Datenschutzerklärung

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert Sie die Deutsche Börse AG (im Folgenden "Wir" oder "Uns"), wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Ihre personenbezogenen Daten sind alle Informationen, die Sie betreffen (im Folgenden die "personenbezogenen Daten"), wie Name oder Kontaktdaten.

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung EU 2016/679 („DSGVO“) und den geltenden nationalen Datenschutzgesetzen.

Verantwortlicher

Unsere Identität und Kontaktdaten

Wir sind:
Deutsche Börse AG
60485 Frankfurt am Main
Deutschland
+49 (0)69 211 11-0
info@deutsche-boerse.com

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragter
Deutsche Börse AG
60485 Frankfurt am Main
Deutschland
dataprotection@deutsche-boerse.com

Zweck, Kategorien personenbezogener Daten, Rechtsgrundlage und Aufbewahrung

Wir verarbeiten die folgenden Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

Allgemeine Kontaktaufnahme per E-Mail, Chat, Post oder Telefon

Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, wenn Sie direkt mit uns in Kontakt treten möchten. Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie uns diese über unsere Kontaktformulare zur Verfügung stellen oder direkt mit uns in Kontakt treten. Dann verarbeiten wir die Informationen, die Sie uns im Rahmen der Kontaktaufnahme zur Verfügung gestellt haben. Hierzu gehören insbesondere Namen und übermittelte Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse), Datum und Anlass für die Kontaktaufnahme. Die personenbezogenen Daten, die Sie sammeln, werden nur zur Beantwortung und Erfüllung Ihrer speziellen Anfragen verwendet.

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. (f) der DSGVO, der die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke unseres berechtigten Interesses an der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage erlaubt.

Ihre personenbezogenen Daten, die in dieser Hinsicht verarbeitet werden, werden von uns gespeichert, solange dies erforderlich ist, um unsere Beziehung (Kommunikation) mit Ihnen durchzuführen und dies gemäß den geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften erforderlich ist.

Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter in den Kategorien Aktien und Indizes, Rohstoffe, ETFs, Anleihen, ETF-Magazin, Zertifikate, Fonds, Wertpapiere in der Zeichnung, Börse Frankfurt Sentiment-Index, Termine abonnieren, der Sie über das entsprechende Themengebiet  informiert.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sogenannte Double-opt-in-Verfahren. Das bedeutet, dass wir Ihnen nach der Registrierung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in der wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Newsletter erhalten möchten. Darüber hinaus speichern wir Ihre IP-Adressen sowie Zeiten der Registrierung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist der Nachweis Ihrer Registrierung und gegebenenfalls die Information über einen möglichen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten. Die Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben a und c, Artikel 7 Absatz 1 DSGVO.

Voraussetzung für das Versenden des Newsletters ist Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe zusätzlicher, gesondert gekennzeichneter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich anzusprechen. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen den Newsletter zu senden. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. (a) DSGVO. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie zum Zwecke der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die E-Mail-Adresse des Benutzers wird daher gespeichert, solange das Abonnement für den Newsletter aktiv ist.

Sie können Ihre Einwilligung zur Zusendung des Newsletters jederzeit widerrufen und den Newsletter mit Wirkung für die Zukunft abbestellen, das heißt der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Bearbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf. Sie können den Widerruf erklären, indem Sie auf den in jeder Newsletter-E-Mail enthaltenen Link klicken oder eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten senden. Wenn die Einwilligung widerrufen wird, dürfen wir die personenbezogenen Daten nur dann weiterverarbeiten, wenn ein anderer rechtlicher Grund für die Verarbeitung besteht.

Registrierung auf unserer Online-Plattform und deren Nutzung

Vorname, Nachname, Anrede, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Position und Firma sowie personenbezogenen Daten, die Sie uns möglicherweise optional mitteilen, wenn Sie sich registrieren möchten für die Watchlist und das Portfolio. Pflichtfelder sind entsprechend gekennzeichnet. Alle anderen Felder sind freiwillig.

Für die Registrierung verwenden wir das sogenannte Double-opt-in-Verfahren. Ihre Registrierung ist nur abgeschlossen, wenn Sie Ihre Registrierung zuvor durch eine Bestätigungs-E-Mail bestätigt haben, die Sie zu diesem Zweck durch Klicken auf den darin enthaltenen Link erhalten haben. Die Angabe der E-Mail-Adresse ist obligatorisch, alle anderen Informationen, die Sie über unsere Online-Plattform erbringen können sind freiwillig.

Wenn Sie unseren Service nutzen, haben Sie die Möglichkeit sich Watchlists oder Portfolios anzulegen, die in Ihrem Benutzerkonto gespeichert werden.

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. (b) der DSGVO, der die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Vertragserfüllung erlaubt.

Ihre personenbezogenen Daten, die in dieser Hinsicht verarbeitet werden, werden von uns gespeichert, solange dies erforderlich ist, um unsere Beziehung (Registrierung und Nutzung unserer Online-Plattform) mit Ihnen durchzuführen und dies gemäß den geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften erforderlich ist.

Nutzung und Teilnahme an Umfragen (Marktstimmung)

Mit Ihrer Einwilligung können Sie an unseren Umfragen teilnehmen. Die Börse Frankfurt erhebt wöchentlich die Markterwartungen aktiver Investoren und lässt die Ergebnisse unter Beachtung von Erkenntnissen aus der verhaltensorientierten Kapitalmarktanalyse, der Behavioral Finance, interpretieren. Wenn Sie teilnehmen möchten, bekommen Sie wöchentlich eine E-Mail mit einem Umfrage-Link. Sie erhalten die Ergebnisse der Analyse per E-Mail zugesandt.

