28.07.21 09:02:15

Neue BNP Paribas Easy-ETFs auf Xetra: Chinesische Unternehmen mit einem ESG-Mindestrating

BNP Paribas bietet das Engagement in chinesische Aktien mit ESG-Filter.


28. Juli 2021. FRANKFURT (Deutsche Börse). Seit Dienstag sind zwei neue Exchange Traded Funds von BNP Paribas Easy über Xetra und das Frankfurter Parkett handelbar.

Der BNP Paribas Easy MSCI China Select SRI S-Series 10% Capped UCITS ETF ermöglicht Anleger*innen den Zugang zu großen und mittelgroßen chinesischen Unternehmen, die nach dem Best-in-Class-Ansatz innerhalb des eigenen Sektors das beste ESG-Profil aufweisen. Neben den Kriterien Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung werden die Unternehmen anhand ihres Beitrages zum Klimawandel gemessen. Die Gewichtung eines Titels ist auf maximal 10 Prozent begrenzt.  

Es sind Unternehmen vom Index ausgeschlossen, die nicht im Einklang mit den Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen stehen oder in ESG-bezogene Kontroversen involviert sind. Dasselbe gilt für Unternehmen mit erheblichen Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Kraftwerkskohle, Atomenergie, Waffen, Glücksspiel, Tabak, gentechnisch veränderte Organismen und fossile Brennstoffe.

Den Anleger*innen stehen zwei ETF-Ausprägungen zur Verfügung, die sich hinsichtlich der Handelswährung, Euro und US-Dollar, unterscheiden. Die laufenden Kosten liegen jeweils bei 0,45 Prozent und die Erträge werden reinvestiert.

NameAnlageklasseISINHandelswährungReferenzindex
BNP Paribas Easy MSCI China Select SRI S-Series 10% Capped UCITS ETF - (USD) AccAktien-ETFLU2314312922US-DollarMSCI China Select SRI S-Series 10% Capped Index
BNP Paribas Easy MSCI China Select SRI S-Series 10% Capped UCITS ETF - (EUR) AccAktien-ETFLU2314312849EuroMSCI China Select SRI S-Series 10% Capped Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.678 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 17 Mrd. € ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

28. Juli 2021, © Deutsche Börse AG

News ►

UhrzeitTitel

Anzeige