18.05.21 10:19:38

Neuer iShares-ETF auf Xetra: Europäische Unternehmen aus dem Industriesektor

iShares ermöglicht das passive Engagement in die europäische Industrie.


18. Mai 2021. FRANKFURT (Deutsche Börse). iShares erweitert das ETF-Angebot auf Xetra und dem Frankfurter Parkett. 

Mit dem iShares MSCI Europe Industrials Sector UCITS ETF - EUR (Acc) investieren Anleger in große und mittelständische Unternehmen des Industriesektors aus 15 Industrieländern Europas. Hierzu zählen Maschinenbauer, Hersteller von elektronischen Komponenten sowie Unternehmen aus Luft- und Raumfahrt, dem Baugewerbe oder Handelsgesellschaften.

Die Gewichtung des größten Unternehmens ist auf 35 Prozent und die jedes weiteren Titels auf maximal 20 Prozent begrenzt. Anfallende Dividenden werden reinvestiert.

NameAnlageklasseISINLaufende KostenErtragsverwendungReferenz
iShares MSCI Europe Industrials Sector UCITS ETF - EUR (Acc)Aktien-ETFIE00BMW425200,25 ProzentThesaurierendMSCI Europe Industrials 20/35 Capped Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.650 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 16,5 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

© 18. Mai 2021, Deutsche Börse AG

News ►

UhrzeitTitel

Anzeige