Bitte warten...


EYEMAXX Real Estate Anleihe 17/19

Wichtige Information zur Emission

Emittent EYEMAXX Real Estate AG, Aschaffenburg
Zeichnungsfrist 28.03.2017 - 13.04.2017
Transparenzlevel Quotation Board (Open Market)
Kupon 4,5 % p. a.; erste Zinszahlung am 16. Juni 2017 und anschließend jeweils halbjährlich zum 16. Dezember und zum 16. Juni eines
jeden Jahres
Fälligkeit 15.12.2019  (einschließlich; Endfälligkeit)
Rating BB, Creditreform Rating AG, 28.02.2017
Zahlstelle Dero Bank AG
Mitantragssteller Dero Bank AG
Spezialist ICF Bank AG
Wertpapierprospekt PDF
Geschäftsbericht PDF

Parameter im Präsenzhandel

Segment Quotation Board
Handelsplatz Frankfurt
Spezialist ICF Bank AG
Handelszeiten 9:00 - 17:30

Anzeige

Stammdaten

Name EYEMAXX Real Estate AG Anleihe 17/19
ISIN DE000A2DAJB7
WKN A2DAJB
Typ Wandelschuldverschreibung
Transparenzlevel Quotation Board
Marktsegment Open Market
Mindestanlagesumme 1.000 Euro
Emittent EYEMAXX Real Estate AG
Emissionsdatum 18.04.2017
Emissionsvolumen 20.376.000
Emissionswährung Euro
Notierungsaufnahme 21.04.2017
Tag der Valuta 15.12.2019
Fälligkeit 16.12.2019
Schuldnerkündigungsart siehe Wertpapierprospekt
Sonderkündigung siehe Wertpapierprospekt
Depotwährung Euro
Abrechnungswährung Euro

Unternehmensportrait

Die EYEMAXX Real Estate AG ist ein Immobilienunternehmen mit langjährigen, erfolgreichen Referenzen mit dem Fokus auf Wohnimmobilien in Deutschland und Österreich. Darüber hinaus realisiert EYEMAXX Pflegeheime in Deutschland und Gewerbeimmobilien in Zentraleuropa. Die Geschäftstätigkeit von EYEMAXX basiert auf zwei Säulen. Dazu gehören zum einen renditestarke Projekte und zum anderen ein fortschreitender Aufbau eines Bestands an vermieteten Gewerbeimmobilien, der laufende Mieterträge und damit stetige Zahlungsströme generiert. EYEMAXX baut dabei auf die Expertise eines erfahrenen Managements gemeinsam mit einem starken Team von Immobilienprofis und auf ein etabliertes und breites Netzwerk, das zusätzlichen Zugang zu attraktiven Immobilien und Projekten eröffnet.

So konnten die Projekt-Pipeline auf mittlerweile rund 400 Millionen Euro ausgebaut und die jährlichen Mieteinnahmen des Bestandsportfolios auf 3,9 Millionen Euro erhöht werden. Die Aktien der EYEMAXX Real Estate AG notieren im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Weitere Informationen unter eyemaxx.com.

Verzinsung

Kupon 4,5 % p. a.;  erste Zinszahlung am 16. Juni 2017 und anschließend jeweils halbjährlich zum 16. Dezember und zum 16. Juni eines
jeden Jahres und zuletzt zum 16. Dezember 2019
Zinstermine 16.06.17, 16.12.17, 16.06.18, 16.12.18, 16.06.19, 16.12.19
Anzahl Zinstermine 6
Aktuelle Zinsperiode von bis siehe Wertpapierprospekt
Zinslauf ab 16.06.2017
Stückzinsberechnung siehe Wertpapierprospekt
Zins- und Dividendenberechnung siehe Wertpapierprospekt

Anleihen über die Börse zeichnen

  • Die Zeichnung erfolgt über Ihre Haus- oder Depotbank.
  • Geben Sie 'Frankfurt' als Börsenplatz an.
  • Die Orderart ist 'Kauf'.
  • Wählen Sie den Nominalbetrag, den Sie anlegen möchten. Die Stückelung liegt bei maximal 1.000 Euro nominal, die Taxe beträgt höchstens 100%.
  • Gültigkeit: bis Zeichnungsende (13.04.2017).

In der Regel erfolgt während der Zeichnungsfrist eine tägliche Zuteilung, bei Überzeichnung besteht die Möglichkeit einer vorzeitigen Schließung. Nach erfolgter Zuteilung wird die Anleihe zum Ausgabepreis in Ihr Depot gebucht. Für Anleihezeichnungsaufträge werden keine Börsengebühren erhoben.

Für Fragen zur Zeichnung steht Ihnen die Redaktions-Hotline unter +49 (0)69 211 18310 gerne zur Verfügung.

Hinweis an Kunden der Sparda-Banken: Diese Institute bieten ihren Kunden Zeichnungen über die Börse Frankfurt nicht an. 

Bitte beachten Sie: Diese Informationen sollen nur auf eine Anleihe in der Zeichnung hinweisen, sie sind nicht als Kaufempfehlung zu verstehen. Die Deutsche Börse prüft als neutraler Börsenbetreiber ob die Zulassungspflichten erfüllt werden, nicht das Wertpapierangebot selbst. Bitte bilden Sie sich selbst eine Meinung über die Qualität des Angebots.



Disclaimer

Wertpapiergeschäfte sind mit Risiken, insbesondere dem Risikos eines Totalverlusts des eingesetzten Kapitals, verbunden. Sie sollten sich deshalb vor jeder Anlageentscheidung eingehend persönlich unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vermögens- und Anlagesituation beraten lassen und Ihre Anlageentscheidungen nicht auf die auf dieser Website veröffentlichen Informationen stützen. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihre Kredit- und Wertpapierinstitute, eine Beratung durch die Deutsche Börse AG erfolgt nicht. Die Zulässigkeit des Erwerbs eines Wertpapiers kann an verschiedene Voraussetzungen, insbesondere Ihre Staatsangehörigkeit gebunden sein, bitte lassen Sie sich auch hierzu vor einer Anlageentscheidung entsprechend beraten.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen weder eine Anlageberatung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzinstrumenten dar. 

Deutsche Börse AG übernimmt mit Ausnahme der Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit keine Haftung oder Gewähr für die auf dieser Website veröffentlichten Informationen, diese können - etwa aufgrund von Fehlern Dritter - unzutreffend sein.


Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.