Bitte warten...
Börse Frankfurt


Marktindikatoren

Ausw�hlen
Name Zum Vortag Letzter Stand
d DAX
-0,42%
9.612,77
d EURO STOXX 50
-0,42%
3.177,07
d DAX-Future
-0,07%
9.617,00
d Dow Jones Industrial Average
-0,29%
16.862,50
r Nasdaq 100
0,03%
3.965,00
i Nikkei 225
0,18%
15.646,23
d Euro-Bund Future
-0,36%
148,20
r EUR/USD (Euro / US-Dollar)
-0,24%
1,3377
r Gold
-0,47%
1.293,80
d VDAX-NEW
2,07%
16,10
30.07.2014 17:08:22

Börse Frankfurt News

Fonds: Bereit für alle Eventualitäten

smarties+80x80.jpg 30. Juli. Trotz immer neuer beunruhigender Nachrichten aus der Ukraine und dem Gazastreifen: Fondsanleger reagieren gelassen, Panikverkäufe bleiben aus. Wegen der Unsicherheit wird aber besonders gern zu Mischfonds gegriffen. Mehr

ETFs: Anleger bleiben am Ball Mehr

Wochenausblick: Viele Molltöne Mehr



Anzeige

Kolumnen und Kommentare


Peeters: "Berichtssaison - viele Impulse, aber kein Gleichklang"

peeters+roger+80x80.jpg 25. Juli. Peeters diskutiert die "kurzweilige" Berichtssaison. Mehr

Halvers Woche: "Wie geht man in der Kapitalmarktanalyse mit geopolitischen Krisen um?" Mehr



Von Anlegern meistgefragt



Neu im Prime, General und Entry Standard

Unternehmen Erster Handelstag Transparenzlevel
Marktsegment
Feike AG 31.07.2014 General Standard
Regulierter Markt


Name Differenz Vortag Letzter Stand
Deutsche Bank AG -1,40% 26,340
Volkswagen AG Vz -0,85% 175,65
BASF SE -1,17% 80,11
RWE AG St -2,19% 30,760
Commerzbank AG 0,18% 11,175
30.07.2014 17:08:22



Topmeldungen des Tages

30.07.2014 17:05 dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien New York: Dow rutscht ins Minus - Tech-Werte fester
30.07.2014 16:55 dpa-AFX
Cancom steigert im zweiten Quartal Umsatz und Gewinn deutlich
30.07.2014 16:38 dpa-AFX
Aktien New York: Dow rutscht ins Minus - Tech-Werte fester nach Twitter-Zahlen
30.07.2014 16:15 dpa-AFX
ROUNDUP: Daimler will größten Produktionsstandort Sindelfingen runderneuern
30.07.2014 15:57 dpa-AFX
US-Mobilfunker Sprint verdient endlich Geld

Alle Nachrichten

30.07.2014 17:05 dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien New York: Dow rutscht ins Minus - Tech-Werte fester
30.07.2014 17:04 dpa-AFX
Electronic Arts kündigt Spiele-Abo an
30.07.2014 16:57 dpa-AFX
Internet-Unternehmen PlusServer übernimmt zwei Web-Hoster
30.07.2014 16:55 dpa-AFX
Cancom steigert im zweiten Quartal Umsatz und Gewinn deutlich
30.07.2014 16:52 dpa-AFX
Devisen: Euro fällt nach starkem US-Wirtschaftswachstum unter 1,34 US-Dollar


WSJ.de Nachrichten

30.07.2014 16:52
Deutsche Wirtschaft fürchtet Sanktionsspirale
30.07.2014 16:49
Sanktionen bieten Schlupflöcher für Banken
30.07.2014 16:36
Rettungsphantasie versetzt argentinische Anleger in Euphorie
30.07.2014 16:35
US-Wirtschaft meldet sich kraftvoll zurück
30.07.2014 16:30
Berichtssaison wirbelt Aktienkurse in Europa durcheinander


Willkommen im Finanzportal boerse-frankfurt.de. Verfolgen Sie hier die Börse online: Über die Navigation oben und links erhalten Sie Zugriff auf Realtime-Aktienkurse, aktuelle Nachrichten (wie Marktberichte, dpa-News, Pressemeldungen und Live Charts - auch intraday.

Außerdem bieten wir eine große Auswahl an Services für Anleger an: Mit Watchlist und Portfolio behalten Sie Ihre wichtigsten Aktien im Blick. Börsenwissen erhalten Sie im Börsenlexikon, im Bereich „Börse für Einsteiger“ und im Bereich „Wissen rund um die Börse“. Relevante Informationen bieten auch unser kostenloser Newsletter und die Publikationen, im Einzelnen das ETF-Handbuch, das Fonds-Handbuch, das Börsenlexikon sowie das ETF-Magazin.

Verfügbare Online-Tools sind unter anderem ein Renditerechner, Apps fürs iPhone und Android, die Live DAX-Kamera und das Echtzeit Orderbuch. Zu bestimmten Zeiten veranstalten wir überdies ein Börsenspiel (Planspiel).

Die Frankfurter Wertpapierbörse (FWB®) ist die größte der sieben Wertpapierbörsen in Deutschland. Die Deutsche Börse AG ist (zusammen mit der Scoach Europa AG) die Trägerin der öffentlich-rechtlichen FWB. In dieser Eigenschaft stellt sie das Funktionieren des Börsenhandels sicher.

Die Handelszeiten sind börsentäglich 9:00 bis 17:30 Uhr (Xetra) und 8:00 bis 20:00 Uhr (Parketthandel). Für eine Besichtigung der Frankfurter Börse kontaktieren Sie bitte das Besucherzentrum. Zum Handeln an der Börse Frankfurt benötigen Sie ein Depot bei Ihrer Bank oder Ihrem Online-Broker.

Handelbar sind circa 1 Million Wertpapiere: Aktien, Anleihen, ETFs, ETCs, ETNs, Fonds sowie Optionsscheine und Zertifikate. An der Börse werden Angebot und Nachfrage nach Wertpapieren zusammengeführt und durch Preisfeststellung und Ausführungen zu diesen Preisen ausgeglichen, im Parketthandel vermittelt durch Spezialisten (Market Maker). Ziele des Börsenhandels sind eine gesteigerte Markttransparenz, höhere Liquidität, die Verringerung der Transaktionskosten sowie Sicherheit vor Manipulationen.

Anzeige