Für die Anmeldung zu unseren Umfragen müssen Sie uns aktiv eine E-Mail an sentiment@deutsche-boerse.com senden. Wir speichern wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Zeiten der Registrierung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist der Nachweis Ihrer Registrierung und gegebenenfalls die Information über einen möglichen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten. Die Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben a und c, Artikel 7 Absatz 1 DSGVO.

Voraussetzung für das Versenden der Umfrage ist Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe zusätzlicher, gesondert gekennzeichneter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich anzusprechen. Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen die Umfragen und Auswertungen zu senden. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. (a) DSGVO. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie zum Zwecke der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die E-Mail-Adresse des Benutzers wird daher gespeichert, solange das Abonnement für die Umfragen aktiv ist.

Sie können Ihre Einwilligung zur Zusendung der Umfragen jederzeit widerrufen und die Umfragen mit Wirkung für die Zukunft abbestellen, das heißt der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Bearbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf. Sie können den Widerruf erklären, indem Sie auf den in jeder Umfrage-E-Mail enthaltenen Link klicken oder eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten senden. Wenn die Einwilligung widerrufen wird, dürfen wir die personenbezogenen Daten nur dann weiterverarbeiten, wenn ein anderer rechtlicher Grund für die Verarbeitung besteht.

Teilnahme an Webinaren

Die Deutsche Börse veranstaltet regelmäßig Webinare für Anleger. Themen und Termine werden auf boerse-frankfurt.de veröffentlicht. Mit der Durchführung ist die excellents GmbH, Obere Stadt 14, 95326 Kulmbach beauftragt, die eine Online-Software für das Webinar und Links zur Anmeldung zur Verfügung stellt. Informationen zum Datenschutz der excellents GmbH finden Sie unter https://excellents.de/datenschutz/.

Wenn Sie teilnehmen möchten, können Sie sich online für ein Webinar anmelden.

Dazu geben Sie eine E-Mail-Adresse, Vorname und Nachname an. Für die Registrierung verwendet Excellents das sogenannte Double-opt-in-Verfahren. Ihre Registrierung ist nur abgeschlossen, wenn Sie Ihre Registrierung zuvor durch eine Bestätigungs-E-Mail bestätigt haben, die Sie zu diesem Zweck durch Klicken auf den darin enthaltenen Link erhalten haben.

Sie bekommen von Excellents an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail mit einem Link zur Teilnahme sowie einen Tag und eine Stunde vor dem Webinar eine E-Mail zur Erinnerung. Wir senden Ihnen im Nachgang des Webinars eine E-Mail mit einem Link zur Aufzeichnung zu. Zu diesem Zweck stellt uns Excellents Ihre Daten zur Verfügung.

Wenn Sie sich an dem Webinar mit Fragen oder Kommentaren beteiligen, werden diese ebenfalls von Excellents aufgezeichnet und uns zur Verfügung gestellt. Ihre personenbezogenen Daten, die in dieser Hinsicht verarbeitet werden, werden von uns gespeichert, solange dies erforderlich ist, um unsere Beziehung (Veranstaltung des Webinars) mit Ihnen durchzuführen und dies gemäß den geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften erforderlich ist.

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. (b) der DS-GVO, der die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Vertragserfüllung erlaubt.

Allgemeine Nutzung unserer Website und unserer Online-Plattform

Wenn Sie unsere Website und Online-Plattform verwenden, werden wir automatisch Informationen über den Browser protokollieren, der für den Zugriff auf die Website verwendet wird, beispielsweise Ihre IP-Adresse, Sitzungsdauer, die von dieser Adresse aufgerufenen Seiten und die Website, von der aus Sie die Website besuchen Der Computer ist so eingestellt, dass er diese Art der Sammlung zulässt. Möglicherweise erfassen wir auch gerätespezifische Informationen, wie z. B. Ihr Hardwaremodell und Ihr Betriebssystem. Wir verwenden diese Informationen, um Fehlverhalten und Straftaten zu erkennen und zu verhindern und Ermittlungen im Zusammenhang mit unsachgemäßem Verhalten durchzuführen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken ist Art. 6 Abs. 1 lit. (c) der DSGVO bei der Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtung, technische und organisatorische Maßnahmen zur Sicherstellung einer sicheren Datenverarbeitung gemäß Artikel 32 der DSGVO und Artikel 6 Abs. 1. lit. (f) der DSGVO, um unsere berechtigten Interessen an der Datenverarbeitung für die Netzwerk- und Informationsschutzsicherheit zu verfolgen.

Nach dem angegebenen Zeitraum von 30 Tagen werden die oben genannten Daten gelöscht. Soweit Daten länger verarbeitet werden, werden wir die Daten anonymisieren oder löschen, sobald ihre Speicherung den jeweiligen Zwecken nicht mehr dient.

Müssen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen?

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um auf die geschützten Bereiche dieser Website zuzugreifen, die auf Mitglieder unserer Kundengruppen beschränkt sind, um direkt mit uns in Kontakt zu treten oder einen Newsletter zu erhalten. Dies bedeutet, dass Sie verpflichtet sind, uns Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen eines Benutzerregistrierungsprozesses zur Verfügung zu stellen, wenn Sie diese Optionen nutzen. Innerhalb unserer Online-Plattform bleiben Ihre personenbezogenen Daten jederzeit über die Funktion "Mein Profil" unter Ihrer Kontrolle. Ihr Benutzerkonto kann von Ihnen, dem Kontoinhaber, jederzeit angezeigt oder geändert werden.

Treffen wir automatisierte Entscheidungen für Sie?

