30.04.21 10:12:18

Neue iShares-ETFs auf Xetra: DAX, MDAX und TecDAX mit Ausschüttung

DAX Kurslinie

iShares erweitert das Angebot an ETFs mit Aktien der drei wichtigsten Auswahlindizes.


30. April 2021. FRANKFURT (Deutsche Börse). Seit Donnerstag sind drei neue Exchange Traded Funds von iShares über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Der iShares Core DAX UCITS ETF (DE) EUR (Dist), der iShares MDAX UCITS ETF (DE) EUR (Dist) und der iShares TecDAX UCITS ETF (DE) EUR (Dist) ermöglichen Anlegern Zugang zu den wichtigsten Benchmarks des deutschen Aktienmarktes. Anleger investieren wahlweise in die 30 DAX-, 60 MDAX- oder 30 TecDAX-Werte. Zusätzlich zu den bereits verfügbaren thesaurierenden Anteilsklassen bietet iShares mit diesen drei ETFs die ausschüttende Variante an, bei der anfallende Dividendenerträge ausgezahlt werden.

NameAnlageklasseISINLaufende KostenErtragsverwendungReferenzindex
iShares Core DAX UCITS ETF (DE) EUR (Dist)Aktien-ETFDE000A2QP3310,16 ProzentAusschüttendDAX Index
iShares MDAX UCITS ETF (DE) EUR (Dist)Aktien-ETFDE000A2QP3490,51 ProzentAusschüttendMDAX Index
iShares TecDAX UCITS ETF (DE) EUR (Dist)Aktien-ETFDE000A2QP3230,51 ProzentAusschüttendTecDAX Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.649 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 16,5 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

30. April 2021, © Deutsche Börse AG

News ►

UhrzeitTitel

Anzeige