Börsenlexikon

MBO (Management-Buy-out)

Das Management eines Unternehmens übernimmt den Betrieb komplett oder zum Teil.

Sowohl die Umstrukturierung des Unternehmens als auch ein angekündigte, aber aus Managementsicht unerwünschte Übernahme sind häufig Hintergrund eines MBO. Der Vorteil dabei: Das Management-Know-how bleibt dem Unternehmen erhalten.

Unser Börsenlexikon erläutert wichtige Finanzbegriffe und sollte keine Fragen offen lassen. Wenn Sie dennoch eine Definition vermissen, schreiben Sie uns bitte an redaktion@deutsche-boerse.com. Wir nehmen dann den Begriff nach Möglichkeit auf.