Abgesehen von der automatischen Verarbeitung, einschließlich der Profilerstellung, treffen wir keine automatisierten Entscheidungen die für Sie rechtliche Auswirkungen oder ähnliche Auswirkungen haben. 

Einsatz von Videoplattformen

YouTube

Die Online-Plattform setzt eingebundene Videos von YouTube ein, ein Service der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Sobald Sie eine mit einem eingebetteten Video ausgestattete Seite unseres Internetauftritts aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut und diesen mitgeteilt, auf welcher Website Sie sich aktuell befinden. Daneben kann es zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk kommen. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Vimeo

Die Online-Plattform setzt eingebundene Videos von Vimeo ein, ein Service der Vimeo, Inc. (555 West 18th Street New York, New York 10011; „Vimeo“). Sobald Sie eine mit einem eingebetteten Video ausgestattete Seite unseres Internetauftritts aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo aufgebaut und diesen mitgeteilt, auf welcher Website Sie sich aktuell befinden. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei Vimeo finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://vimeo.com/privacy

Social-Media-Plug-Ins

Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Twitter, Facebook, Instagram, LinkedIn, YouTube, Xing. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter. 

Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, sodass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, wenn Sie sich für die Nutzung entscheiden.

Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in der im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärung dieses Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, außer eine solche Weitergabe ist gesetzlich erlaubt oder Sie haben der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt.

Zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen setzen wir ausgewählte Dienstleister (Auftragsverarbeiter) und Erfüllungsgehilfen der unten aufgeführten Kategorien ein, die im erforderlichen Umfang Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten erhalten und diese zur Abwicklung der von uns erteilten Aufträge verwenden können.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Behörden übertragen, wenn dies nach geltendem Recht (z. B. Börsengesetz oder Wertpapierhandelsgesetz) erforderlich ist. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten ist auch erlaubt, wenn der Verdacht auf eine Straftat oder den Missbrauch der auf unserer Website angebotenen Dienste besteht. In diesem Fall sind wir berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an die Strafverfolgungsbehörde zu übermitteln.

Andernfalls werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in unserer Datenbank und auf unseren Servern oder auf denen unserer beauftragten Auftragsverarbeiter gespeichert. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an andere Verantwortliche für deren eigene Zwecke weiter, z. B.  an Kooperations- oder Werbepartner, wenn Sie der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten ausdrücklich und freiwillig zugestimmt haben. In diesem Fall werden wir Ihre Einwilligung getrennt von dieser Datenschutzerklärung einholen.

Die Empfänger, an die Wir Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, haben ihren Sitz teilweise in Ländern, deren Datenschutzgesetze ein Schutzniveau vermitteln, das nicht dem Schutzniveau des Landes entspricht, in dem Sie Ihren (Wohn-)Sitz haben. In solchen Fällen ergreifen wir Maßnahmen, um angemessene und geeignete Garantien zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anderweitig sicherzustellen. Unter diesen Bedingungen können Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten beispielsweise sein:

  • öffentliche Stellen und Institutionen bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung (z. B. Finanzbehörden),
  • andere Unternehmen und Dienstleister (Auftragsverarbeiter) / Erfüllungsgehilfen in den folgenden Bereichen:
  • Druckdienstleister
  • Anbieter von Telekommunikationsdiensten
  • Abrechnungsdienstleister
  • Geldinstitutionen
  • Inkassodienstleister
  • Unternehmensberatungen sowie Wirtschafts- und Steuerprüfungsgesellschaften
  • Anbieter der Online-Plattform
  • Newsletter-Versandanbieter
  • Crowd-Intelligenz Anbieter (Anbieter, die verschiedene Nachrichten- und Social-Media-Kanäle nach relevanten Nachrichten zu Wertpapieren durchsuchen und diese für Nutzer zu Analysezwecken aufarbeiten und darstellen).

Ihre Rechte

Nach den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie das Recht

  • Zugang, Berichtigung und / oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • Einschränkung oder Einspruch gegen die Verarbeitung erheben;
  • uns mitzuteilen, dass Sie keine Marketinginformationen erhalten möchten; und
  • (unter bestimmten Umständen) zu verlangen, dass bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder eine dritte Partei übertragen werden, die Sie ausüben können, indem Sie uns unter den Kontaktdaten zu Beginn dieser Datenschutzerklärung kontaktieren.

Soweit unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie auch das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit unserer Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung vor deren Widerruf zu beeinträchtigen.

Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie uns wie in Abschnitt 1 oben beschrieben kontaktieren. Sie können auch eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei einer Datenschutzbehörde einreichen.

Eine Liste und Kontaktangaben der örtlichen Datenschutzbehörden finden Sie unter https://ec.europa.eu/newsroom/article29/item-detail.cfm?item_id=612080

Version 1.0 - November 2019

Cookies

Wenn Sie unserer Webseite besuchen, werden Informationen auf Ihrem Endgerät in Form eines "Cookies" gespeichert. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unseren Websites über Ihren Browser speichern.

Cookies ermöglichen es uns beispielsweise, eine Website an Ihre Interessen anzupassen oder Ihr Passwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Grundsätzlich sammeln wir niemals personenbezogene Daten über Cookies, es sei denn, Sie haben uns ausdrücklich Ihre Erlaubnis erteilt.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihr Endgerät erkennen, konfigurieren Sie Ihren Internetbrowser so, dass er alle Cookies von Ihrem Gerät löscht, alle Cookies blockiert oder eine Warnung erhält, bevor ein Cookie gespeichert wird. Unter c) finden Sie eine kurze Anleitung dazu.

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen unserer Website ohne Cookies möglicherweise nicht mehr oder nicht richtig funktionieren.

