Börsenlexikon

Elastizität (Optionsscheine)

Kennzahl für die prozentuale Veränderung des Optionsscheinkurses bei einer prozentualen Veränderung des Basiswerts.

Die Elastizität eines Optionsscheins wird berechnet, indem man den Hebel mit dem Delta multipliziert.

Synonym: Gearing

Unser Börsenlexikon erläutert wichtige Finanzbegriffe und sollte keine Fragen offen lassen. Wenn Sie dennoch eine Definition vermissen, schreiben Sie uns bitte an redaktion@deutsche-boerse.com. Wir nehmen dann den Begriff nach Möglichkeit auf.