Erweiterte Suche mit Filter

27.01.2023
FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Der steile Kursanstieg in diesem Jahr lockt erste Wagemutige zurück in Krypto-ETNs. Vor allem Bitcoin- und Ethereum-Tracker sind gefragt. Von den Hochs aus 2021 sind Kurse und Umsätze aber noch weit entfernt. 26....
26.01.2023
The steep price increase this year is attracting the first daredevils back into crypto ETNs. Especially Bitcoin and Ethereum traders are in demand. However, prices and turnover are still far from the highs of 2021. Jan. 26, 2023 FRANKFURT (Frankfurt...
26.01.2023
Der steile Kursanstieg in diesem Jahr lockt erste Wagemutige zurück in Krypto-ETNs. Vor allem Bitcoin- und Ethereum-Tracker sind gefragt. Von den Hochs aus 2021 sind Kurse und Umsätze aber noch weit entfernt.  26. Januar 2023. FRANKFURT (Börse...
16.12.2022
FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 15. Dezember 2022. Frankfurt (Börse Frankfurt). Der Kryptomarkt hat sich von den Kursverlusten im Zuge der Insolvenz der Kryptobörse FTX leicht erholt. Die Lage beruhigt sich. Anfang November rutschte das Bitcoin...
15.12.2022
Viele nutzten die gesunkenen Kursniveaus zum selektiven Aufbau kleiner Positionen. Nach den Vorfällen bei FTX bleiben sie aber vorsichtig.   15. Dezember 2022. Frankfurt (Börse Frankfurt). Der Kryptomarkt hat sich von den Kursverlusten im Zuge der...
15.11.2022
Über 20 Prozent hat der DAX seit dem Tief Ende September wieder gutgemacht – mehr als Dow Jones und Nasdaq. Dennoch wird eher auf US-Werte geschaut. Etwas erholen können sich chinesische Aktien und auch Halbleiterwerte. Weiter angeschlagen zeigt sich...
11.11.2022
FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Genau vor einem Jahr waren Bitcoin, Ethereum und Co. auf Allzeithochs geklettert, jetzt kosten sie nur noch einen Bruchteil. Auslöser für den jüngsten Kursrutsch: die drohende Insolvenz eines wichtigen...
11.11.2022
FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 10. November 2022. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die Krypto-Branche erlebt ein neues Beben: Schon am Dienstag dieser Woche hatten Berichte über Liquiditätsprobleme beim großen Handelsplatz FTX die Kurse purzeln...
10.11.2022
Genau vor einem Jahr waren Bitcoin, Ethereum und Co. auf Allzeithochs geklettert, jetzt kosten sie nur noch einen Bruchteil. Auslöser für den jüngsten Kursrutsch: die drohende Insolvenz eines wichtigen Handelsplatzes. 10. November 2022. FRANKFURT...
27.09.2022
FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - In einem angespannten Marktumfeld sind US-Aktientracker und ihre globalen Pendants besonders gefragt. Auch Kryptos werden wieder gekauft. Der Handel verläuft in gemäßigten Bahnen. 27. September 2022. Frankfurt...
27.09.2022
In einem angespannten Marktumfeld sind US-Aktientracker und ihre globalen Pendants besonders gefragt. Auch Kryptos werden wieder gekauft. Der Handel verläuft in gemäßigten Bahnen. 27. September 2022. Frankfurt (Börse Frankfurt). Eine erneut schwache...
28.07.2022
FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Trotz der jüngsten Kurserholungen warten viele an der Seitenlinie ab. Wer kauft, achtet mehr auf Größe und Qualität. Ethereum überflügelt die Konkurrenz vor dem anstehenden Wechsel im Konsensmechanismus. 28. Juli...
28.07.2022
Trotz der jüngsten Kurserholungen warten viele an der Seitenlinie ab. Wer kauft, achtet mehr auf Größe und Qualität. Ethereum überflügelt die Konkurrenz vor dem anstehenden Wechsel im Konsensmechanismus. 28. Juli 2022 Frankfurt (Börse...
23.06.2022
Bitcoin fällt zeitweise unter 20.000 US-Dollar. Viele schließen weitere Kursverluste nicht aus, weil das Umfeld nach wie vor schwierig ist. Einige nutzen die optisch günstigeren Niveaus bereits zum Kauf bzw. Nachkauf.  23. Juni 2022. Frankfurt (Börse...
10.05.2022
Verkaufsstimmung erfasst alle Asset-Klassen, nachdem die US-Notenbank FED wie angekündigt die Zinsen erneut erhöht hat. ETF-Anleger*innen setzen bei Aktien auf Old Economy und Nachhaltigkeit, bei Anleihen auf Staatstitel. 10. Mai 2022. Frankfurt...
05.04.2022
Globale und US-Aktien stehen in der Gunst der Anleger*innen weiter ganz oben, europäische Aktien eher unten. Wieder gesucht sind Schwellenländer-Engagements, breit streuend oder konkret in Brasilien. Klar unbeliebt: US-Staatsanleihen.  5. April 2022....
10.03.2022
FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Nach den starken Kursverlusten insbesondere seit dem Kriegsbeginn in der Ukraine erholen sich die Kryptowährungen zeitweise. Pläne der USA, diese Anlageklasse nicht zu verbieten, sondern zu regulieren, stützen die...
10.03.2022
Nach den starken Kursverlusten insbesondere seit dem Kriegsbeginn in der Ukraine erholen sich Kryptowährungen zeitweise. US-Pläne, diese Anlageklasse zu regulieren statt verbieten, stützen die Stimmung. Entwarnung gibt es aber nicht. 10. März 2022....