Arten von Cookies

Cookies können je nach Funktion und Verwendungszweck vier Kategorien zugeordnet werden: erforderliche Cookies, funktionale Cookies, Tracking-Cookies und Cookies für Marketingzwecke.

Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind erforderlich um das reibungslose Funktionieren dieser Website zu gewährleisten (z.B. Session-Cookies, Cookie zur Speicherung der  festgelegten Cookie-Präferenzen, etc.). Diese erforderlichen Cookies können daher nicht deaktiviert werden.

Funktionale Cookies

Um ein reibungsloses Funktionieren aller Tools auf der Website zu gewährlisten werden funktionale Cookies eingesetzt. Nur mit dem Einsatz von funktionalen Cookies steht dem Nutzer die gesamte Funktionalität der Website zur Verfügung. Unter diese Kategorie fallen Remember-Me Cookies (Erinnerung des Browsers, dass der Nutzer eingelogged ist) und Userlike. 

Tracking Cookies

Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität dieser Website und ihre Inhalte stetig zu verbessern. Dadurch soll eine höhere Kundenzufriedenheit bei den Nutzern erreicht werden. Unter diese Kategorie fallen Cookies für Google Analytics, Google Tag Manager, Sentifi und INFonline (IVW/AGOF).

Cookies für Marketingzwecke

Wir verwenden Marketing Dienste, um Ihnen interessante Angebote und Angebote Dritter anzuzeigen. Zu diesem Zweck schalten wir Werbung über Werbepartner oder Werbenetzwerke, die Third-Party-Cookies einsetzen, die beim Besuch unserer Webseite aktiviert und nur vom jeweiligen Werbepartner ausgelesen werden. Dadurch möchten wir erreichen, dass Ihnen nur Werbung angezeigt wird, die Sie auch tatsächlich interessiert.

​​​​​​​Cookies verwalten

Sie haben die Möglichkeit, innerhalb unseres Cookie-Einstellungs-Dialogs sich zu entscheiden, für welche Funktionen Sie die Cookie-Setzung akzeptieren oder ablehnen möchten. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einstellungen dort jederzeit zu ändern.

Weiterhin haben wir Links zusammengestellt, unter denen Sie detaillierte Informationen zur Deaktivierung von Cookies in gängigen Browsern finden:

Nutzung von erforderlichen Cookies

Cookie-Einstellungen

Damit Sie ihre Cookie Präferenzen nicht bei jedem Besuch neu festlegen müssen, speichern wir Ihre Auswahl. Diese Informationen werden in einem Cookie gespeichert.Aufbewahrungsfrist: 1 Jahr­­­­­­

Broker-Hinterlegung

Um direkt auf die Website ihres jeweiligen Brokers zu gelangen verwenden wir Cookies (broker-settings und broker-hint-settings). Diese werden gesetzt, wenn Sie die sogenannten „Handels-Buttons“ (Kauf / Verkauf) auswählen und sich anschließend einen Broker aussuchen. Aufbewahrungsfrist: 14 Tage:

​​​​​​​Nutzung von funktionalen Cookies und anderen Technologien

Chat Funktionalität (Userlike)

Auf unserer Website bieten wir Nutzern eine Chat-Funktionalität an, mit der Sie Ihre Fragen direkt an uns richten können. Dies ist die einfachste und schnellste Möglichkeit direkt mit uns in Kontakt zu treten. Die Chat Funktionalität setzt zwei Cookies, einen mit der Aufbewahrungsfrist der laufenden Session (Uslik_s) und einen mit der Aufbewahrungsfrist von einem Tag (Uslik_e).

Sprachauswahl

Um Ihre gewählte Sprache zu speichern wird ein Cookie (langCode) gesetzt. Aufbewahrungsfrist: 14 Tage.

Nutzung von Tracking Cookies und anderen Technologien

Google Analytics

Um zu analysieren wie die Website von Nutzern verwendet wird, werden Cookies für Google Analytics gesetzt.

Cookie „_gid“ (Aufbewahrungsfrist 1 Tag) und Cookie „_ga“ (Aufbewahrungsfrist 2 Jahre) werden gesetzt um Nutzer zu unterscheiden. Mit einem weiteren Cookie (_gat_UA) werden die Intervalle von Abfragen gespeichert  (Aufbewahrungsfrist 1 Minute). Weitere Informationen zum Einsatz von Google Analytics finden Sie unter Abschnitt 12.

Einsatz von Google Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analytics. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google. Personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie auf www.privacyshield.gov abrufen.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO, sofern Sie sich über unseren Cookie-Einstellungs-Dialog dafür entschieden haben. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen.

Sentifi

 Durch die Einbindung von Sentifi Widgets geben wir Ihnen die Möglichkeit dazu Wertpapier nach Meldungen aus den sozialen Medien zu analysieren. Dieser Dienst setzt Cookies. Einen Cookie (_pk_id) zum tracken der ID (Aufbewahrungsfrist 13 Monate), einen Cookie  (_pk_ses) zum tracken der Session (Aufbewahrungsfrist 30 Minuten) und einen Cookie (_pk_ref) um einzelne Attribute Nutzern zuzuordnen (Aufbewahrungsfrist 6 Monate)

Skalierbares Zentrales Messverfahrens (INFOnline)

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren ("SZMnG") der INFOnline GmbH (https://www.INFOnline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Nutzungsmessung ist es, die Anzahl der Besuche auf unserer Website, die Anzahl der Websitebesucher und deren Surfverhalten statistisch - auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten. Für alle Digital-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW - www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de) zu Reichweiten weiter verarbeitet und mit dem Leistungswert "Unique User" veröffentlicht sowie von der IVW mit den Leistungswerten "Page Impression" und "Visits". Diese Reichweiten und Statistiken können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

