Kostenlose Online-Seminare

Webinare für Anlegerinnen und Anleger


Praktisch, interaktiv und auf den Punkt – das ist unser Anspruch an die Webinare, mit denen wir Sie bei Ihren Investments unterstützen möchten. Wenn Sie sich für ein Webinar anmelden, bekommen Sie eine Erinnerung an den Termin per E-Mail sowie im Nachgang die Aufzeichnung der Veranstaltung.

1. November, 12 Uhr, börse@home: Fundamentalanalyse für Einsteiger

Die Auswahl einzelner Aktien, auf neudeutsch Stock-Picking, gilt als Königsdisziplin der Geldanlage. Ein Weg dorthin ist die fundamentale Bewertung von Unternehmen. Wie komme ich zur Einschätzung, ob ein Unternehmen an der Börse unterbewertet ist? Was sind Dividenden-Aristrokraten? Was zeichnen Turnaround-Kandidaten aus? Woran erkenne ich gesunde, dynamische Aktien, die mir als Aktionär langfristig hohe Gewinne bescheren? Darüber und über Kennzahlen und Methoden sprechen wir mit Finanzcoach Franz Suntrup.

Suntrup

Die nächsten Termine

Zertifikate-Sprechstunde jeweils Mittwoch, 18 Uhr

Investments mit Hebel, Kryptos ohne Wallet, Discounts auf Aktien oder Aktienanleihen mit Verzinsung? Einmal im Monat bietet die Frankfurter Zertifikatebörse eine Sprechstunde für alle Anlegerinnen und Anleger, die Zertifikate und Optionsscheine einsetzen (wollen). Denn diese Anlageklasse bietet Chancen über die Klassiker hinaus, seien es exotische Basiswerte oder Produktstrukturen, die Ihnen die Instrumente der Profis bereits stellen. Das Spektrum reicht von Erklärungen zum Handel über Basiswissen zu Marktanalysen. 

Jetzt Webinar-Newsletter abonnieren

Mit unserem speziellen Webinar-Newsletter können Sie sich bequem über anstehende Themen und Termine informieren lassen. Außerdem bekommen Sie Links zu den Aufzeichnungen zugesandt.


Ansprache:
Titel:
Vorname:
Nachname:
E-Mail-Adresse*:
Kundentyp:
Ich willige hiermit in den Erhalt des personalisierten Börse Frankfurt-Newsletters ein. Die Einwilligung können Sie jederzeit am Ende jedes Newsletters, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mit Ihrer Abmeldung werden alle personenbezogenen Daten von uns unwiderruflich gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. *

Planung der Webinare 2021

Wenn Sie Anregungen oder Themenwünsche haben, schreiben Sie uns bitte an redaktion@deutsche-boerse.com.

Aufzeichnung: Stimmt die Kritik an ETFs?

ETF-Blase, viel zu hohes verwaltetes Vermögen, dummes Geld, steigende Preise "schlechter" Aktien, Marxismus, Gefahr fürs Finanzsystem, ETFs gefährden die Altersvorsorge des kleinen Mannes bzw. der kleinen Frau? Die Kritik an ETFs wird vielfältiger und lauter. Wir sprechen bei börse@home mit Jan Altmann von JustETF, was davon zu halten ist.

Aufzeichnung: Volatilität, Limits und offenes Orderbuch im Xetra-Handel

Einmal im Jahr befassen wir uns bei börse@home mit Xetra und schauen zusammen in den Handel. Denn Xetra ist für viele Aktien und alle ETFs die wichtigste Börse überhaupt. Anleger*innen schätzen Transparenz, Handelbarkeit und Verlässlichkeit.

In dieser Session erhalten Sie einen Überblick über Xetra als Handelsplatz und wie Sie dessen Vorzüge nutzen können. Moritz Weber von der Marktsteuerung erklärt das Orderbuch. Konkret sprechen wir über: Liquidität, Kosten, Ablauf des Handels, Preise, Quotes, Limits, Orderbuch, Marktmodelle und Volatilitätsunterbrechungen versus Aussetzungen.

Aufzeichnung: Möglichkeiten in deutsche Aktien zu investieren

Wie können sich Anleger geschickt an deutschen Unternehmen beteiligen? Wie bekommen sie eine anständige Risikostreuung hin? Was unterscheidet Fonds, ETFs und Zertifikate? In dieser börse@home-Session für Einsteiger sprechen wir mit dem bekannten ETF-Spezialisten Gerd Kommer nicht nur über Chancen und Risiken der verschiedenen Optionen, sondern natürlich auch über Alternativen zum DAX.

Aufzeichnung: Tools und Tipps für die Aktienauswahl

Wer mehr Gewinn als die Marktrendite erwirtschaften will, widmet sich der Königsdisziplin an der Börse, dem Investment in einzelne Aktien. Dabei sind nicht nur Bilanzen hilfreich. Kennzahlen und digitale Visualisierungen vereinfachen die Analyse und sparen Zeit. Finanzjournalist Gereon Kruse, Betreiber von boersengefluester.de, bietet einen Zugang zu nützlichen Helferleins.

Aufzeichnung: Was Sie schon immer über Indizes wissen wollten

Im September wird mit der Erweiterung des DAX von 30 auf 40 Unternehmen eine umfangreiche Umgestaltung der Auswahlindizes abgeschlossen. Anlass für einen Themenschwerpunkt in diesem Monat zu Indizes. Am ersten Montag befassen wir uns bei der Session für Einsteiger mit den verschiedenen Indextypen, Arten der Gewichtung, neuen Konzepten, unterschiedlichen Anbietern sowie den Möglichkeiten der Indexinvestments.

Aufzeichnung: DAX-Analyse plus passende Knock-out-Scheine mit Christian Schlegel (Analysen)

Charttechniker Christian Schlegel gibt ein Live-Update zum DAX und einer Einzelaktie, sucht zusammen mit Peter Opitz von der Zertifikatebörse passende Hebelprodukte heraus, erklärt, wie sie funktionieren und worauf Anleger*innen bei der Produktauswahl achten sollten.

Aufzeichnung: Phänomen Meme-Aktien (Handeln und Investieren)

Dass Menschen versuchen, die Preise von Aktien hoch- oder runterzuschreiben, -posten, -kommentieren, -twittern, etc., ist nichts neues. Dennoch überrascht die Vehemenz, mit der dies seit einigen Monaten passiert. Und wie viel Aufmerksamkeit einzelne Aktionen in den Medien bekommen. Marc Tüngler von der DSW erklärt bei börse@home, was Meme-Aktien eigentlich sind, wie sich die einzelnen Geschichten stark und unterscheiden und wovor Anlegerinnen und Anleger auf der Hut sein sollten.

Aufzeichnung: Mit Themen-ETFs auf Trends setzen (ETFs)

Themen-ETFs eignen sich besonders für Anlegerinnen und Anleger, die kurz- bis mittelfristig gezielt die Marktchancen eines großen Trends ausnutzen wollen. Die Auswahl ist inzwischen sehr vielfältig: E-Gaming, Cloud Computing, Blockchain, Cannabis, Raumfahrt, Batterien, Robotik, digitales Bezahlen und etliches mehr.

    Webinar-Newsletter

    Wollen Sie über neue Termine per E-Mail informiert werden, dann können Sie unseren Newsletter dazu abonnieren. Wählen Sie einfach den Themenbereich 'Webinare' am Ende der Liste.