Bitte warten...


Anlagestrategien

Übersicht
Ob man an der Börse langfristig Erfolg hat, hängt weder allein vom Glück noch vom Schicksal ab. Mit einer passenden Strategie können Sie Ihre Anlageziele konzentriert verfolgen. Wir stellen Ihnen einige vor.
Streuen – Streuen – Streuen. Erstes Gebot für Aktionäre 
 

„Nicht alle Eier in einen Korb legen“ lautet eine bewährte Börsenweisheit: Wer sein Depot breit streut, senkt seine Risiken drastisch. Nicht mehr das Risiko einer einzigen Aktie bestimmt dann den Wertverlauf des Depots. Vielmehr gleichen sich gute und weniger gute Kursentwicklungen aus, und die Wertentwicklung eines Aktienkorbes ist viel gleichmäßiger als die der in ihm enthaltenen einzelnen Aktien.

Weiterlesen

Die 3:1-Regel. Drei Gute ins Töpfchen, ein Schlechtes ins Kröpfchen
 

„Gewinne laufen lassen und Verluste beschränken“ lautet eine alte Börsenweisheit. Sie kann als Grundlage für die von Joachim Goldberg entwickelte 3:1-Regel gelten. Um mit dieser Strategie am Aktienmarkt Erfolg zu haben, muss der Anleger vor allem Eines besitzen: Disziplin. Halten sich Anleger strikt an die 3:1-Regel, steigern sie langfristig ihre Gewinnchance an der Börse.

Weiterlesen

Aktienquote = 100 minus Lebensalter. Die einfache Regel für die Depotstruktur 
 

Aktien oder Renten – womit fahren Anleger auf Dauer besser? Eine Frage, die pauschal nicht zu beantworten ist. Denn beide Anlageklassen haben Vor- und Nachteile. Deshalb sollten sie in einem gut sortierten Depot nicht fehlen. Aktien bringen eine höhere Rendite als Anleihen. Dafür schwanken bei festverzinslichen Titeln vor allem kurzfristig die Kurse weniger. Für den passenden Aktien/Renten-Mix ist die Faustformel "Aktienquote = 100 minus Lebensalter" als Kompass hilfreich.

Weiterlesen

Die Erntesaison ist eröffnet. Im Frühjahr rücken Aktien mit hohen Dividenden in den Fokus der Anleger 
 

Das erste Grün der Bäume und Sträucher läutet das Frühjahr ein und weckt die Renditesammler: Ihre Saison beginnt, denn die Unternehmen legen ihre Jahresergebnisse vor und geben bekannt, wie hoch die Dividende ausfällt. 

Weiterlesen

Schwergewichtsstrategie. Gezielt auf Aktien der Big Player setzen 
 

Groß zu sein hat viele Vorteile. So bedeutet bei Unternehmen Größe meist hohe Umsätze, Profitabilität und auch Marktmacht. Sie spiegelt somit den Erfolg wider, den das Unternehmen mit seinen Produkten und Dienstleistungen bei seinen Kunden erzielen konnte. Große Konzerne verfügen zudem über mehr finanzielle Substanz als kleine Unternehmen. Sie erleichtert es ihnen Krisen wegzustecken.

Weiterlesen

90:10-Strategie. Mit Hebelprodukten einen sechsten Gang einlegen 
 

Solide Aktien bringen langerfristig die höchsten Renditen. Da kurzfristig aber Kursverluste möglich sind, greifen viele Investoren lieber zu festverzinslichen Wertpapieren. Dieser konservative Anlagestil senkt das Risiko, allerdings auf Kosten der Ertragschancen. Hier setzt die 90:10-Strategie an.

Weiterlesen

Auf Werte mit Export-Fokus setzen 
 

Die Wachstumsraten im Außenhandel sind seit einigen Jahren anhaltend hoch. Deutsche Unternehmen mit einem hohen Exportanteil sind in besonderem Maße an die Weltkonjunktur gekoppelt. Anleger können leicht auf diese Werte setzen: Der Strategieindex DAXplus Export Strategy Index enthält die 10 exportstärksten Unternehmen aus DAX® und MDAX®.

Weiterlesen

Saisonal investieren 
 

Dass die Sommermonate für Anleger lange Durststrecken bedeutet ist nicht nur eine alte Börsenweisheit, sondern auch statistisch belegt. Erst im Herbst startet der Handel an der Börse wieder richtig durch. Auf dieses Prinzip können Anleger setzen. Ein Index vereinfacht die Strategie. Mit ihm können Anleger die schwachen Monate August und September einfach ausblenden.

Minimales Risiko bei verbesserter Performance 
 

Werterhalt statt Wertverlust ist für viele Anleger eine wichtige Maxime. Investment-Profis bedienen sich oftmals komplizierter Konstruktionen, um bei minimiertem Risiko eine gute Performance zu erreichen. Eine solche Strategie stellt das Covered-Call-Writing dar – der Verkauf einer Option bei gleichzeitigem Kauf der Aktie. Dies ist nun auch für alle Anleger leicht möglich. Der DAXplus® Covered Call bildet die Strategie nach.

Weiterlesen