Bitte warten...

03.04.2019 09:15:28
A A | Drucken

DGAP-News: Pro BoutiquenFonds GmbH: ex-Berenberger unterstützen Boutiquenfonds


Pro BoutiquenFonds GmbH: ex-Berenberger unterstützen Boutiquenfonds

^

DGAP-News: Pro BoutiquenFonds GmbH / Schlagwort(e): Strategische

Unternehmensentscheidung/Personalie

Pro BoutiquenFonds GmbH: ex-Berenberger unterstützen Boutiquenfonds

03.04.2019 / 09:13

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Pressemeldung

Ex-Berenberger unterstützen Boutiquenfonds

Unternehmensgründung für Consulting und Marketing-Vertriebsunterstützung

Frankfurt am Main, 2.4.2019

- Pro BoutiquenFonds GmbH gegründet

- Drei ehemalige Mitarbeiter des Berenberg Vermögensverwalter Office

- Mission:,Boutiquen und ihre Fonds erfolgreicher machen'

Drei ehemalige Mitarbeiter des Berenberg Vermögensverwalter Office haben

sich selbständig gemacht und die Pro BoutiquenFonds GmbH (kurz: PBF GmbH) in

Frankfurt am Main gegründet. Die Geschäftsführer Frank Eichelmann, Michael

Gillessen und Sven Hoppenhöft haben es sich zum Ziel gesetzt, ausgewählte

Fondsboutiquen mit Hilfe einer umfangreichen Marketing- und

Vertriebsunterstützung noch erfolgreicher zu machen, aber auch allen

Marktteilnehmern im Vermögensverwalter- und Fondsboutiquenmarkt als

Consulting-Partner zur Verfügung zu stehen. Dazu gehören neben den

Vermögensverwaltern selbst unter anderem auch

Kapitalverwaltungsgesellschaften, Asset Manager, Depotbanken und Family

Offices.

Das Interesse auch institutioneller Investoren an den oftmals sehr

erfolgreichen Fondskonzepten mit markanten Alleinstellungsmerkmalen nimmt

stetig zu. Dennoch liegt der Marktanteil der unabhängigen Vermögensverwalter

in Deutschland bisher nur bei im internationalen Vergleich eher mageren 4

bis 5%.

"Der aktuelle Konzentrationsprozess bei den Banken dürfte dazu führen, dass

immer mehr Kunden sich den sehr individuellen und passgenauen

Anlagekonzepten der Vermögensverwalter und Fondsboutiquen zuwenden",

erwartet Frank Eichelmann. "Davon werden diese Expertenteams profitieren,

wenn sie konsequent auf ihre Stärken, nämlich die individuellen, quasi

maßgeschneiderten Investmentstrategien für ihre Kunden setzen."

Die drei Gründer haben eine Vielzahl von Aufgabenfeldern identifiziert, in

denen sie großen Beratungsbedarf in der Branche sehen. Neben der Begleitung

bei der Existenzgründung und bei strategischen Weichenstellungen im

Unternehmen ist dies auch die systematische Nachfolgeplanung. Bei der

Auflage eigener Investmentfonds ist die richtige Partnerwahl bei

Fondsgesellschaft, Verwahrstelle und weiteren externen Dienstleistern

oftmals die größte Hürde für einen erfolgreichen Start. Allerdings gilt es

auch, die beste rechtliche Hülle für das Projekt zu finden und sowohl die

Gesellschaft als auch den neuen Fonds mit Marketing- und

Vertriebsaktivitäten bekannt zu machen.

"Viele unabhängige Vermögensverwalter machen einen großartigen Job, sind

aber weiterhin noch viel zu unbekannt" erklärt Sven Hoppenhöft. "Mit unseren

zusammen mehr als 100 Jahren Markterfahrung werden wir ihnen künftig

beratend, aber auch mit der praktischen und passgenauen Umsetzung zur Seite

stehen."

In der Selbständigkeit sehen die drei Branchenkenner der Pro Boutiquenfonds

GmbH große Chancen.

"Wir haben seit vielen Jahren die unabhängigen Vermögensverwalter aus der

Bankenperspektive unterstützt, sind uns aber sicher, dies in Zukunft auf

unabhängiger Basis noch viel effektiver tun zu können", erklärt Michael

Gillessen. "Völlig unabhängig von Konzerninteressen, mit äußerst kurzen

Entscheidungswegen, ausgestattet mit modernster Technik ist es deutlich

leichter, kreativ und unbürokratisch die richtigen Lösungen aufzuzeigen und

umzusetzen.

Mit ihrem zukünftigen Geschäftsmodell stießen die Ex-Berenberger bereits vor

der Gründung der neuen Gesellschaft auf großes Interesse. Wenig

verwunderlich, denn zahlreiche Vermögensverwalter haben den identischen Weg

gewählt und sich nach vielen erfolgreichen Jahren bei großen Bankhäusern

selbständig gemacht.

Frank Eichelmann: "Wir haben viele Ideen, mit denen wir die Branche und

unsere Kunden voranbringen werden - der Markt darf gespannt bleiben!"

Aktuelle Fotos der drei Gründer finden Sie unter den nachstehenden Links:

1) Frank Eichelmann

2) Michael Gillessen

3) Sven Hoppenhöft

4) Team

Kontakt für Rückfragen

Sven Hoppenhöft

Telefon +49 69 348 717 463

E-Mail: hoppenhoeft@boutiquenfonds.de

www.pbf-consulting.de

---------------------------------------------------------------------------

03.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

795159 03.04.2019

°

Fondsfinder

Fondsname:
Emittent:
Fondsart:
 
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volumen:
Sortieren nach:
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.