Bitte warten...


Metalcorp Group B.V. Anleihe

Wichtige Information zur Emission

Emittent Metalcorp Group B.V., Amsterdam
Zeichnungsfrist 11. – 28. September 2017 (12:00 Uhr MESZ)
Transparenzlevel Quotation Board (Open Market)
Kuponspanne 7 % p.a.; erste Zinszahlung am 2. Oktober 2018 und anschließend
jeweils jährlich zum 2. Oktober jeden Jahres
Fälligkeit 2. Oktober 2022 (einschließlich; Endfälligkeit)
Rating BB, Creditreform Rating AG,
6. März 2017
Zahlstelle Bankhaus Neelmeyer AG
Mitantragsteller BankM
Spezialist Wolfgang Steubing AG
Wertpapierprospekt PDF

Parameter im Präsenzhandel

Segment Quotation Board
Handelsplatz Frankfurt
Max. Spread -
Spezialist Wolfgang Steubing AG
Variable Preisfeststellung -
Einheitsnotierung -
Handelszeiten 9:00 - 17:30

Erklärfilm: So zeichnen Sie über die Börse

Begleiten Sie Daniel Fuchs bei seiner ersten Zeichnung. Sie erfahren, wie eine Aktienzeichnung über die Börse funktioniert und der Auftrag aufgegeben wird, welches Limit und was als Gültigkeit zu setzen ist.

Kursinformationen

Quote in % 100% 
Gezeichnetes Volumen in Frankfurt (nominal) 2.979.000

Stammdaten

Name Metalcorp Anleihe 17/22
ISIN DE000A19MDV0
WKN A19MDV
Typ Unternehmensanleihe
Segment Quotation Board
Markt Open Market
Mindestanlagesumme 1.000 Euro
Emittent Metalcorp Group B.V.
Emissionsdatum 2. Oktober 2017
Emissionsvolumen Bis zu 50 Mio. Euro
Emissionswährung Euro
Notierungsaufnahme 2. Oktober 2017
Tag der Valuta 2. Oktober 2017
Fälligkeit 2. Oktober 2022
Schuldnerkündigungsart siehe Wertpapierprospekt
Sonderkündigung siehe Wertpapierprospekt
Depotwährung Euro
Abrechnungswährung Euro

Anleihen über die Börse zeichnen

  • Die Zeichnung erfolgt über Ihre Haus- oder Direktbank.
  • Geben Sie 'Frankfurt' als Börsenplatz an.
  • Die Orderart ist 'Kauf'.
  • Wählen Sie den Nominalbetrag, den Sie anlegen möchten. Die Stückelung liegt bei maximal 1.000 Euro nominal, die Taxe beträgt höchstens 100%.
  • Gültigkeit: bis Zeichnungsende (vrs. 28. September 2017)

Bei Umtauschangeboten erfolgt während der Zeichnungsfrist keine tägliche Zuteilung, sondern am Ende der Zeichnungsfrist. Nach erfolgter Zuteilung wird die Anleihe zum Ausgabepreis in Ihr Depot gebucht. Für Anleihezeichnungsaufträge werden keine Börsengebühren erhoben.

Für Fragen zur Zeichnung steht Ihnen die Redaktions-Hotline zur Verfügung. Sie erreichen diese telefonisch unter +49 (0)69 211 18310, per Mail an boerse-frankfurt@deutsche-boerse.com oder über den Online-Chat auf dieser Seite.

Hinweis an Kunden der Sparda-Banken: Diese Institute bieten ihren Kunden Zeichnungen über die Börse Frankfurt nicht an. 

Bitte beachten Sie: Diese Informationen sollen nur auf eine Anleihe in der Zeichnung hinweisen, sie sind nicht als Kaufempfehlung zu verstehen. Die Deutsche Börse prüft als neutraler Börsenbetreiber, ob die Zulassungspflichten erfüllt werden, nicht das Wertpapierangebot selbst. Bitte bilden Sie sich selbst eine Meinung über die Qualität des Angebots.



Unternehmensportrait

Die Metalcorp-Gruppe ist ein weltweit aktiver Dienstleister für die Beschaffung, Logistik und den Handel von Stahl und Nichteisen-Metallen (NE-Metalle) sowie ein führender unabhängiger Produzent von Walzbarren aus Sekundäraluminium in Europa. Kernkompetenz in allen Bereichen sind finanziell abgesicherte Transaktionen ohne eigenes Lagerrisiko, sogenannte "Back-to-Back-Geschäfte", die den operativen Erfolg der Gruppe weitgehend gegen Preisrisiken absichern und andere Handelsrisiken neutralisieren.

Mit ihren Tochtergesellschaften und Repräsentanzen ist die Gruppe in 18 Ländern rund um den Globus aktiv und verfügt über vier Produktionsstätten in Europa. Die Unternehmensanleihe 2013/2018 (WKN A1HLTD) der Metalcorp Group B.V. notiert im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) im Segment Basic Board.

Verzinsung

Kupon 7 % p.a.; erste Zinszahlung am 2. Oktober 2018
und anschließend jeweils jährlich zum 2. Oktober
Zinstermine 02.10.2018, 02.10.2019, 02.10.2020, 02.10.2021, 02.10.2022
Anzahl Zinstermine 5
Aktuelle Zinsperiode von bis siehe Wertpapierprospekt
Zinslauf ab 2. Oktober 2017
Stückzinsberechnung siehe Wertpapierprospekt
Zins- und Dividendenberechnung siehe Wertpapierprospekt

Disclaimer

Wertpapiergeschäfte sind mit Risiken, insbesondere dem Risikos eines Totalverlusts des eingesetzten Kapitals, verbunden. Sie sollten sich deshalb vor jeder Anlageentscheidung eingehend persönlich unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vermögens- und Anlagesituation beraten lassen und Ihre Anlageentscheidungen nicht auf die auf dieser Website veröffentlichen Informationen stützen. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihre Kredit- und Wertpapierinstitute, eine Beratung durch die Deutsche Börse AG erfolgt nicht. Die Zulässigkeit des Erwerbs eines Wertpapiers kann an verschiedene Voraussetzungen, insbesondere Ihre Staatsangehörigkeit gebunden sein, bitte lassen Sie sich auch hierzu vor einer Anlageentscheidung entsprechend beraten.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen weder eine Anlageberatung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzinstrumenten dar. 

Deutsche Börse AG übernimmt mit Ausnahme der Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit keine Haftung oder Gewähr für die auf dieser Website veröffentlichten Informationen, diese können - etwa aufgrund von Fehlern Dritter - unzutreffend sein.