Börsenlexikon

Exotische Papiere

Konstrukte von Optionsscheinen und anderer Hebelprodukten mit stark spekulativem Element.

Um den Anforderungen der Investoren zu begegnen, kreieren die Emittenten immer neue Produkte. Knock-ins, Korridor-, Hamster-, Chooser- und Turbo-Optionsscheine oder CLICK-Optionen lauten die phantasievollen Namen der exotischen Papiere.

Überproportional hohen Chancen auf Kursgewinne stehen überproportionale Risiken bis hin zum Totalverlust gegenüber.

Unser Börsenlexikon erläutert wichtige Finanzbegriffe und sollte keine Fragen offen lassen. Wenn Sie dennoch eine Definition vermissen, schreiben Sie uns bitte an redaktion@deutsche-boerse.com. Wir nehmen dann den Begriff nach Möglichkeit auf.