Bitte warten...

04.03.2019 09:06:09
A A | Drucken

DGAP-News: Baader Bank gewinnt mit der Online-Vermögensverwaltung OSKAR einen weiteren Partner


Baader Bank gewinnt mit der Online-Vermögensverwaltung OSKAR einen weiteren Partner

^

DGAP-News: Baader Bank AG / Schlagwort(e): Kooperation

Baader Bank gewinnt mit der Online-Vermögensverwaltung OSKAR einen weiteren

Partner

04.03.2019 / 09:00

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Presseinformation:

Baader Bank gewinnt mit der Online-Vermögensverwaltung OSKAR einen neuen

Partner

Unterschleißheim, den 04.03.2019: Die Baader Bank wird die konto- und

depotführende Bank für die Online-Vermögensverwaltung OSKAR, ein Service des

Gründerteams des größten Finanzportals finanzen.net. OSKAR möchte zukünftig

seinen Lesern und Websitenutzern eine individualisierte Online-

Vermögensverwaltung, bei der auch Sparpläne schon ab 25 EUR möglich sind,

anbieten. Die Baader Bank baut damit ihre Position als führender

Dienstleister für digitale Vermögensverwaltung weiter aus. Sie bietet OSKAR

und deren Kunden die lückenlose und vollautomatisierte Abbildung aller

Vermögensverwaltungsprozesse von der Orderabwicklung über zahlreiche

Marktzugänge bis hin zur Konto- und Depotführung für die Kunden. Auch die

Kontoeröffnung von Minderjährigen kann mit Abschluss des

Vermögensverwaltervertrages über einen schlanken Onboardingprozess komplett

digital abgebildet werden. Nach Scalable Capital, Pax Bank, VTB Bank und

Targobank (in Kooperation mit Scalable Capital) ist OSKAR der nächste

strategische Partner mit großem Bestandskundenpotential, den die Baader Bank

in den vergangenen Monaten als B2B-Kunden gewinnen konnte.

"Die Baader Bank passt aufgrund ihrer innovativen und digitalen

Positionierung gut zu OSKAR. Wir haben lange nach einer Depotbank gesucht,

die es uns ermöglicht, digitale Weiterentwicklungen wie die lückenlose

Eröffnung von Depots für Minderjährige mit uns einzugehen. Darüber hinaus

bietet uns die komplett white-gelabelte Kontoeröffnung die Möglichkeit,

unseren Kunden ein Produkt aus "einer Hand" anzubieten", beschreibt Jens

Ohr, Geschäftsführer von OSKAR.

Neben der voll-digitalen Kontoeröffnung über die Baader Bank setzt OSKAR auf

kostengünstige ETFs im Rahmen der Vermögensverwaltung. Die Kunden von OSKAR

halten über die OSKAR-App jederzeit den Überblick über ihre einzelnen

Positionen und Depotentwicklungen. Möglich macht dies das technisch

ausgereifte Setup der Baader Bank.

"Wir freuen uns, OSKAR als einen zukunftsorientierten und hoch

ambitionierten Kooperationspartner begrüßen zu dürfen", erklärt Oliver

Riedel, Mitglied des Vorstandes der Baader Bank. "Die Entscheidung von OSKAR

mit der Baader Bank zu kooperieren, unterstreicht deutlich das Bestreben,

einen innovativen Bankpartner an der Seite haben zu wollen, mit dem

zukünftige Neu- und Weiterentwicklungen effizient und zügig umgesetzt werden

können. Die Wachstumsziele und Erwartungen von OSKAR ergänzen sich gut mit

unserem Verständnis und der strategischen Bedeutung des Geschäftsfeldes für

die Baader Bank", so Oliver Riedel weiter.

Für weitere Informationen:

Baader Bank AG

Weihenstephaner Straße 4

85716 Unterschleißheim, Deutschland

Florian E. Schopf

Unternehmenssprecher

Managing Director

T +49 89 5150 1013

M +49 160 7188826

florian.schopf@baaderbank.de

Über die Baader Bank AG:

Die Baader Bank ist die Bank zum Kapitalmarkt. Sie ermöglicht ihren Kunden

den Zugang zu den internationalen Kapitalmärkten und das Investieren in

Finanzprodukte auf effektive, effiziente und sichere Weise. Durch das Nutzen

neuester Entwicklungen der Bankenbranche generiert sie für ihre Kunden einen

Mehrwert - bei Produkten, in den Prozessen, in der Technik. Als

familiengeführte Vollbank mit Sitz in Unterschleißheim bei München und 450

Mitarbeitern ist sie in den Geschäftsfeldern Market Making, Capital Markets,

Multi Asset Brokerage, Asset Management Services, Banking Services und

Research aktiv.

Im Bereich Banking Services fungiert das Institut als führender

Dienstleister für Fintechs, Robo-Advisor sowie klassische Vermögensverwalter

für alle Asset-Klassen.

Weitere Informationen finden Sie auch online:

Unternehmenswebseite: www.baaderbank.de

Twitter: https://twitter.com/Baader_Bank

Linkedin: https://www.linkedin.com/company/98924/

Xing: https://www.xing.com/companies/baaderbankag?sc_o=da980_e

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCDJ7PGKWwtafrPSFDI3nmsQ

---------------------------------------------------------------------------

04.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Baader Bank AG

Weihenstephaner Str. 4

85716 Unterschleißheim

Deutschland

Telefon: +49 89 5150 1016

Fax: +49 89 5150 1111

E-Mail: communications@baaderbank.de

Internet: www.baaderbank.de

ISIN: DE0005088108

WKN: 508810

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg,

Hannover, München (m:access), Stuttgart, Tradegate

Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

783127 04.03.2019

°

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-frankfurt.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Baader Bank AG 1,29 0,00% Baader Bank AG
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.