Erweiterte Suche mit Filter

29.03.2022
FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - ETF-Anleger*innen setzen trotz der eingeleiteten US-Zinswende auf US-Aktien. Auch eine Erholung in China wird über ETFs abgebildet, während Abgaben vor allem europäische Aktien beuteln. 29. März 2022. Frankfurt...
29.03.2022
ETF-Anleger*innen setzen trotz der eingeleiteten US-Zinswende auf US-Aktien. Auch eine Erholung in China wird über ETFs abgebildet, während Abgaben vor allem europäische Aktien beuteln. 29. März 2022. Frankfurt (Börse Frankfurt). Fallende Ölpreise,...
04.02.2022
FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Der Januar hat Kryptowährungs-Fans gleich kalt erwischt. Neben dem allgemeinen Risk-off-Modus spielten noch krypto-spezifische Faktoren eine Rolle. So mancher sieht die niedrigeren Preise aber auch als gute...
14.12.2021
FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Die Omikron-Sorgen sind weniger geworden, doch die Marktteilnehmer bleiben zurückhaltend vor FED-Meeting, Verfallstag und Feiertagen. Krypto-ETNs stehen mit dem Kursrutsch von Bitcoin und Co bei hohen Umsätzen auf...
20.10.2021
FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Aktien sind wieder auf der Überholspur. Positive Unternehmensnachrichten zur Berichtssaison, kleinere Rücksetzer und steigende Anleihen-Renditen haben vor allem Käufer von Value-Titeln einmal mehr animiert. Aber...
28.07.2021
FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Der Kursrutsch in China von rund 10 Prozent schreckt ETF-Anleger auf. So mancher nutzt die niedrigeren Kurse aber auch für einen Einstieg. Einsteigen bleibt ohnehin das Motto im ETF-Handel. Vor allem US-Aktien sind...