Die Messung mittels des Messverfahrens SZMnG durch die INFOnline GmbH erfolgt basierend auf Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, sofern Sie sich über unseren Cookie-Einstellungs-Dialog dafür entschieden haben. Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Erstellung von Statistiken und die Bildung von Nutzerkategorien. Die Statistiken dienen dazu, die Nutzung unseres Angebots nachvollziehen und belegen zu können. Die Nutzerkategorien bilden die Grundlage für eine interessengerechte Ausrichtung von Werbemitteln bzw. Werbemaßnahmen. Zur Vermarktung dieser Webseite ist eine Nutzungsmessung, welche eine Vergleichbarkeit zu anderen Marktteilnehmern gewährleistet, unerlässlich. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der wirtschaftlichen Verwertbarkeit der sich aus den Statistiken und Nutzerkategorien ergebenden Erkenntnisse und dem Marktwert unserer Webseite -auch in direktem Vergleich mit Webseiten Dritter- der sich anhand der Statistiken ermitteln lässt. Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline, der AGOF und der IVW zum Zwecke der Marktforschung (AGOF, agma) und für statistische Zwecke (INFOnline, IVW) zur Verfügung zu stellen. Weiterhin haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline zur Weiterentwicklung und Bereitstellung interessengerechter Werbemittel zur Verfügung zu stellen.

Die INFOnline GmbH erhebt die folgenden Daten, die nach EU-DSGVO einen Personenbezug aufweisen:

  • IP-Adresse: Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung um 1 Byte gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder weitere Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.
  • Einen zufällig erzeugten Client-Identifier: Die Reichweitenverarbeitung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung "ioam.de", ein "Local Storage Object" oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Diese Kennung ist für einen Browser eindeutig, solange das Cookie oder Local Storage Object nicht gelöscht wird. Eine Messung der Daten und anschließende Zuordnung zu dem jeweiligen ClientIdentifier ist daher auch dann möglich, wenn Sie andere Webseiten aufrufen, die ebenfalls das Messverfahren ("SZMnG") der INFOnline GmbH nutzen. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

Das Messverfahren der INFOnline GmbH, das auf dieser Webseite eingesetzt wird, ermittelt Nutzungsdaten. Dies geschieht, um die Leistungswerte Page Impressions, Visits und Clients zu erheben und weitere Kennzahlen daraus zu bilden (z.B. qualifizierte Clients). Darüber hinaus werden die gemessenen Daten wie folgt genutzt:

  • Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Aufenthaltsort eines Nutzers gezogen werden.
  • Die Nutzungsdaten eines technischen Clients (bspw. eines Browsers auf einem Gerät) werden webseitenübergreifend zusammengeführt und in einer Datenbank gespeichert. Diese Informationen werden zur technischen Abschätzung der Sozioinformation Alter und Geschlecht verwendet und an die Dienstleister der AGOF zur weiteren Reichweitenverarbeitung übergeben. Im Rahmen der AGOF-Studie werden auf Basis einer zufälligen Stichprobe Soziomerkmale technisch abgeschätzt, welche sich den folgenden Kategorien zuordnen lassen: Alter, Geschlecht, Nationalität, Berufliche Tätigkeit, Familienstand, Allgemeine Angaben zum Haushalt, Haushalts-Einkommen, Wohnort, Internetnutzung, Online-Interessen, Nutzungsort, Nutzertyp.

Die vollständige IP-Adresse wird von der INFOnline GmbH nicht gespeichert. Die gekürzte IPAdresse wird maximal 60 Tage gespeichert. Die Nutzungsdaten in Verbindung mit dem eindeutigen Identifier werden maximal 6 Monate gespeichert.

Die IP-Adresse wie auch die gekürzte IP-Adresse werden nicht weitergegeben. Für die Erstellung der AGOF-Studie werden Daten mit Client-Identifiern an die folgenden Dienstleister der AGOF weitergegeben:

Nutzung von Cookies und anderen Technologien für Marketingzwecke

Nutzungsbasierte Werbung – Online Behavorial Advertising (OBA)

Wenn Sie diese Internetseiten besuchen, werden mittels einer anonymen Benutzernummer in einem Cookie Interessen (z.B. geklickte Werbebanner, besuchte Unterseiten) von Ihnen festgehalten. Diese Daten werden zum Zweck der Einblendung von Inhalten und Werbung passend zu Ihren Interessen verwendet. In keinem Fall werden dabei Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder IP-Adresse in den Cookies gespeichert.

Die Auslieferung nutzungsbasierter Online Werbung wird vom digitalen Werbevermarkter Business Advertising GmbH betrieben.

Kontaktdaten und betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher gemäß Artikel 4 Absatz 7 DS-GVO:
Business Advertising GmbH, Tersteegenstr. 30, D-40474 Düsseldorf
datenschutz@businessad.de
Tel. 0211 179 347-50 

Datenschutzbeauftrager: doernenburg@businessad .de

Eingesetzte Technologieanbieter

Folgende Technologien können, müssen nicht zwingend dabei zum Einsatz kommen:

Empfehlungs- und Personalisierungs-System von Taboola Europe Ltd.

