Bitte warten...

Rohstoff-Charts

Gewinner / Verlierer

Name Zum VortagLetzter Preis
Name Zum VortagLetzter Preis
Bitte warten...

Wichtige Rohstoffpreise

Anzeige

Über Rohstoffe

Bei Rohstoffen, die an Rohstoffbörsen gelistet werden, unterscheidet man verschiedene Gruppen: Energie, Edelmetalle, Industriemetalle und Agrarprodukte. Zur Energie zählen zum Beispiel Erdgas, Heizöl, Rohöl und Diesel. Edelmetalle sind u.a. Gold, Silber und Platin, Industriemetalle etwa Kupfer, Aluminium oder Nickel. An der Frankfurter Wertpapierbörse werden keine physischen Rohstoffe gehandelt, jedoch Verbriefungen. Teilweise sind diese physisch hinterlegt mit den Rohstoffen. Zum Beispiel Xetra-Gold: Xetra-Gold ist ein auf Goldbestände lautendes Zertifikat. Für jeden gekauften Anteil an Xetra-Gold wird ein Gramm Gold eingelagert, das auf Wunsch dem Inhaber auch ausgeliefert werden kann. Agrarprodukte sind landwirtschaftliche Erzeugnisse, wie zum Beispiel Weizen, Sojabohnen, Zucker oder Milch. Um sicher zu gehen, dass man das gewünschte Produkt zu einem bestimmten Preis bekommt, können Produzenten sie bereits zu Beginn des Jahres kaufen, auch wenn der Erfüllungstermin beispielsweise erst im Herbst liegt. Rohstoffkurse kann man online verfolgen. Auf boerse-frankfurt.de finden Sie nahezu alle aktuellen Rohstoffpreise, auch Heizöl, Platin, Silber, Zink, Erdgas, Diesel, Orangensaft oder Uran. Neben den Preisen finden Sie hier auch die Gewinner/Verlierer des Tages und Rohstoff-Nachrichten.