20.01.23 11:26:37

Neuer ETF: Investment in US-Unternehmen mit geringer Marktkapitalisierung

Amundi erweitert das Angebot an ETFs und ermöglicht dadurch Anleger*innen in US-Unternehmen mit niedriger Marktkapitalisierung zu investieren. 

20. Januar 2023. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Seit Freitag ist ein neuer Exchange Traded Fund von Amundi Asset Management auf Xetra und über den Handelsplatz Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem Amundi S&P SmallCap 600 ESG UCITS ETF Dist erhalten Anleger*innen die Möglichkeit, in ein breit diversifiziertes Portfolio aus US-Unternehmen mit niedriger Marktkapitalisierung (Small Caps) zu investieren. Bei der Auswahl wird der Best-In-Class-Ansatz verfolgt, der basierend auf Nachhaltigkeitskriterien die besten Unternehmen in jedem relevanten Sektor berücksichtigt. Die Gewichtung der einzelnen Branchengruppen ist ähnlich wie beim S&P SmallCap 600-Index.

Unternehmen mit Umsätzen in Bereichen wie Tabak, umstrittene Waffen und Kraftwerkskohle werden von dem Fonds ausgeschlossen.

Name

Anlageklasse

ISIN

Laufende KostenErtragsverwendungReferenzindex
Amundi S&P SmallCap 600 ESG UCITS ETF - DistAktien-ETFIE000XLJ2JQ90,35 ProzentausschüttendS&P SmallCap 600 ESG+ Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 2.007 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 19 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

20. Januar 2023, © Deutsche Börse AG

News ►

UhrzeitTitel
Bitte warten...