Wir setzen auf unsere Webseite den Service von Taboola ein, der es ermöglicht, nutzerindividuelle Empfehlungen für Inhalte und Anzeigen auf Basis von Surfverhalten und Kundeninteressen auszuspielen, um damit die Nutzerfreundlichkeit unseres Angebots zu verbessern. Die Nutzungsprofile werden unter Verwendung von Pseudonymen erstellt, sie werden nicht mit den Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt und lassen keine Rückschlüsse auf persönliche Daten zu. Taboola erhebt mittels Cookies folgende Nutzer-Informationen:

  • Betriebssystem des Nutzers
  • Aufgerufene Webseiten/Inhalte auf unseren Webseiten
  • Referrer/Link, über den der User auf unsere Website gekommen ist
  • Zeitpunkt und Anzahl der Website-Aufrufe
  • Aufrufe von Fehlerseiten
  • Standortinformationen (Stadt und Bundesland)
  • IP Adressen in gekürzter Form

Ihre Rechte / Widerspruch: Weitere Informationen zu Taboola finden Sie unter https://www.taboola.com/privacy-policy. Dort können Sie im Abschnitt „User Choices“ jederzeit das Tracking deaktivieren. Nach erfolgtem OptOut werden Ihnen keine personalisierten Inhalte/Werbung mehr ausgespielt.

Folgende Tools/Vendoren sind für die Datenerhebung zur Auslieferung von nutzungsbasierter Online-Werbung zuständig und hier in alphabetischer Reihenfolge gelistet

4w Marketplace (https://www.4wmarketplace.com/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH.
Anbieter von 4w Marketplace ist 4w MarketPlace S.r.l, Via Giovanni Paolo II n.100, 84084 Fisciano (Salerno), Italy. 4w Marketplace setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren..

Active Agent (http://www.active-agent.com/de/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH.
Anbieter von Active Agent ist Active Agent AG, Ellen-Gottlieb-Straße 16, 79106 Freiburg i.Br., Deutschland. Active Agent ist eine Plattform für einfaches und transparentes Handling von Werbekampagnen im Real Time & Data Driven Advertising Umfeld.

Ad Up (https://www.adup-tech.com/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH.
Anbieter von Ad Up ist die Axel Springer Teaser Ad GmbH, Axel-Springer-Straße 65, 10888 Berlin, Deutschland. Ad Up setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

AdForm (http://site.adform.com). wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH.
Anbieter von AdForm ist die AdForm GmbH, Gr. Burstah 50-52, 20457 Hamburg, Deutschland. Adform setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Datenschutzhinweise: https://site.adform.com/privacy-policy-opt-out/
Opt-Out: https://site.adform.com/privacy-policy-opt-out/

Adsquare (www.adsquare.com/). wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH.
Adsquare wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von Adsquare ist die adsquare GmbH, Saarbrücker Str. 36, 10405 Berlin, Deutschland. Adsquare setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln für den User auszusteuern und zu optimieren.

Amazon (https://www.aps.amazon.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH.
Anbieter von Amazon publisher services ist die Amazon publisher services, 410 Terry Ave. North, Seattle, WA 98109-5210, Washington, United States. Amazon publisher services setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

AudienceProject (www.audienceproject.com) wird eingesetzt im Auftrag der Business Advertising GmbH .
nbieter ist die AudienceProject ApS, Ryesgade 3F, 2200 Copenhagen N, Denmark. AudienceProject setzt Technologien zur Steuerung von nutzungsbasierten Werbeeinblendungen ein.

Bidswitch (http://www.bidswitch.com/) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH.
Anbieter von Bidswitch ist die Bidswitch GmbH, Bahnhofstrasse 28, 6304 Zug, Schweiz. Bidswitch setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

bRealTime (https://emxdigital.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH.
Anbieter von bRealTime ist die EMX Digital LLC, 222 North LaSalle Street, Suite 1650, Chicago, IL 60601, USA. bRealTime setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

  • Datenschutzhinweise: https://emxdigital.com/privacy/
  • Opt-Out: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/

Conversant (https://www.conversantmedia.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Conversant ist die Conversant Europe Limited, 1st Floor, 40 Dukes Place, London, EC3A 7NH. Conversant setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

criteo (https://www.criteo.com/de/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter ist Criteo SA, 32 Rue Blanche, 75009 Paris, Frankreich. Criteo setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren.

District M (https://districtm.net/en/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von DistrictM ist die district m Inc., 5455 de Gaspé Avenue, Suite 730, Montreal, QC H2T 3B3, Canada. DistrictM setzt Technologien zur Steuerung von nutzungsbasierten Werbeeinblendungen ein.

DoubleClick Ad Exchange (https://www.doubleclickbygoogle.com/de/solutions/digital-marketing/ad-exchange/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter ist DoubleClick by Google, a division of Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Google stellt Online-Marketing-Lösungen bereit, insbesondere im Bereich Adserving, Auslieferung von Werbemitteln und als Marktplatz für digitale Werbemittel.

DoubleClick AdSense (https://www.google.de/adsense) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter ist DoubleClick by Google, a division of Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Google stellt Online-Marketing-Lösungen bereit, insbesondere im Bereich Adserving, Auslieferung von Werbemitteln und als Marktplatz für digitale Werbemittel.

DoubleClick Bid Manager (https://www.doubleclickbygoogle.com/solutions/digital-marketing/bid-manager/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter ist DoubleClick by Google, a division of Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Google stellt Online-Marketing-Lösungen bereit, insbesondere im Bereich Adserving, Auslieferung von Werbemitteln und als Marktplatz für digitale Werbemittel.

DoubleClick for Publishers / Google Admanager (https://www.google.de/doubleclick/publishers/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter ist DoubleClick by Google, a division of Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. DoubleClick stellt Online-Marketing-Lösungen bereit, insbesondere im Bereich Adserving, Auslieferung von Werbemitteln und als Marktplatz für digitale Werbemittel.

