18.01.22 09:43:29

Neuer Aktien-ETF: Unternehmen aus der Pazifik-Region mit Nachhaltigkeitsfilter

Amundi bietet das Engagement in Unternehmen aus der Pazifik-Region ohne Japan, die über gute Ratings in Nachhaltigkeit verfügen.


18. Januar 2022. FRANKFURT (Deutsche Börse). Seit Dienstag ist ein neuer Exchange Traded Fund von Amundi über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Der Amundi Index MSCI Pacific ex Japan SRI - UCITS ETF DR - EUR (D) bietet Anleger*innen den Zugang zu Unternehmen mit mittlerer und hoher Marktkapitalisierung, die ihren Sitz in Australien, Singapur, Hong Kong oder Neuseeland haben und durch ein überdurchschnittliches Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie eine gute Unternehmensführung (ESG-Kriterien) hervortreten. Vom Index ausgeschlossen sind hingegen Unternehmen, deren Produkte negative Auswirkungen auf die Umwelt und Gesellschaft haben. Hierzu zählen Geschäftsbereiche, die in erheblichem Maße fossile Brennstoffe einsetzen.

NameAnlageklasseISINLaufende KostenErtragsverwendungReferenzindex
Amundi Index MSCI Pacific ex Japan SRI - UCITS ETF DR - EUR (D)Aktien-ETF LU2402389261 0,45 ProzentAusschüttendMSCI Pacific ex Japan SRI Filtered ex Fossil Fuels Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.757 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 17 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

18. Januar 2022, © Deutsche Börse AG

News ►

UhrzeitTitel
Bitte warten...