Bitte warten...

08.03.2018 17:05:23
A A | Drucken

Devisen: Euro fällt nach EZB-Aussagen


FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Donnerstag gesunken und hat einen kleinen Teil der starken Kursgewinne seit Monatsbeginn wieder abgegeben. Am Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,2336 US-Dollar gehandelt und damit etwa einen halben Cent tiefer als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2421 (Mittwoch: 1,2417) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8051 (0,8054) Euro.

Am frühen Nachmittag sorgte eine geldpolitische Entscheidung der EZB zunächst für Kursgewinne beim Euro. Die Notenbank hatte sich weiter an das Ende der Geldschwemme in der Eurozone herangetastet. In ihrer Stellungnahme nach der Zinsentscheidung verzichteten die Währungshüter auf die Formulierung, dass die Notenbank ihre milliardenschweren Anleihekäufe ausweiten könnte, sollten sich die Rahmenbedingungen verschlechtern.

"Brotkrumen für die Falken", kommentierte der Chefvolkswirt der Direktbank ING-Diba, Carsten Brzeski, die geldpolitische Maßnahme. Mit dem Begriff "Falken" werden gemeinhin Notenbanker bezeichnet, die sich für eine straffere Geldpolitik einsetzen. Zuletzt hatte sich vor allem Bundesbank-Präsident Jens Weidmann immer wieder für eine Begrenzung der Geldflut stark gemacht.

Kaum war die geldpolitische Entscheidung verkündet, versicherte EZB-Präsident Mario Draghi auf der anschließenden Pressekonferenz, dass die Geldpolitik weiterhin locker bleibt wird. Nach Einschätzung von Marktbeobachtern haben die Aussagen des Notenbankchefs auf eine Beruhigung der Anleger am Devisenmarkt abgezielt. Der Kursverlauf des Euro machte deutlich, dass die Aussagen Wirkung zeigten: Der Euro fiel von seinem Tageshoch bei 1,2446 Dollar um mehr als einen Cent auf sein Tagestief.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,89465 (0,89513) britische Pfund, 131,83 (131,41) japanische Yen und 1,1731 (1,1673) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London am Nachmittag mit 1321,00 (1329,40) Dollar gefixt./jkr/tos/das

Devisenkurse

Name Letzter Stand Wert %
Dollarkurs 1,1585 -0,0003 -0,03
Japanischer Yen 127,838 0,3430 0,27
Britische Pfund 0,8784 -0,0012 -0,14
Schweizer Franken 1,1535 0,0015 0,13
Hongkong-Dollar 9,09 -0,0037 -0,04

Die nachfolgenden Hinweise und Informationen wurden von der VOLTABOX AG (die  “Emittentin”) für die Zwecke der Veröffentlichung des Wertpapierprospekts der Emittentin erstellt. Die Deutsche Börse AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von der Emittentin zur Verfügung gestellten Hinweise und Informationen.

 

Wichtiger Hinweis



Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) oder im Großherzogtum Luxemburg („Luxemburg“) haben. Die nachfolgenden Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Das Angebot in Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten und auf der Website der Emittentin veröffentlichten Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge dazu). Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt ist bei der Emittentin (Artegastraße 1, 33129 Delbrück, Deutschland; Tel.: +49 (0)5250 9930-900; Fax: +49 (0)5250 9762-102) und auf der Website der Emittentin (www.voltabox.ag) kostenfrei erhältlich.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“), Kanada, Australien oder Japan dar. Die Aktien der Emittentin sowie die Wertpapiere, die Gegenstand des Angebots sind, sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) oder bei der Wertpapieraufsichtsbehörde eines US-Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act oder anwendbarer Wertpapierrechte von US-Bundesstaaten oder in einer Transaktion verkauft oder zum Kauf angeboten oder geliefert werden, die diesen Bestimmungen nicht unterfällt. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA, Kanada, Australien oder Japan durchzuführen.

Die auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe an Personen in bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien oder Japan oder anderen Ländern vorgesehen, in denen kein öffentliches Angebot stattfindet. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet.

Durch Drücken des „Ich stimme zu“-Buttons versichern Sie, dass Sie (i) diesen Hinweis und die darin enthaltenen Beschränkungen vollständig gelesen und akzeptiert haben, (ii) sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland oder Luxemburg befindet, und (iii) dass Sie die auf diesen Internetseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in Deutschland oder Luxemburg befindet.


Wir bedauern, dass wir Ihnen aufgrund gesetzlicher Beschränkungen keinen Zugang zu den nachfolgenden Internetseiten gewähren können.