DoubleVerify (https://www.doubleverify.com/) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von DoubleVerify ist die DoubleVerify, Inc., 233 Spring Street, 4th Floor, New York, NY 10013. DoubleVerify setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Econda (https://www.econda.de/) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Econda ist die econda GmbH, Zimmerstr. 6, 76137 Karlsruhe, Deutschland. Econda setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Exactag (https://www.exactag.com/) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Exactag ist die Exactag GmbH, Philosophenweg 17, 47051 Duisburg, Deutschland. Exactag setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Factor Eleven (https://www.factor-eleven.de/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von Factor Eleven ist die Factor Eleven GmbH, Siemensstraße 3, Betriebsstätte Fernwald, 35463 Fernwald - Annerod, Deutschland. Factor Eleven setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln, für den User auszusteuern und zu optimieren.

Flashtalking (http://www.flashtalking.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Flashtalking ist die Flashtalking Inc., 142 West 36th Street, 10th Floor, New York, NY 10018, United States. Flashtalking setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Forensiq (https://impact.com/ad-fraud-detection/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter ist die Forensiq Ltd., 50 Eastcastle Street, 3rd Floor, Suite 350, London, W1W 8EA, United Kingdom. Forensiq setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln für den User auszusteuern und zu optimieren.

iBillboard (http://www.ibillboard.com/en/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von iBillboard ist die Internet BillBoard, a.s., Novoveská 1261/95, 70900, Ostrava, Česká republika. iBillboard setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln für den User auszusteuern und zu optimieren.

IndexExchange (http://de.indexexchange.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von IndexExchange ist die Index Exchange Inc., 74 Wingold Avenue, Toronto, ON M6B 1P5, Canada. IndexExchange setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

inmobi (https://www.inmobi.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von inmobi ist die Inmobi Pte Ltd., Embassy Tech Square, Kadubeesanahalli Village Outer Ring Roard, Varthur Hobli, Bangalore 560103, India. inmobi setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Integral (http://www.integralads.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Integral ist die Integral Ad Science GmbH, Rosenthaler Straße 38, 10178 Berlin, Deutschland. Integral setzt Analyse-Cookies ein, um das Nutzungsverhalten (z. B. geklickte Werbebanner, besuchte Unterseiten, Dauer der Video-Nutzung) unserer Nutzer aufzeichnen und in statistischer Form auswerten und validieren zu können.

IntelliAd (https://www.intelliad.de) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von IntelliAd ist die intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München, Deutschland. IntelliAd setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Just Premium (http://justpremium.com) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von Just Premium ist die JustPremium B.V., Constellation CL, Stationsplein Noord-Oost 410, Schiphol, Niederlande. Just Premium setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln, für den User auszusteuern und zu optimieren.

LiquidM (https://liquidm.com/) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von LiquidM ist die LiquidM Technology GmbH, Rosenthalerstr. 36, 10178 Berlin, Deutschland. LiquidM setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

M,P,NEWMEDIA (https://www.mp-newmedia.com ) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von M,P,NEWMEDIA ist die M,P,NEWMEDIA, GmbH, Hindenburgstraße 45, 71638 Ludwigsburg, Deutschland.  M,P,NEWMEDIA setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln, für den User auszusteuern und zu optimieren.

mbr targeting (https://mbr-targeting.com/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter ist die mbr targeting GmbH, Hobrechtstr. 65, 12047 Berlin, Deutschland. mbr targeting ist ein Anbieter für Data-Management Lösungen und Steuerung von nutzungsbasierten Werbeeinblendungen.

Media.net (https://www.media.net/de/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von Media.net ist die Media.net Advertising Ltd., 107/108, DIC Building 5, Dubai Internet City, Dubai, 215028, United Arab Emirates. Index Exchange setzt Technologien zur Steuerung von nutzungsbasierten Werbeeinblendungen ein.

MediaMath (http://www.mediamath.com/de/) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von MediaMath ist die MediaMath Inc., 4 World Trade Center, 150 Greenwich Street, 45th Floor, New York, NY 10007, United States. MediaMath setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

meetrics (https://www.meetrics.com) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von Meetrics ist die Meetrics GmbH, Alexanderstraße 7 in 10178 Berlin, Deutschland. Meetrics setzt Analyse-Cookies ein, um das Nutzungsverhalten (z. B. geklickte Werbebanner, besuchte Unterseiten, Dauer der Video-Nutzung) unserer Nutzer aufzeichnen und in statistischer Form auswerten und validieren zu können

Moat (https://moat.com/) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Moat ist die Moat Inc., 228 Park Ave South #17953, New York NY 10003, United States. Moat setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

MoPub (https://www.mopub.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von MoPub ist die MoPub Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, United States. MoPub setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

ONE (AOL)/Oath wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von ONE ist die Oath (EMEA) Limited, 5-7 Point Square, North Wall Quay, Dublin 1, Ireland. ONE setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

OpenX (https://www.openx.com/de_de/) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von OpenX ist die OpenX Limited, 1-3 Maple Place, London, W1T 4BB, United Kingdom. OpenX setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Performance Advertising (https://www.performance-advertising.de) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von Performance Advertising ist die Performance Advertising GmbH, Gorch-Fock-Wall 1a, 20354 Hamburg, Deutschland. Performance Advertising setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln, für den User auszusteuern und zu optimieren.

Primis (https://www.primis.tech/) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Primis ist die Primis Inc., 11475 Great Oaks Way, Suite 320, Alpharetta, GA 30022, United States. Primis setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

PubMatic (https://pubmatic.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von PubMatic ist die PubMatic Inc., 305 Main Street, First Floor, Redwood City, CA 9406, USA. PubMatic setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

PulsePoint (https://www.pulsepoint.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von PulsePoint ist die PulsePoint Inc., 360 Madison Avenue, 14th Floor, New York, NY 10017, United States. PulsePoint setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.D

  • atenschutzhinweise: https://www.pulsepoint.com/privacy-policy 
  • Opt-Out: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/ 

Reachnet (https://www.reachnet.de) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Reachnet ist die Reachnet DE Ltd., Grindelallee 41, 20146 Hamburg, Deutschland. Reachnet setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Recognified (www.recognified.com) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von Recognified ist die recognified GmbH, Dachauer Str. 15A, 80335 München, Deutschland. Recognified setzt Technologien zur Steuerung von nutzungsbasierten Werbeeinblendungen ein.

