03.07.20 11:53:55

Neuer UBS-ETF auf Xetra: Nachhaltige Investments in Aktien aus dem Pazifikraum

UBS bietet Anlegern mit einem neuen ETF das Engagement in Unternehmen aus fünf Industrienationen aus der Region Pazifik mit nachhaltigem Ansatz.


3. Juli 2020. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Seit Freitag ist ein neuer Exchange Traded Fund von UBS Global Asset Management über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem UBS ETF (LU) MSCI Pacific Socially Responsible UCITS ETF (USD) A-acc haben Anleger die Möglichkeit, unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien in große und mittelgroße Unternehmen aus fünf Industrienationen des Pazifikraumes zu investieren. Unternehmen mit erheblichen Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Kernenergie, Tabak, Kraftwerkskohle, Alkohol, Glücksspiel, Waffen sowie gentechnisch veränderten Organismen sind vom Index ausgeschlossen. Die Gewichtung eines Titels ist auf maximal fünf Prozent begrenzt.

Anfallende Dividenden werden reinvestiert. Die jährlichen Kosten belaufen sich auf 0,40 Prozent.

NameAnlageklasseISINLaufende KostenErtragsverwendungReferenzindex
UBS ETF (LU) MSCI Pacific Socially Responsible UCITS ETF (USD) A-accAktien-ETFLU09506749280,40 ProzentThesaurierendMSCI Pacific Socially Responsible 5% Issuer Capped Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.556 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 13 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

3. Juli 2020, © Deutsche Börse AG

News ►

UhrzeitTitel

Anzeige