PRI -

Principles for Responsible Investment) wurde die LBBW Asset Management

jüngst mit der Topnote "A" ausgezeichnet, das ist nach "A+" die zweitbeste

Bewertung. UN PRI ist eine von den Vereinten Nationen unterstützte

Initiative, die sechs Prinzipien für verantwortungsvolle Investments

erstellt hat und umfasst eine Reihe freiwilliger Verpflichtungen für

Kapitaleigner, Vermögensverwalter und Finanzdienstleister. Mit ihrer

Unterschrift verpflichten sich die Mitglieder, künftig vermehrt Umwelt- und

Sozialthemen sowie Fragen einer guten Unternehmensführung (Environmental,

Social, Governance - kurz ESG) bei allen Investitionsentscheidungen zu

beachten und den Gedanken des Nachhaltigen Investments zu fördern.

Folgen Sie uns auf Twitter unter www.twitter.com/LBBW_AM und erfahren Sie

mehr über uns und unsere Einschätzungen zu den Märkten.

Kontakt

Oliver Männel

Leiter Marketing

LBBW Asset Management

Telefon: (+49) 711 22910 3100

E-Mail: oliver.maennel@lbbw-am.de

Jörg Schüren

Director

Edelman.ergo

Telefon: (+49) 221 912887-29

E-Mail: TeamLBBW@edelmanergo.com

Disclaimer

Dieses Dokument dient nur zur Information und stellt weder eine

Anlageberatung noch ein Angebot für den Kauf oder Verkauf dieses Produktes

dar.

Die enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und

beruhen auf allgemein zugänglichen Quellen, die wir für zuverlässig

erachten. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit können wir

jedoch nicht übernehmen. Die Darstellung vergangenheitsbezogener Daten oder

die Abbildung von Auszeichnungen für die Performance des Produkts geben

keinen Aufschluss über zukünftige Wertentwicklungen.

Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Investmentfonds sind die

jeweils aktuellen Verkaufsprospekte in Verbindung mit den neuesten

Halbjahres- und/oder Jahresberichten sowie die wesentlichen

Anlegerinformationen. Diese Unterlagen erhalten Sie kostenlos bei der LBBW

Asset Management Investmentgesellschaft mbH, Postfach 10 03 51, 70003

Stuttgart sowie unter www.LBBW-AM.de.

Die von der LBBW Asset Management Investmentgesellschaft mbH ausgegebenen

Anteile des Produktes dürfen nur in solchen Rechtsordnungen zum Kauf

angeboten oder verkauft werden, in denen ein solches Angebot oder ein

solcher Verkauf zulässig ist. Das Produkt darf weder direkt noch indirekt in

den Vereinigten Staaten gegenüber oder für Rechnung oder zugunsten einer

US-Person angeboten, verkauft, übertragen oder übermittelt werden.

---------------------------------------------------------------------------

30.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

753405 30.11.2018

°

Fondsfinder

Fondsname:
Emittent:
Fondsart:
 
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volumen:
Sortieren nach:
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.