Bitte warten...

Gewinner / Verlierer

Name Zum VortagLetzter Preis
Name Zum VortagLetzter Preis
Bitte warten...

Marktindikatoren

Name Zum VortagLetzter Preis

Neuemissionen

Wertpapiere in ZeichnungKlasseZeichnungfristZeichnung über Frankfurt
Eyemaxx Real Estate AGKapitalerhöhung Aktie25. Feb.–5. März.Ja

 

Wichtiger Hinweis

Derzeit fordern Kriminelle im Namen der Börse Frankfurt Verbraucher auf, Überweisungen an Dritte zu tätigen. Reagieren Sie nicht darauf. Wir fordern Sie niemals telefonisch oder per E-Mail auf, Zahlungen an Dritte zu leisten. Sollten Sie Anfragen dieser Art erhalten, bitten wir Sie, uns unter +49 (0) 69 211 1 8310 oder redaktion@deutsche-boerse.com zu informieren. Vielen Dank.

Wir bauen die Börse aus

10. Februar: Ein Licht leuchtet den Weg ...

... hinein ins neue Besucherzentrum. Rechts neben dem Haupteingang in das Börsengebäude liegt der neue Zugang zum Besucherzentrum. Ein weißes Leuchtdach wird Gästen den Weg weisen, dessen Träger gerade entsteht. Zukünftig können alle Interessierten ohne Voranmeldung vorbeikommen – der individuelle Rundgang durch die Ausstellung macht Sinn und Spaß. Geöffnet wird das Zentrum zu den Xetra-Handelszeiten von 9 bis 17:30 Uhr. Natürlich können Sie weiterhin für größere Gruppen und spezielle Vorträge zu vielen spannenden Themen vorab buchen. Möchten Sie per E-Mail informiert werden, sobald das neue Besucherzentrum öffnet, bzw. Sie reservieren können? Dann schreiben Sie bitte an visitors.center@deutsche-boerse.com.

Börse Frankfurt

Willkommen auf der digitalen Ausgabe der Börse Frankfurt. Verfolgen Sie hier die Börse: Über die Navigation oben und am Seitenfuß erhalten Sie Zugriff auf Aktienkurse von Frankfurt und Xetra, Stände von Indizes wie DAX, MDAX und TecDAX, Preise von Rohstoffen und Devisenstände, zudem aktuelle Nachrichten wie Marktberichte, dpa-News, Pressemeldungen und Live Charts - auch intraday.

Außerdem bieten wir eine große Auswahl an Services für Anleger an: Mit Watchlist und Portfolio behalten Sie Ihre wichtigsten Aktien im Blick. Begriffe erklärt Ihnen das Börsenlexikon, Börsenwissen vermittelt im Bereich Wissen mit den Unterpunkten "Über die Börse", Handeln, Anlageformen, Börse für Einsteiger. Relevante Informationen bieten auch unser kostenloser Newsletter und die Publikationen, im Einzelnen das ETF-Handbuch, das Fonds-Handbuch sowie das ETF-Magazin.

Das richtige Wertpapier finden Sie mit den Such-Tools wie die Aktiensuche, Fondssuche, ETF-Suche, spezielle Zertifikatesuchen oder die Anleihesuche, weitere verfügbare Online-Tools sind unter anderem ein Renditerechner, Apps fürs iPhone und Android, die Live DAX-Kamera auf das Handelsparkett und das offene Xetra-Orderbuch.

Die Frankfurter Wertpapierbörse ist die größte der sieben Wertpapierbörsen in Deutschland. Die Deutsche Börse AG ist (zusammen mit der Börse Frankfurt Zertifikate AG) die Trägerin der Öffentlich-rechtlichen FWB. In dieser Eigenschaft stellt sie das Funktionieren des Börsenhandels sicher.

Die Handelszeiten sind börsentäglich 9:00 bis 17:30 Uhr (Xetra) und 8:00 bis 22:00 Uhr. Für eine Besichtigung der Frankfurter Börse kontaktieren Sie bitte das Besucherzentrum. Zum Handeln an der Börse Frankfurt benötigen Sie ein Depot bei Ihrer Bank oder Ihrem Online-Broker.

Handelbar sind über 1,8 Millionen Wertpapiere: Aktien, Anleihen, ETFs, ETCs, ETNs, Fonds sowie Optionsscheine und Zertifikate. An der Börse werden Angebot und Nachfrage nach Wertpapieren zusammengeführt und durch Preisfeststellung und Ausführungen zu diesen Preisen ausgeglichen, im Parketthandel vermittelt durch Spezialisten (Market Maker). Ziele des Börsenhandels sind eine gesteigerte Markttransparenz, höhere Liquidität, die Verringerung der Transaktionskosten sowie Sicherheit vor Manipulationen.