Bitte warten...

30.01.2019 07:45:39
A A | Drucken

DGAP-News: curasan AG: Außerordentliche Hauptversammlung


curasan AG: Außerordentliche Hauptversammlung

^

DGAP-News: curasan AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

curasan AG: Außerordentliche Hauptversammlung

30.01.2019 / 07:36

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

- Aktionäre stimmen Ermächtigung zur Ausgabe von

Wandelschuldverschreibungen zu

- Wahl von Isabella de Krassny in den Aufsichtsrat

- Vorstellung der Strategie-Neuausrichtung der curasan AG

Aschaffenburg, 30. Januar 2019 - Die curasan AG (ISIN DE0005494538), ein

führender Spezialist für Medizinprodukte aus dem Bereich der Orthobiologie,

hat gestern in Aschaffenburg eine außerordentliche Hauptversammlung

durchgeführt, die aufgrund der Anzeige des Verlusts der Hälfte des

Grundkapitals einberufen worden war.

Vorstand Michael Schlenk erläuterte den anwesenden Aktionären (37,1% Prozent

des Grundkapitals der Gesellschaft zum Zeitpunkt der Abstimmung) in seiner

Rede die Gründe für die derzeitige Unternehmenssituation und betonte die

Bedeutung der Zustimmung der Hauptversammlung zu der Ermächtigung des

Vorstands, mit Zustimmung des Aufsichtsrats Wandelschuldverschreibungen

ausgeben zu dürfen, für die Umsetzung einer erforderlichen

Strategie-Neuausrichtung. Er skizzierte die einhergehenden Maßnahmen

inklusive eines nach der erfolgreichen Ausgabe von

Wandelschuldverschreibungen möglichen Unternehmenskaufs noch in den nächsten

Wochen.

Frau Isabella de Krassny, seit dem 1. Januar 2019 bereits gerichtlich als

Mitglied des Aufsichtsrats bestellt, stellte sich den Aktionären vor. Der

Aufsichtsrat und der Vorstand baten die Hauptversammlung, sie in diesem Amt

durch Wahl zu bestätigen - und zwar für die verbleibende Amtszeit des zum

Ablauf des 31. Dezember 2018 ausgeschiedenen Aufsichtsratsmitglieds

Professor Dr. Dirk Honold, d.h. voraussichtlich bis zur ordentlichen

Hauptversammlung im Jahr 2022.

Die Hauptversammlung stimmte allen Tagesordnungspunkten gemäß den

Vorschlägen der Verwaltung zu.

Im Einzelnen wurde die Tagesordnungspunkte 2 und 3 mit dem folgenden

prozentualen Anteil stimmberechtigter Aktienanteile befürwortet:

Tagesordnungspunkt 2: 95,06%

Tagesordnungspunkt 3: 99,99%

Nähere Einzelheiten zu den zur Abstimmung gekommenen Tagesordnungspunkten

sowie die Präsentation zur der heute abgehaltenen Hauptversammlung stehen

auf der Website der curasan AG unter

http://www.curasan.de/investoren/hauptversammlung/ zum Download zur

Verfügung.

Kontakt curasan AG:

Andrea Weidner

Investor Relations &

Corporate Communications

+49 6027 40 900-51

ir@curasan.com

Über die curasan AG:

curasan entwickelt, produziert und vermarktet Biomaterialien und andere

Medizinprodukte aus dem Bereich der Knochen- und Geweberegeneration. Als

Branchenpionier hat sich das Unternehmen vor allem auf biomimetische

Knochenregenerationsmaterialien spezialisiert, die im Dentalbereich, der

Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie in der Orthopädie und

Wirbelsäulenchirurgie eingesetzt werden. Dabei handelt es sich um

Materialien, die biologische Strukturen nachahmen. Zahlreiche Patente und

eine umfangreiche Liste an wissenschaftlichen Dokumentationen belegen den

klinischen Erfolg der Produkte und die hohe Innovationskraft von curasan.

Weltweit profitieren klinische Anwender im Dental- und Orthopädiebereich vom

hochwertigen und anwenderorientierten Portfolio des Technologieführers. Das

Unternehmen unterhält seinen eigenen High-Tech Forschungs-, Entwicklungs-

und Produktionsstandorts in Frankfurt/Main. Neben dem Stammsitz betreibt der

Konzern eine Tochtergesellschaft, curasan Inc., in Wake Forest, nahe

Raleigh, N.C, USA. curasan's innovative Produkte sind von der US Food and

Drug Administration (FDA) und vielen anderen internationalen Behörden

zertifiziert und in rund 50 Ländern weltweit erhältlich. Die Aktien der

curasan AG sind im General Standard an der Frankfurter Börse gelistet (ISIN:

DE 000 549 453 8).

---------------------------------------------------------------------------

30.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: curasan AG

Lindigstraße 4

63801 Kleinostheim

Deutschland

Telefon: 06027/40 900 0

Fax: 06027/40 900 29

E-Mail: info@curasan.de

Internet: www.curasan.de

ISIN: DE0005494538

WKN: 549453

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

770847 30.01.2019

°

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-frankfurt.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

curasan AG 0,40 0,76% curasan AG
pagehit

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.