Börsenlexikon

Cum

Lat. „mit“. Bezeichnung für Wertpapiere mit Zins-, Dividenden- oder sonstigen Bezugsscheinen.
Lat. „mit“. Bezeichnung für Wertpapiere mit Zins-, Dividenden- oder sonstigen Bezugsscheinen.
Unser Börsenlexikon erläutert wichtige Finanzbegriffe und sollte keine Fragen offen lassen. Wenn Sie dennoch eine Definition vermissen, schreiben Sie uns bitte an redaktion@deutsche-boerse.com. Wir nehmen dann den Begriff nach Möglichkeit auf.