RTB House (https://www.rtbhouse.com/de) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von RTB House ist die RTB House GmbH, Kurfürstendamm 226, 10719 Berlin, Deutschland. RTB House setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Rubicon (http://rubiconproject.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Rubicon ist die The Rubicon Project Ltd., Walmar House, 5th Floor, 296 Regent St., London, W1B 3HR, United Kingdom. Rubicon setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Seeding Alliance (https://seeding-alliance.de/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von Seeding Alliance ist die Seeding Alliance GmbH, Wichernstr. 34b, 21335 Lüneburg, Deutschland. Seeding Alliance setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln für den User auszusteuern und zu optimieren.

Sizmek (https://www.sizmek.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Sizmek ist die Sizmek Inc., 500 West 5th Street, Suite 900, Austin, TX 78701, United States. Sizmek setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Smaato (https://www.smaato.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Smaato ist die Smaato Ad Services, Valentinskamp 70, Emporio, 20355 Hamburg, Deutschland. Smaato setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

SmartAdServer (http://smartadserver.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von SmartAdServer ist die SmartAdServer GmbH, Mehringdamm 33, 10961 Berlin, Deutschland. SmartAdServer setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Datenschutzhinweise: http://smartadserver.com/company/privacy-policy/ 

Opt-Out: http://www.smartadserver.com/diffx/optout/IABOptout.aspx 

Sociomantic (https://www.sociomantic.de/) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Sociomantic ist die sociomantic labs GmbH, Paul-Lincke-Ufer 39/40, 10999 Berlin, Deutschland. Sociomantic setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Sovrn (https://www.sovrn.com) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Sovrn ist die Sovrn Inc., 5541 Central Ave. #100, Boulder, CO 80301, United States. Sovrn setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Splicky (https://www.splicky.com/de) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Splicky ist die Goldbach Digital Services AG, Seestrasse 353, 8038 Zürich Wollishofen, Schweiz. Splicky setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Ströer SSP (https://www.stroeer.de/konvergenz-konzepte/daten-technologien/stroeer-ssp.html) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter ist die Ströer SSP GmbH, St.-Martin-Str. 106, 81669 München, Deutschland. Die Ströer SSP stellt Online-Marketing-Lösungen bereit, insbesondere im Bereich Adserving, Auslieferung von Werbemitteln und als Marktplatz für digitale Werbemittel.

TabMo (http://tabmo.io/) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von TabMo ist die TabMo, SAS 2, rue clichy, Paris, 75009, France. TabMo setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Teads (https://teads.tv/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von Teads ist die Teads Deutschland GmbH, Poststraße 6, 20354 Hamburg, Deutschland. Teads setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln, für den User auszusteuern und zu optimieren.

The Adex/Batch (www.theadex.com) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von The ADEX/Batch ist The ADEX GmbH, Torstraße 19, 10119 Berlin, Deutschland. The Adex ist ein Anbieter für Data-Management Lösungen.

The Tradedesk (https://www.thetradedesk.com/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von The Tradedesk ist The Trade Desk, Inc, Große Theaterstraße 31, 1st Floor, 20354 Hamburg, Deutschland. The Tradedesk ist eine Plattform für einfaches und transparentes Handling von Werbekampagnen im Real Time & Data Driven Advertising Umfeld.

Twiago (https://www.twiago.com/) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von Twiago ist die twiago GmbH, Gustav-Heinemann-Ufer 72b, 50968 Köln, Deutschland. Twiago setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln für den User auszusteuern und zu optimieren.

Visual IQ (https://www.refinedlabs.com/) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Visual IQ ist die Refined Labs GmbH – A Nielsen Company, Theresienstraße 4-6, 80333 München, Deutschland. Visual IQ setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Webtrekk (https://www.webtrekk.com/de) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Webtrekk ist die Webtrekk GmbH, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin, Deutschland. Webtrekk setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Xaxis (https://www.xaxis.com) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von Xaxis ist die Xaxis, LLC., 140 East 45 th St, 12th Floor, New York, NY 10017, United States. Xaxis setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln für den User auszusteuern und zu optimieren.

Yieldlove (https://www.yieldlove.com) wird eingesetzt durch die Business Advertising GmbH. Anbieter von Yieldlove ist die Yieldlove GmbH, Kehrwieder 9, 20457 Hamburg, Deutschland. Yieldlove setzt Technologien ein, um die Einblendung von Werbemitteln für den User auszusteuern und zu optimieren.

Zemanta (http://www.zemanta.com/) wird eingesetzt durch Kunden der Business Advertising GmbH. Anbieter von Zemanta ist die Zemanta Inc. 33 West 17th Street. 9th floor, 10010 New York NY, United States. Zemanta setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen auszuliefern.

Sonstige Dritte

Darüber hinaus kann es im Rahmen von Werbeausspielungen dazu kommen, dass weitere Technologie-Anbieter Informationen sammeln, die im Zusammenhang mit der Einblendung von Werbung stehen. (Auslieferungshäufigkeit von Werbebannern, Messung der Sichtbarkeit oder Akzeptanz der Werbefläche, Klick auf das Werbebanner oder ähnliches) Diese Informationen werden mittels Einsatz von Cookies gewonnen.